Home / Forum / Sex & Verhütung / FFM-Phantasie

FFM-Phantasie

1. März 2018 um 6:54

Hallo, in einem anderen Post hatte mich die Frage gequält warum bei mir und meinem Freund so eine Flaute herrscht und er die SB dem Sex mit mir vorzieht.... bisher kamen nur Antworten wie "es ist nichts, es liegt nicht an dir, usw." Gestern Abend bin ich dann schließlich in Tränen ausgebrochen und habe ihm erklärt, dass es so nicht weiter geht und er damit die Beziehung aufs Spiel setzt. Dann fing er endlich an mit Reden... er schaut bei der SB immer und immer wieder den selben Film, einen FFM-Dreier.... er hat sich so in diese Phantasiewelt geflüchtet, dass er keinen Bezug mehr zu mir und unserem Partnerschaftlichen Sex hatte.... ich war natürlich platt, ich hatte gehofft es wäre irgend eine andere Phantasie die man evtl gemeinsam ausleben kann... aber ich bin einfach nicht der Typ für einen Dreier, ich liebe ihn sehr und möchte ihn für mich haben und irgendwie hatte ich auch gedacht, dass es ihm umgekehrt genauso geht!! Er selbst meinte das wäre nicht schlimm, er bräuchte das ohnehin nicht, es sei nur eine Phantasie.... ja aber eine Phantasie die ihm so den Kopf verdreht hat, dass er den Blick für uns völlig verloren hat und diese mir vorgezogen hat....

Was meint ihr dazu??? Vielleicht hat jemand Vorschläge wie man sowas wieder in den Griff bekommt oder vielleicht hatte jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht.

Danke schonmal im Voraus!!

1. März 2018 um 8:00

tja, die Pornos verdrehen einem schon mal den Kopf ..aber mal ehrlich, wenn er Realität und Darstellung nicht unterscheiden kann, entweder ist er nicht der allerhellste (sorry) oder ein Fall für einen Psychologen. Sorry für die Offenheit, aber mit ihm wirst Du nicht mehr Glücklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:08

Wie sieht's bei dir denn aus?
​Einen Dreier in Realität schlägst du definitiv aus. Spielt es für dich eine Rolle dabei, ob es FFM oder FMM ist? Weiß du, wie er zu einem FMM stehen würde?

Abgesehen von Realität: Macht dich diese Phantasie an, oder gar nicht?

​Denke bitte noch an folgendes: Du kannst ihn bitten, den Gedanken "zu vergessen", und er kann es auch ernst versuchen... Aber es wird dauern, bis das echt gelingt, und die Gefahr für "Rückfall" ist recht groß.
Klar, trennen kannst du dich immer...
Wenn er im Kopf das Thema nicht verarbeitet (und das gelingt ohne eine Hilfe nicht), kommt's wohl schneller als du willst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:16
In Antwort auf heva38

Wie sieht's bei dir denn aus?
​Einen Dreier in Realität schlägst du definitiv aus. Spielt es für dich eine Rolle dabei, ob es FFM oder FMM ist? Weiß du, wie er zu einem FMM stehen würde?

Abgesehen von Realität: Macht dich diese Phantasie an, oder gar nicht?

​Denke bitte noch an folgendes: Du kannst ihn bitten, den Gedanken "zu vergessen", und er kann es auch ernst versuchen... Aber es wird dauern, bis das echt gelingt, und die Gefahr für "Rückfall" ist recht groß.
Klar, trennen kannst du dich immer...
Wenn er im Kopf das Thema nicht verarbeitet (und das gelingt ohne eine Hilfe nicht), kommt's wohl schneller als du willst

Also für mich kommt momentan sowas nicht in Frage... ich liebe meinen Partner und möchte mich auf ihn konzentrieren und nicht auf irgendwen anders und da ist auch völlig egal ob FFM oder FMM, das würde mich wahrscheinlich nur überfordern und ohnehin gibt mir das auch nichts... ich hatte ihm vorgeschlagen, dass er sich seine Phantasie erfüllen kann, aber ohne mich und unter bestimmten Voraussetzungen natürlich, das möchte er nicht, allgemein würde er diese Phantasie nicht umsetzen wollen........ ich muss auch ehrlich sagen, würde unser partnerschaftlicher Sex nicht so unter dieser Phantasie leiden wäre es auch nicht schlimm.... da bin ich dann doch sehr tolerant. Und trennen möchte ich mich wegen sowas nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:24
In Antwort auf filu0810

Hallo, in einem anderen Post hatte mich die Frage gequält warum bei mir und meinem Freund so eine Flaute herrscht und er die SB dem Sex mit mir vorzieht.... bisher kamen nur Antworten wie "es ist nichts, es liegt nicht an dir, usw." Gestern Abend bin ich dann schließlich in Tränen ausgebrochen und habe ihm erklärt, dass es so nicht weiter geht und er damit die Beziehung aufs Spiel setzt. Dann fing er endlich an mit Reden... er schaut bei der SB immer und immer wieder den selben Film, einen FFM-Dreier.... er hat sich so in diese Phantasiewelt geflüchtet, dass er keinen Bezug mehr zu mir und unserem Partnerschaftlichen Sex hatte.... ich war natürlich platt, ich hatte gehofft es wäre irgend eine andere Phantasie die man evtl gemeinsam ausleben kann... aber ich bin einfach nicht der Typ für einen Dreier, ich liebe ihn sehr und möchte ihn für mich haben und irgendwie hatte ich auch gedacht, dass es ihm umgekehrt genauso geht!! Er selbst meinte das wäre nicht schlimm, er bräuchte das ohnehin nicht, es sei nur eine Phantasie.... ja aber eine Phantasie die ihm so den Kopf verdreht hat, dass er den Blick für uns völlig verloren hat und diese mir vorgezogen hat....

Was meint ihr dazu??? Vielleicht hat jemand Vorschläge wie man sowas wieder in den Griff bekommt  oder vielleicht hatte jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht.

Danke schonmal im Voraus!!

Und anstatt etwas für dich selbst zu tun ( MMF z.B.) würdest du ihm auch noch ne andere Frau dazu holen ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:30

Man bekommt nicht immer alles was man Will und sieht , hört sich etwas nach kleinem Kind an der Supermakt Kasse an das sich schreiend auf den Boden wirft .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:34
In Antwort auf neuesprobierer

Man bekommt nicht immer alles was man Will und sieht , hört sich etwas nach kleinem Kind an der Supermakt Kasse an das sich schreiend auf den Boden wirft .

Wen und was meinst du ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:38
In Antwort auf femmefatal153

Wen und was meinst du ? 

Den Freund von filu0815

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:38
In Antwort auf femmefatal153

Und anstatt etwas für dich selbst zu tun ( MMF z.B.) würdest du ihm auch noch ne andere Frau dazu holen ? 

Ehrlich gesagt, MMF würde mir auch nichts geben außer Überforderung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:39
In Antwort auf filu0810

Ehrlich gesagt, MMF würde mir auch nichts geben außer Überforderung

Na wenn deiner doch sowieso lieber an sich selbst rumspielt ...... 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:43
In Antwort auf femmefatal153

Na wenn deiner doch sowieso lieber an sich selbst rumspielt ...... 

Außerdem sagte er auch zu seiner Phantasie käme nur FFM in Frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:44

@filu0810 dann ist er doch hoffnungslos überfordert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:45
In Antwort auf filu0810

Außerdem sagte er auch zu seiner Phantasie käme nur FFM in Frage

er sagt, und du springst ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:46
In Antwort auf filu0810

Außerdem sagte er auch zu seiner Phantasie käme nur FFM in Frage

Na dann würde ich ihm erst recht mal sagen, für DICH käme aber nur FMM in Frage! Auch wenn du nicht wirklich Interesse daran hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 8:49
In Antwort auf filu0810

Außerdem sagte er auch zu seiner Phantasie käme nur FFM in Frage

Ich habe dir umfassend meine Meinung per PN erklärt.

Wenn du konkrete Fragen hast - immer wieder gern.
Ansonsten: viel Erfolg! Du machst es schon richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 9:35

Mal ehrlich, Maestro: den Wunsch klar und deutlich auszusprechen führt viel zu oft zu Problemen in der Beziehung. Vor allem dann, wenn dem Mann nicht eindeutig klar ist, was genau er da will.
Und da scheint es "leichter" zu sein, darüber zu schweigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2018 um 10:26

Du hattest mich schon früher damit überzeugt, ja
Wenn der Partner aber mit diesen "Neuigkeiten" quasi plötzlich überrascht wird, sind die ersten Reaktionen heftig.
Und dass wünsche entstehen und entwickeln sich will auch nicht jede wahrnehmen. Leider

Aber gut, genug dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille abgesetzt, Nebenwirkungen
Von: mariemaedel
neu
28. Februar 2018 um 14:46
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram