Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Finde das sehr erregend nach dem Sex mit meinem Lover...

Finde das sehr erregend nach dem Sex mit meinem Lover...

1. Dezember 2012 um 20:03 Letzte Antwort: 4. Dezember 2012 um 11:31

mit meinem Ehemann zu schlafen.
Ich kann mir vorstellen, dass viele das verurteilen werden, aber mich macht das in letzter Zeit unglaublich an.
Der Sex mit meinem Lover ist der beste meines Lebens, der mit meinem Ehemann bis vor kurzem sehr langweilig. Leider schaffe ich es nicht, mich für einen von beiden zu entscheiden.
Vor ein paar Wochen wollte mein Mann mit mir schlafen und zwar unmittelbar, nachdem ich bei meinem Freund war und mit ihm geschlafen hatte. Die Tatsache, dass ich den Samen von dem anderen noch in mir habe während mein Mann mit mir schläft macht mich richtig geil, auch auf meinen Mann. Ich weiss nicht, ob das pervers ist, unfair, oder wie auch immer, aber ich genieße es einfach. Vielleicht merkt mein Mann aber auch etwas, er traut sich nur nicht das zu sagen. Er leckt mich schließlich auch und müsste eigentlich merken, dass ich anders schmecke. Vielleicht gefällt ihm das sogar. Ich weiss es nicht. Inzwischen ist es so, dass der Sex mit meinem Mann besser wurde, leidenschaftlicher. Sollte ich ein schlechtes Gewissen haben? Im Moment hab ich nämlich keins.

Mehr lesen

1. Dezember 2012 um 20:43

@isabelmall
Mein Liebhaber hat sich für mich nach einem "Unfall" testen lassen. Seit dem schlafen wir immer ohne Kondome. Eine Schwangerschaft ist nicht mehr möglich, weil ich mich habe sterilisieren lassen, ich habe schon zwei Kinder und das reicht mir auch.

1 LikesGefällt mir
1. Dezember 2012 um 20:49

@jasieblume
Nein, direkt fragen geht natürlich nicht, aber ich kann mir schon vorstellen, dass er etwas ahnt. Ich merke auch, dass ich mit der Zeit immer frecher werde, vielleicht will ich einfach, dass er etwas sagt oder ausrastet oder ähnlich. Ich hatte auch schon mal Spermaspuren auf meinem Bauch und meinen Brüsten gehabt, bis jetzt keine Reaktion seitens meines Mannes.

1 LikesGefällt mir
1. Dezember 2012 um 21:33

Mal fremdvögeln ist ja i. o.
Definitiv ist das NICHT in Ordnung!!!
Wenn beide Parteien davon wissen, es abgesprochen ist und für die Beziehungspartner okay ist, dann ja.

Aber nicht hinterrücks. Egal, ob man sich unbefriedigt fühlt oder nicht. Fremdv*geln ist und bleibt immer scheiße!

1 LikesGefällt mir
1. Dezember 2012 um 21:57
In Antwort auf tegwen_12525104

Mal fremdvögeln ist ja i. o.
Definitiv ist das NICHT in Ordnung!!!
Wenn beide Parteien davon wissen, es abgesprochen ist und für die Beziehungspartner okay ist, dann ja.

Aber nicht hinterrücks. Egal, ob man sich unbefriedigt fühlt oder nicht. Fremdv*geln ist und bleibt immer scheiße!


Ist das auch dann Scheiße, wenn ich beide Männer glücklich mache und sie mich ebenso befriedigen?

Gefällt mir
1. Dezember 2012 um 22:10
In Antwort auf an0N_1269378499z


Ist das auch dann Scheiße, wenn ich beide Männer glücklich mache und sie mich ebenso befriedigen?

In meinen Augen: ja!
Solange dein Mann nicht weiß, dass du nebenher einen Lover hast, finde ich das scheiße.

Wenn man darüber spricht und der Partner damit zurecht kommt: mein Gott, warum nicht?
Aber nicht, wenn der Partner denkt,man wäre (körperlich) treu während man sich alle paar Tage mit einem anderen vergnügt.

Für mich ein No-Go hoch 10!

Gefällt mir
1. Dezember 2012 um 22:28

Das kann nicht sein, dass Dein Mann nichts ahnt.
An Deiner Stelle würde ich ihm das sagen. Vielleicht ist es sogar so, dass er damit ganz gut leben kann.
Wenn Du sagst, dass er Dich nach dem GV mit dem anderen geleckt hat oder die Spermaspuren sehen musste ist das vielleicht so, dass ihn das auch erregt und er sich deshalb im Bett anders verhält.
Sei ganz offen, vielleicht könnt ihr dann problemlos zu Dritt weiter machen. Manchmal unterschätzt man die Leute auch.

1 LikesGefällt mir
1. Dezember 2012 um 22:45

Wer nur beleidigend sein kann
sollte sich hier überhaupt nicht zu Wort melden.

Gefällt mir
1. Dezember 2012 um 22:50


Da auch im 21 Jhr. in vielen Ländern dieser Welt Frauen gesteinigt werden, würde ich solche Äußerungen erstmal überdenken.

Gefällt mir
1. Dezember 2012 um 23:31

Vielleicht könnten sich auch Männer melden?
Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass ein Mann überhaupt nicht merkt, dass die Frau mit der er schläft, ein paar Stunden davor mit einem anderen im Bett war.

Ich habe einfach das Gefühl, dass das meinen Mann dazu bringt immer besser im Bett zu werden. Unser Sexleben wird nämlich immer interessanter und schöner.

1 LikesGefällt mir
1. Dezember 2012 um 23:33

@jasieblume
Nein, ich bin kein Kerl, aber wäre ich ein Kerl würde man mein Verhalten wahrscheinlich gar nicht so verwerflich finden.

Gefällt mir
2. Dezember 2012 um 0:07

Ach komm,
natürlich ist das eine Sache der (auferlegten) Moral. Wenn sie Single wäre und es mit zwei Männern "gleichzeitig" machte, wäre das für mich persönlich in Ordnung. Sie hat beiden Männern gegenüber keine Verpflichtungen.

Wenn ich eine Partnerschaft eingehe, gehe ich sie ein, weil ich mit DIESEM MENSCHEN zusammen und intim sein möchte. Deswegen erschließt sich mir einfach nicht, wieso ich diesen Menschen dann verletzen und hintergehen muss, anstatt ehrlich mit ihm zu sein!?

Gefällt mir
2. Dezember 2012 um 15:41


Auch eine feste längere Affäre ist Betrug
Ob du nun nur ein Mal mit einem anderen Mann ins Bett hüpfst oder für Wochen/Monate/Jahre den gleichen Mann hast.
Solange dein eigentlicher Partner davon nichts weiß, ist es ein Betrug... erklärt sich ja wohl eigentlich von selbst, wenn ich eine Beziehung eingehe und nebenher noch etwas mit einem anderen anfange.

Gefällt mir
4. Dezember 2012 um 11:31

Trollpoints
0/10

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen