Home / Forum / Sex & Verhütung / Feuchter Orgasmus! Wirklich so selten??

Feuchter Orgasmus! Wirklich so selten??

29. August 2004 um 18:09

Hallo,
manchmal wenn ich wahnsinnig erregt bin bekomme ich einen feuchten Orgasmus. Also ich meine damit, dass ich wenn ich komme aus der Scheide spritze. Ähnlich wie ein Mann ejakuliert.
Ich habe mir Informationen im Internet darüber gesucht. Mit dem Ergebnis, dass Frauen manchmal aber eher selten, wie schon von mir vermutet, bei übermäßiger Erregung einen feuchten Orgasmus bekommen können.
Mein Freund findet das recht witzig und es macht ihn noch zusätzlich scharf, sagt er.
Ich sehe das mit gemischten Gefühlen, einerseits sind diese Orgasmen wahnsinnig intensiv und befriedigend, andererseits finde ich das irgendwie peinlich.

Wie geht es euch? Hattet ihr auch schon mal einen spritzigen Höhepunkt oder ist das wirklich so selten?
Wie steht ihr dazu?
Auch Männer sind gefragt.

29. August 2004 um 21:43

Sagen wir mal so,
ich bin nach dem Höhepunkt auch sehr nass und
laufe aus, aber ich schaue mir nicht selber
zu wie ich komme, daher habe ich keine Ahnung
ob ich wie ein Mann spritze.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2004 um 22:03
In Antwort auf margie_12380124

Sagen wir mal so,
ich bin nach dem Höhepunkt auch sehr nass und
laufe aus, aber ich schaue mir nicht selber
zu wie ich komme, daher habe ich keine Ahnung
ob ich wie ein Mann spritze.

Es ist schon recht nass...
...wenn es meiner Frau so richtig kommt. Ich habe die erfahrung gamacht, das es einfach nur geil ist und für mich die Bestätigung, das ich gut war. Wir hatten schon sehr oft einen nassen Fleck auf dem Laken. Meiner Frau ist das nicht peinlich. Es war gut...und der Beweiß ist zu sehen. Na und?, das ist doch nicht peinlich. Dein freund soll froh sein, das er es dir so gut besorgen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2004 um 7:32

Ich finde die weibliche Ejakulation wunderbar
meine Frau hat das erste mal mit über 30 Jahren ejakuliert. Für mich war das auch etwas völlig neues. Sie war vorher schon immer sehr feucht und es hat schon dicke Flecken auf den Laken gegeben aber ejakulieren ist schon um einiges intensiver.

Jetzt mit 35 Jahren spritzt sie fast jedesmal ab. Die Menge würde ich mit ca. 0,25 ltr beziffern. Wir bauen das spritzen auch in unser Liebesspiel mit ein. D.h. sie spritzt mir entweder auf den Penis oder direkt in den Mund (sofern sie gut trifft).

Es gibt sicher nur wenige Frauen die ejakulieren. Peinlich sollte dir das auf keinen Fall sein. Eher kannst du darauf Stolz sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2004 um 22:51

Danke für deinen Beitrag!
Also ich bin froh, dass dieses Thema mal angeschnitten wurde. es scheint tatsächlich nicht so selten zu sein. es passiert mir ziemlich oft, dass es aus mir raus spritzt (laut informationen von meinem Freund). ich merke auch, dass ich dann jeweils einen sehr intesiven Orgasmus habe. anfangs war es mir auch ziemlich peinlich, aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und bin fast etwas stolz darauf, zu jenen zu gehören, die das können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2004 um 23:29

Ich
stelle es mir sehr erregend vor, wenn ich meine Partnerin zum ejakulieren bringen könnte. Leider ist mir bzw. ihr noch nicht gelungen aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und vielleicht schaffen es wir ja mal. Und zur Peinlichkeit: Uns Männern ist das Spritzen ja auch nicht peinlich, warum sollte es also dir peinlich sein?

Thomas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2004 um 20:50
In Antwort auf emmet_12701491

Ich
stelle es mir sehr erregend vor, wenn ich meine Partnerin zum ejakulieren bringen könnte. Leider ist mir bzw. ihr noch nicht gelungen aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und vielleicht schaffen es wir ja mal. Und zur Peinlichkeit: Uns Männern ist das Spritzen ja auch nicht peinlich, warum sollte es also dir peinlich sein?

Thomas

Na ja,...
ist ja auch normal bei den Männern, aber dass auch eine Frau ejakulieren kann ist nicht unbedingt als selbstverständlich und alltäglich anzusehen.
Es sind schließlich bisher auch erst wenige bzw. keine Erfahrungsberichte zu diesem Thema von anderen Frauen eingegangen.

Ich wünsche dir und deiner Partnerin viel Spaß und Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2004 um 20:56
In Antwort auf jan_11965617

Danke für deinen Beitrag!
Also ich bin froh, dass dieses Thema mal angeschnitten wurde. es scheint tatsächlich nicht so selten zu sein. es passiert mir ziemlich oft, dass es aus mir raus spritzt (laut informationen von meinem Freund). ich merke auch, dass ich dann jeweils einen sehr intesiven Orgasmus habe. anfangs war es mir auch ziemlich peinlich, aber inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und bin fast etwas stolz darauf, zu jenen zu gehören, die das können...

Es gibt also doch noch andere...
die meine Erfahrungen teilen!
Ich wünsche dir weitere höchst lustvolle Höhepunkte.

Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2004 um 13:54

Auch späte Erkenntnis
Ich habe erst mit 36 Jahren festgestellt, was alles *in mir steckt* - meiner Frauenärztin ggü. habe ich damals verschämt mitgeteilt, dass ich wohl eine schwache Blase hätte. Ich werde ihr Gesicht nicht vergessen. Ungläubig schaute sie mich an, und meinte nur, ich solle mich glücklich schätzen, ich hätte endlich einen wahren Orgasmus erlebt!
Trotzdem, es bleibt eine Scheu mich treiben zu lassen - nur meiner eigenen Matratze mag ich so viel Liebeswasser zumuten; dass aber dann oftmals auch gern mehrmals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2004 um 20:57

Keine Sorge....
Ich habe eine Überfunktion der Schleimhaut und werde so sehrschnell feucht oder bin es fast immer (ohne natürlich immer heiß zu sein)..., aber mein Freund findet das, wenn er mich oral befriedigt, auch total erotisch!!! also, es brauch dir, wenn dein Freund es antörnend findet, überhaupt nicht peinlich sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2004 um 8:18

Manche Frauen scheinen das selbst nicht mitzubekommen
hab ich den Eindruck, wenn ich mir die Beiträge hier durchlese, gibt es welche, die wissen nicht, wovon du sprichst. Heute nacht hatte ich mal wieder das Glück, so etwas erleben zu dürfen. Da ist jede Peinlichkeit völlig fehl am Platz.Mich würde mal interessieren, ob das Phenomen mit dem Alter zunimmt, oder ob es nur daran liegt, dass der Sex besser wird oder sich Frau noch besser gehen läßt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2004 um 18:30

Es gibt ihn wirklich!
Hallo Julia,

ich bin jetzt knapp drei Monate mit meiner wahren Traumfrau zusammen und wir probieren mit viel Vertrauen ziemlich viele schöne Sachen aus. Auch wir haben es "geschafft", dass meine Freundin einen "feuchten" Orgasmus bekommt, allerdings nicht beim "normalen" Sex sondern, wenn ich sie mehr oder weniger heftig mit dem Zeige- und Mittelfinger zusammen stimuliere...Es ist ein wunderschönes Gefühl, dass weder sie noch ich vorher erlebt haben! Und es muß Dir gar nicht peinlich sein, zumal Dein Freund das ja auch schön findet! Ich habe auf einer anderen Internetseite folgendes gefunden und der Geruch der austretenden Flüssigkeit bei dieser Art des Orgasmus hat es mir dann auch bestätigt:

"Im Gegensatz zum Mann kommt es bei Frauen seltener vor, daß sie einen Orgasmus mit gleichzeitiger Abgabe von Flüssigkeit haben. Durch besonders starke Erregung kann es jedoch bei einer Frau gleichzeitig mit dem Orgasmus zu einem Harnabgang kommen. Dieser "feuchte" Orgasmus ist nicht mit der Ejakulation des Mannes vergleichbar - beim Mann gehören Orgasmus und Ejakulation untrennbar zusammen. Eine Frau aber kann bei übermäßiger Erregung sowohl einen normalen Orgasmus als auch die zweite, gesteigerte Form, den feuchten Orgasmus, erleben." (Quelle: www.aufklaeren.ch)

Mir gefällts auf jeden Fall und meine Freundin sagt, es wäre mit die schönste Form, einen Orgasmus zu bekommen!

Euch dabei weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße!

Torsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2005 um 22:10
In Antwort auf rik_12824502

Es ist schon recht nass...
...wenn es meiner Frau so richtig kommt. Ich habe die erfahrung gamacht, das es einfach nur geil ist und für mich die Bestätigung, das ich gut war. Wir hatten schon sehr oft einen nassen Fleck auf dem Laken. Meiner Frau ist das nicht peinlich. Es war gut...und der Beweiß ist zu sehen. Na und?, das ist doch nicht peinlich. Dein freund soll froh sein, das er es dir so gut besorgen kann.

Ich finde es wunderbar
hatte selbst mal so ein Erlebnis....

allerdings in der 69 Stellung----

war sehr überrascht das es sowas gibt, für mich damals total antörnend.

Und peinlich brauch es auch nicht zu sein, ich finde es geil, habe es aber seit damals nie wieder bei einer Frau erlebt.

alberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2005 um 10:37
In Antwort auf susie_12091172

Ich finde es wunderbar
hatte selbst mal so ein Erlebnis....

allerdings in der 69 Stellung----

war sehr überrascht das es sowas gibt, für mich damals total antörnend.

Und peinlich brauch es auch nicht zu sein, ich finde es geil, habe es aber seit damals nie wieder bei einer Frau erlebt.

alberto

Exrem toll!
Ich hatte das auch schon mal, dass ich einen "feuchten" Orgasmus gekriegt habe. Ich wusste überhaupt nicht das es bei der Frau auch sowas gibt! Als mein Freund es mir erzählt hat - war ich total baff!
Ich fand mein Orgasmus echt super, nur kam es bis jetzt nur einmal richtig vor, dass ich so ein Orgasmus dieser Art jemals erleben durfte. Manchmal hatte ich ein Gefühl, als müsste ich Waser ablassen, doch dann musste ich doch nicht...kann es sein, dass wenn wir weiter xxx gemacht hätten,ich wieder so ein "feuchten" Orgasmus gekriegt hätte? Vielleicht sollte ich nächstes mal einfach weiter machen.. hatte jemand auch so ein Gefühl auf Klo zu gehen und dann kam trotzdem nichts raus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2005 um 19:00

Also..
mir persönlich macht das überhaupt nichts aus. Meine Freundin hatte das auch schon ein paar mal und ihr war es am Anfang auch peinlich,da danach das ganze Bett naß war. Mir allerdings hat das nichts ausgemacht und nachdem wir kurz drüber geredet haben, daß ich da kein Problem damit habe,war es dann auch beim nächsten Mal für sie in Ordnung! Solange dein Freund kein Problem damit hat, würde ich mir keine Gedanken darüber machen, sonst hast du am Ende noch Angst einen Orgasmus zu haben da es vielleicht wieder ein etwas feuchterer sein könnte und das willst du doch sicherlich auch nicht oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2005 um 19:05

Also...
.....mein ex hat auch immer gesagt ich könnte fast ein Schwimmbecken füllen............kenne auch das Gefühl mit dem "Harndrang", habe aber bisher dann immer abgebrochen um auf die Toilette zu gehen, aber meist kam da 1 oder 2 Tröpfchen wenn überhaupt...........tja keine Ahnung ob ich nun auch fähig bin nen feuchten Orgasmus zu bekommen....vor allem da ich wie in einem anderen Beitrag mir noch nicht mal sicher war, jemals einen gehabt zu haben......bzw. ohne zusätzliche Stimulierung sowieso nicht kommen kann.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2005 um 21:07

IST NICHT PEINLICH
sondern normal, auch wenns nicht jede macht.
Also - genieße es...tu ich auch...Gruß, Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2005 um 22:04

Ich - männlich - hab bisher mit 10 Frauen geschlafen,
nur eine konnte das. Da ist nichts peinliches dran, machte mich noch geiler, nur hinterher musste man immer das Laken wechseln und ein Badetuch drunterlegen, weil es ziemlich viel war, sonst lag man die ganze Nacht in der Kälte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2005 um 6:38

Ich hab...
...keine Ahnung, was da bei mir rauskommt, aber es ist viel.
Mir ist es aber auch egal, ob es Urin ist, oder nicht. Ich weiß, daß ich "dabei" mal ins Bett gepieselt habe. Die Farbe war eindeutig. Ich konnte (und wollte) es da aber nicht stoppen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 14:57

Gibts da auch fotos?
find den artikel ja wirklich ... geil... aber ein paar fotos zur grafischen unterstützung wären mal nicht so schlecht oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2006 um 12:35
In Antwort auf dudel_12908531

Es gibt ihn wirklich!
Hallo Julia,

ich bin jetzt knapp drei Monate mit meiner wahren Traumfrau zusammen und wir probieren mit viel Vertrauen ziemlich viele schöne Sachen aus. Auch wir haben es "geschafft", dass meine Freundin einen "feuchten" Orgasmus bekommt, allerdings nicht beim "normalen" Sex sondern, wenn ich sie mehr oder weniger heftig mit dem Zeige- und Mittelfinger zusammen stimuliere...Es ist ein wunderschönes Gefühl, dass weder sie noch ich vorher erlebt haben! Und es muß Dir gar nicht peinlich sein, zumal Dein Freund das ja auch schön findet! Ich habe auf einer anderen Internetseite folgendes gefunden und der Geruch der austretenden Flüssigkeit bei dieser Art des Orgasmus hat es mir dann auch bestätigt:

"Im Gegensatz zum Mann kommt es bei Frauen seltener vor, daß sie einen Orgasmus mit gleichzeitiger Abgabe von Flüssigkeit haben. Durch besonders starke Erregung kann es jedoch bei einer Frau gleichzeitig mit dem Orgasmus zu einem Harnabgang kommen. Dieser "feuchte" Orgasmus ist nicht mit der Ejakulation des Mannes vergleichbar - beim Mann gehören Orgasmus und Ejakulation untrennbar zusammen. Eine Frau aber kann bei übermäßiger Erregung sowohl einen normalen Orgasmus als auch die zweite, gesteigerte Form, den feuchten Orgasmus, erleben." (Quelle: www.aufklaeren.ch)

Mir gefällts auf jeden Fall und meine Freundin sagt, es wäre mit die schönste Form, einen Orgasmus zu bekommen!

Euch dabei weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße!

Torsten

Es gibt Ihn wirklich!!!
Es ist die schönste Form des Orgasmus, ich habe es wahnsinnig gern dies zu erleben besonders mit Facesitting u.a. Stimulation Zeigefinger + Mittelfinger.
Das hat nicht mit Dominanz zu tun; möchte noch viele Ergüsse erleben, wer traut sich von Euch Mädels?
Seid stolz darauf!Rolf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2006 um 3:40
In Antwort auf margie_12380124

Sagen wir mal so,
ich bin nach dem Höhepunkt auch sehr nass und
laufe aus, aber ich schaue mir nicht selber
zu wie ich komme, daher habe ich keine Ahnung
ob ich wie ein Mann spritze.

In english
heisst das dann squirt.gibts denn keine deutschen pornos wo das gezeigt wird?
einfach mal squirt googeln.wollte hier jetzt keinen link reinsetzen da ich nicht weiss ob das in ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2007 um 15:44

Feuchter orgasmus
ja ich hab das auch, und einproblem damit.

also ich hab noch nie gelesen das es männer gibt die das abtörnd finden,
und auch noch nie erlebt bis jetzt,

ABER MEIN JETZTIGER FREUND STöRT DAS ?!?!? (wir sind schon seit 2 Jahren zusammen).... jetzt weis ich nicht was machen.
er findet es komisch und unangenehm.

ich hab mir dan eine weile den orgasmus verklemmt, er hat es bemerkt und sagte das sei auch komisch.

dan hab ich mir nicht mehr verklemmt aber es stört ihn, ich weis es. er hat es auch gesagt. es ist abtörnend für ihn.

nun weis ich nicht wie ich mich verhalten soll.

ich kann ja auch nicht s dafür das das passiert wenn s mir kommt. ich habe das schon länger und sehr oft, ausser ich verklemms mir oder jetzt wo ich wider mal errinnert worden bin das es für ihn komisch ist funktioniert s nicht mehr so recht. weil ich s auch nicht will.

wir haben selten sex und ich wil nicht das es noch seltener wird. er will auch nicht richtig darüber sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 15:45

Peinlich und erotisch
Hallo,
ich habe mit 37 meinen ersten feuchten Orgasmus erlebt.
Ich wußte nie was es bedeutet so zu fühlen.
Anfangs dachte ich ich habe ins Bett gepinkelt-und es war mir soooo peinlich.
mein Freund dachte das auch.
Danach passierte es wieder und ich glaube ich weiß wie ich-in welcher Stellung ich dahin komme-zum feuchten Orgasmus.
Jedoch seit ich glaube daß mein Freund das gar nicht anmacht oder ihn das stört-beginne ich-dieses eigentlich tolle Gefühl zu unterdücken.
Es ist mir ihm gegenüber total unangenehm geworden,daß er viel.denkt ich pinkle doch ins Bett.
Ich sprach ihn darauf an-er hätte kein Problem damit-mag aber danach sofort aus der Pfütze.
Wie kann ich mich wieder fallenlassen ohne Hemmungen zu haben?
Gruß Hexe
Viel.hat auch ne Hexe Lust mit mir Kontakt aufzunehmen? :

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 16:09

Hm
Hallo Mario-
Du bist sicher ein ganz erotischer lustvoller Mann ohne Hemmungen und mit viel Erfahrung-
ich denke daß nur sehr selbstbewußte erfahrene Männer wie Du einen feuchten Orgasmus erotisch und anmachend finden-bei dem Gedanken daran bekommt man doch Lust. :r



























































































































































































Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2010 um 19:43

Hi
Das Gefühl zu spritzen ist schon ausnahmslos toll-aber man muß sich echt dabei gehn lassen-wenn man daran denkt den anderen stört das-ists vorbei.
Leider blocke ich oft ab da mein Freund es arg nass findet und danach ganz schnell verschwindet.Und eben trotz Handtüchern Überschwemmung sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2010 um 21:30


es gibt einfach nix schöneres für mich als meine sexpartnerin so zum orgasmus zu treiben.

genieß es einfach! es ist nichts das dir unangenehm sein sollte, im gegenteil, lebe dich aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen