Home / Forum / Sex & Verhütung / Fetische / Phantasien

Fetische / Phantasien

2. Februar um 23:18 Letzte Antwort: 28. Juni um 10:02

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Mehr lesen

3. Februar um 11:16

Einen Fetisch im klassischen Sinn haben wir beide nicht. Vorlieben ja und um diese wissen wir beide voneinander.
Unsere Phantasien teilen wir immer miteinander um uns Möglichkeiten zu schaffen, dass es eben nicht nur Phantasien bleiben.
 

1 LikesGefällt mir
5. Februar um 4:26

Fetisch? Nein, habe ich nicht. 
Aber Vorlieben. Und die kennt mein Mann.
Fantasieen? Ja, die habe ich auch.
Aber die behalte ich für mich. 

3 LikesGefällt mir
5. Februar um 11:37
In Antwort auf ppetrap

Fetisch? Nein, habe ich nicht. 
Aber Vorlieben. Und die kennt mein Mann.
Fantasieen? Ja, die habe ich auch.
Aber die behalte ich für mich. 

Also ist da eine Grenze zwischen Vorlieben und Phantasien . Ist es Weill Vorlieben eher mehr machbar sind als Phantasien die oft zu abwegig sind um es zu erfüllen?

Gefällt mir
5. Februar um 11:45

Der Unterschied ist eher zwischen der Begriffsbestimmung Fetisch zu Vorliebe . Nur weil man etwas außergewöhnliches mag ist das ja noch lange kein Fetisch .

2 LikesGefällt mir
5. Februar um 12:47
In Antwort auf kira_19371954

Also ist da eine Grenze zwischen Vorlieben und Phantasien . Ist es Weill Vorlieben eher mehr machbar sind als Phantasien die oft zu abwegig sind um es zu erfüllen?

Genau so ist es. 
Die Fantasie kann manchmal ziemlich skurril sein.
Vielleicht sogar pervers. 

Gefällt mir
5. Februar um 13:25
In Antwort auf ppetrap

Genau so ist es. 
Die Fantasie kann manchmal ziemlich skurril sein.
Vielleicht sogar pervers. 

..das ist ja grad das schöne daran..😉

Gefällt mir
5. Februar um 14:56
In Antwort auf ppetrap

Genau so ist es. 
Die Fantasie kann manchmal ziemlich skurril sein.
Vielleicht sogar pervers. 

Stellt sich dich frage darf man den solche Phantasien haben ? Und oder soll man die auch mit den Partner teilen ?
lg 

Gefällt mir
5. Februar um 18:54

In einer guten Beziehung sollte man schon über Vorlieben und Fantasien reden können, außer natürlich es kommen andere Frauen/Männer drin vor, was zu Problemen führen könnte...

Gefällt mir
5. Februar um 22:49

Ich denke 'mal, hier wird das Wort "Fetisch" nicht richtig interprediert, denn ein Fetisch ist immer eine Sache bzw. ein Gegenstand, aus dem dann eine Phantasie z.B. auf sexuelle Betätigung abgeleitet wird. Ein Beispiel ist das Besitzen von Damenunterwäsche eines Mannes, der durch Berührung dessen zum Sex angeregt wird oder dann auch SB betreibt.

1 LikesGefällt mir
5. Februar um 23:02
In Antwort auf gertraude.

Ich denke 'mal, hier wird das Wort "Fetisch" nicht richtig interprediert, denn ein Fetisch ist immer eine Sache bzw. ein Gegenstand, aus dem dann eine Phantasie z.B. auf sexuelle Betätigung abgeleitet wird. Ein Beispiel ist das Besitzen von Damenunterwäsche eines Mannes, der durch Berührung dessen zum Sex angeregt wird oder dann auch SB betreibt.

Da hast du recht...
oder SM, NS, usw...

Gefällt mir
6. Februar um 11:01
In Antwort auf nudemuc

In einer guten Beziehung sollte man schon über Vorlieben und Fantasien reden können, außer natürlich es kommen andere Frauen/Männer drin vor, was zu Problemen führen könnte...

Und warum sollte man nicht vielleicht auch Fantasien haben die der Partner nicht unbedingt wissen muss? Oder was wäre so schlimm daran wenn man irgendwelche Fantasien hat die man aber für sich behält? Das muss gar nicht mal deswegen sein weil diese Fantasie "  so schlimm  "  wäre, sondern einfach weil man etwas für sich behält, und es eben bloß eine Fantasie ist? 

1 LikesGefällt mir
6. Februar um 11:02
In Antwort auf nawal_19321905

Und warum sollte man nicht vielleicht auch Fantasien haben die der Partner nicht unbedingt wissen muss? Oder was wäre so schlimm daran wenn man irgendwelche Fantasien hat die man aber für sich behält? Das muss gar nicht mal deswegen sein weil diese Fantasie "  so schlimm  "  wäre, sondern einfach weil man etwas für sich behält, und es eben bloß eine Fantasie ist? 

Ach ja, und  PS:

Nein, ich habe keinerlei derartige Fantasien die ich meinem Partner nicht mitteile. Bitte keine Anfragen per PN:

Danke 

Gefällt mir
6. Februar um 12:37

Was unter einem Fetisch verstanden wird, kann man im Netz nachlesen. Das kann soweit gehen, dass sexuelle Erregung nur durch einen bestimmten Gegenstand möglich ist. Das muss nicht immer positiv sein.

Fantasien habe ich dagegen durchaus. Im Normalfall sind meine Fantasien Dinge, die ich auch in die Realität umsetzen möchte, also sollte ich dann auch mit einem Partner darüber reden bzw. mene Fantasien ihm auch mitteilen.

1 LikesGefällt mir
6. Februar um 12:46
In Antwort auf candy_2082

Was unter einem Fetisch verstanden wird, kann man im Netz nachlesen. Das kann soweit gehen, dass sexuelle Erregung nur durch einen bestimmten Gegenstand möglich ist. Das muss nicht immer positiv sein.

Fantasien habe ich dagegen durchaus. Im Normalfall sind meine Fantasien Dinge, die ich auch in die Realität umsetzen möchte, also sollte ich dann auch mit einem Partner darüber reden bzw. mene Fantasien ihm auch mitteilen.

Richtig. Ein sexueller Fetisch wird dann als solcher bezeichnet, wenn man ohne ihn keine sexuelle befriedigung erfahren kann. Und das dürfte bei den allerwenigsten der Fall sein, die gerne immer von einem fetisch reden den sie hätten, was aber nur eine ganz normale Vorliebe ist. 

Gefällt mir
6. Februar um 13:05

So sehe ich das auch 

Gefällt mir
6. Februar um 13:24
In Antwort auf totalgerne

So sehe ich das auch 

Das gefällt mir! 

Gefällt mir
6. Februar um 15:33
In Antwort auf nawal_19321905

Und warum sollte man nicht vielleicht auch Fantasien haben die der Partner nicht unbedingt wissen muss? Oder was wäre so schlimm daran wenn man irgendwelche Fantasien hat die man aber für sich behält? Das muss gar nicht mal deswegen sein weil diese Fantasie "  so schlimm  "  wäre, sondern einfach weil man etwas für sich behält, und es eben bloß eine Fantasie ist? 

Mann kann sie natürlich auch für sich behalten, die Fantasien, manche wären auch nicht so optimal dem Partner zu erzählen...
aber vieleicht kann man ja manches dann gemeinsam ausprobieren...

Gefällt mir
6. Februar um 15:36

Ich glaube es geht mehr darum, kleine Geheimnisse zu wahren, und für sich zu behalten. 

1 LikesGefällt mir
6. Februar um 15:52
In Antwort auf thetruth

Ich glaube es geht mehr darum, kleine Geheimnisse zu wahren, und für sich zu behalten. 

Das kann man natürlich auch machen...

Gefällt mir
6. Februar um 16:53

Einen Fetisch habe ich nicht,  meine Vorlieben kennt mein Mann,  meine Phantasien bleiben mein Geheimnis 

2 LikesGefällt mir
6. Februar um 16:59
In Antwort auf zimtschnecke

Einen Fetisch habe ich nicht,  meine Vorlieben kennt mein Mann,  meine Phantasien bleiben mein Geheimnis 

Gutes Konzept! 

Gefällt mir
6. Februar um 17:22
In Antwort auf zimtschnecke

Einen Fetisch habe ich nicht,  meine Vorlieben kennt mein Mann,  meine Phantasien bleiben mein Geheimnis 

... versteh ich.. und trotzdem bin ich neugierig..😅😅

Gefällt mir
7. Februar um 18:36
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Also ich liebe es total die Füsse meiner Frau zu streicheln und zu massieren. Beim Sex küsse und lecke ich diese auch gerne ab 

3 LikesGefällt mir
7. Februar um 23:25
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Hallo Kira,

ich gestehe nicht alle Fantasien, aber schon einige.
Manche fand er gut, ein paar fand er weniger gut. Wir haben immer offen darüber gesprochen.

LG
Lena

4 LikesGefällt mir
8. Februar um 10:53
In Antwort auf zimtschnecke

Einen Fetisch habe ich nicht,  meine Vorlieben kennt mein Mann,  meine Phantasien bleiben mein Geheimnis 

Eine sehr gute Einstellung! Um Mensch zu bleiben, bedarf es auch der Innehaltung bestimmter Gefühle und Phantasien. Sonst wäre der Mensch dann eine Maschine oder Apparatur, an der man allerlei Sensoren und Messgeräte anschließen kann, um jedes Detail feststellen zu können.

1 LikesGefällt mir
9. Februar um 7:14
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Mein Fetisch meiner Freundin zu beichten ginge garnicht das wäre peinlich.
Früher habe ich es ausgelebt von der Erinnerung kann ich zeren

1 LikesGefällt mir
9. Februar um 8:58
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Nun,

was sind denn  Fetische Phantasien ?  

oder was  verstehst du  darunter ?

kuss

Gefällt mir
11. Februar um 9:04
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Wir reden immer ganz offen über sowas. Aber ich würde es eher als Vorlieben bezeichnen und nicht als Fetische. 

1 LikesGefällt mir
11. Februar um 11:00

Habe das schon 'mal am 05.02.  22.49 Uhr erklärt, was die Abgrenzung von Fetisch und Phantasie und damit auch Vorliebe ist.

Gefällt mir
13. Februar um 7:33

Natürlich erzähle ich das meinem Freund, wie soll es denn sonst erfüllt werden? Wobei ich aber sagen muss, meinem Mann würde ich es nie sagen. Was aber Gründe hat die ich hier nicht sagen werde. 

1 LikesGefällt mir
13. Februar um 7:55
In Antwort auf desteufelsengel2

Natürlich erzähle ich das meinem Freund, wie soll es denn sonst erfüllt werden? Wobei ich aber sagen muss, meinem Mann würde ich es nie sagen. Was aber Gründe hat die ich hier nicht sagen werde. 

Schade

Gefällt mir
13. Februar um 10:49
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Wir haben uns nach einigem " Rumgedruckse " unsere Vorlieben  / Phantasien mitgeteilt und festgestellt das die sehr dicht beieinander lagen . mitlerweile sind so aus Phantasien Wirklichkeit geworden .

1 LikesGefällt mir
13. Februar um 11:03
In Antwort auf neuesprobierer

Wir haben uns nach einigem " Rumgedruckse " unsere Vorlieben  / Phantasien mitgeteilt und festgestellt das die sehr dicht beieinander lagen . mitlerweile sind so aus Phantasien Wirklichkeit geworden .

Welche Fantasien muss man sich da denn so vorstellen das beide Seiten, die ja, wie man hinterher gemerkt hat, dasselbe mögen, da erst rumdrucksen? 
Schön allerdings wenn es beidseitig so passt und vieles Wirklichkeit werden konnte.  Auch  Rumdrucksen ist ja eine Art, miteinander zu kommunizieren und kann unter Umständen weiterhelfen wie man sieht.  

Gefällt mir
13. Februar um 11:46
In Antwort auf thetruth

Welche Fantasien muss man sich da denn so vorstellen das beide Seiten, die ja, wie man hinterher gemerkt hat, dasselbe mögen, da erst rumdrucksen? 
Schön allerdings wenn es beidseitig so passt und vieles Wirklichkeit werden konnte.  Auch  Rumdrucksen ist ja eine Art, miteinander zu kommunizieren und kann unter Umständen weiterhelfen wie man sieht.  

Ich hab halt drauf gewartet das sie von sich aus " Aktiv " wird und herausgestellt hat sich das sie halt der Devote Typ ist der auf " Anweisung " wartet und sie auf manche Dinge aus dem BDSM Bereich steht .

Gefällt mir
13. Februar um 11:56
In Antwort auf neuesprobierer

Ich hab halt drauf gewartet das sie von sich aus " Aktiv " wird und herausgestellt hat sich das sie halt der Devote Typ ist der auf " Anweisung " wartet und sie auf manche Dinge aus dem BDSM Bereich steht .

Jaok. Wenn es beiderseitiges Interesse ist und so zusammen passt ist doch alles in Ordnung. 

Gefällt mir
13. Februar um 16:29
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Nein. Meine Phantasieen sind manchmal so abwegig, dass es mein Mann es sehr verstörend finden würde. Er ist eher der eifersüchtige Typ.

Gefällt mir
13. Februar um 16:30
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Nein. Meine Phantasieen sind manchmal so abwegig, dass es mein Mann es sehr verstörend finden würde. Er ist eher der eifersüchtige Typ.

Gefällt mir
13. Februar um 16:30
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Nein. Meine Phantasieen sind manchmal so abwegig, dass es mein Mann es sehr verstörend finden würde. Er ist eher der eifersüchtige Typ.

1 LikesGefällt mir
13. Februar um 16:30
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Nein. Meine Phantasieen sind manchmal so abwegig, dass es mein Mann es sehr verstörend finden würde. Er ist eher der eifersüchtige Typ.

1 LikesGefällt mir
13. Februar um 16:38

wenn man sich kennt, weiß man wo die Grenzen sind und Phantasien, Phantasien bleiben

Gefällt mir
13. Februar um 16:42
In Antwort auf kwon_18877188

wenn man sich kennt, weiß man wo die Grenzen sind und Phantasien, Phantasien bleiben

Es ist sicher schön, wenn man das offen bereden kann.

Gefällt mir
13. Februar um 16:49
In Antwort auf 82marta

Es ist sicher schön, wenn man das offen bereden kann.

Ist natürlich schön wenn man über alles reden kann, aber da sind wie bei allem die Menschen verschieden 

1 LikesGefällt mir
14. Februar um 17:46
In Antwort auf kira_19371954

Hallo liebe Leute 
gesteht ihr eure PartnerIn eure Fetische oder Phantasien ?
wen ja was meinen die dazu ?

Hallo zusammen,
meine Fantasien sind und bleiben leider nur meine. Leider kann ich mit meiner Frau darüber nicht sprechen.

Lg

Gefällt mir
14. Februar um 20:01

Mein Fetisch ist sehr klar Lack und Leder. Leider wird dieser scheinbar von keiner Frau auf dieser Welt geteilt. 

1 LikesGefällt mir
14. Februar um 22:35
In Antwort auf 1stueckkunst

Mein Fetisch ist sehr klar Lack und Leder. Leider wird dieser scheinbar von keiner Frau auf dieser Welt geteilt. 

Also "Lack und Leder", das sind so typische Fetische, wie auch Latex-Überzüge.
Ich als Frau kann mir von diesen überwiegend bei und von Männern bestehenden fetischistischen Gefühlen nichts abgewinnen.
Und wenn du denkst, dass Frauen diesen Fetisch nicht teilen, dann deshalb, weil jene Fetischistinnen sehr selbstbewußte dominanten Damen sind und meist in der SM-Szene hantieren und keinen Bock haben, sich hier im Forum darüber äußern zu wollen. Während von diesem Fetisch besessene Männer schon vor einem "Lack-und - Leder-Plakat" ihre Emotionen schleifen lassen.

1 LikesGefällt mir
15. Februar um 10:16
In Antwort auf gertraude.

Also "Lack und Leder", das sind so typische Fetische, wie auch Latex-Überzüge.
Ich als Frau kann mir von diesen überwiegend bei und von Männern bestehenden fetischistischen Gefühlen nichts abgewinnen.
Und wenn du denkst, dass Frauen diesen Fetisch nicht teilen, dann deshalb, weil jene Fetischistinnen sehr selbstbewußte dominanten Damen sind und meist in der SM-Szene hantieren und keinen Bock haben, sich hier im Forum darüber äußern zu wollen. Während von diesem Fetisch besessene Männer schon vor einem "Lack-und - Leder-Plakat" ihre Emotionen schleifen lassen.

Leder mag ich total gerne, Lack dagegen gar nicht!

Gefällt mir
15. Februar um 19:50
In Antwort auf tommywieder

Hallo zusammen,
meine Fantasien sind und bleiben leider nur meine. Leider kann ich mit meiner Frau darüber nicht sprechen.

Lg

Ich kann meinem Mann auch schlecht erzählen, dass ich manchmal Videos kontrolliere, in denen eine zierliche, unschuldige Frau von mehreren Männern genommen wird.

1 LikesGefällt mir
15. Februar um 19:53
In Antwort auf 82marta

Ich kann meinem Mann auch schlecht erzählen, dass ich manchmal Videos kontrolliere, in denen eine zierliche, unschuldige Frau von mehreren Männern genommen wird.

"Videos konsumiere" sollte es natürlich heißen 

1 LikesGefällt mir
15. Februar um 20:54
In Antwort auf 82marta

"Videos konsumiere" sollte es natürlich heißen 

..jeder hat doch seine kleinen geheimnisse

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest