Home / Forum / Sex & Verhütung / Feuchtes Vorspiel

Feuchtes Vorspiel

31. März 2010 um 9:34

Hallo Forum, brauch mal Euren Rat.

Seit einigen Wochen hab ich einen neuen Partner, wir beide Ü40 und schon beziehungserfahren und auch -geschädigt.
Haben uns gefunden und verstehen uns sehr, Schmetterlinge im Bauch wie mit 17.

Am Sonntag sollte dann der Tag X sein, wir wollten zum ersten Mal Sex haben, so weit so gut. War auch alles prima, Aufregung hin und her, wunderbar.

Was mir nur aufgefallen ist, dass sein Schwanz beim Vorspiel schon sehr feucht ist, er steht stramm aber irgendwie ist es feucht, also bevor er abgespritzt hat. Er nennt das sein natürliches Gleitmittel.

OK, so viel Erfahrung hab ich nicht, nach langer Ehe etc., aber das kenn ich nicht, war beim blasen echt etwas irritiert, hat so keinen wirklichen Geschmack, flutscht auch schön, kannte ich bislang noch nicht. Kennt das jemand oder hab ich jetzt die Lacher auf meiner Seite?

31. März 2010 um 9:48

..
Lusttropfen ... das hat die Natur so eingerichtet, daß es wie geschmiert läuft. Das kennst Du doch auch bei Dir, oder ? Wenn sich die Lust aufgestaut hat, dann äußert sich das halt auch physiologisch durch diese Flüssigkeit.

Der Mediziner nennt das Präejakulat

http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4ejakulat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 14:24

Feuchtes vorspiel
kann dir nur sagen: normal, soltest dich freuen drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 14:40

Lusttropfen
Was es nun ist, ist ja glaube ich jetzt geklärt. Das dir diese aber in deiner vorherigen Ehe noch nie begegnet sind, ist ja schon zu bedauern. Oder nur nicht in dieser Menge?
Ich glaube du solltest es geniesen und es richtig krachen lassen. Aber auch das wurde ja schon geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 15:05


hallo ihr, vielen Dank für Eure Antworten. Ist mir ja voll peinlich, kannt ich aber vorher echt nicht, na ja, ein Grund für die Trennung war ja auch die Lieblosigkeit und der fehlende Sex, rein-raus-fertig. Lern es jetzt eben anders kennen.

Da mein Süßer auch einige Monate nach seiner Trennung allein war, kam es wohl so in Mengen. Macht mich aber echt an.

Vielen Dank noch mal!
Euer Spieglein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 19:27


Ü40 und kennt keinen Lusttropfen? Wie gehtn das?
Das Zeug läuft nur so bei mir.
Gibts da echt Männer ohne Präejakulat?
Wieder was erfahren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2010 um 19:28

Huhu
bei allen männern kommt vorher diese flüssigkeit raus.bei einigen merkt man es sehr,bei anderen fast gar nicht.
das passiert halt wenn er erregt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen