Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Fernbeziehung...

Fernbeziehung...

9. Oktober 2006 um 18:20 Letzte Antwort: 9. Oktober 2006 um 18:57

.......Ist da irgendwer der mir weiterhelfen kann? Ich bin seit ca. 2 einhalb Monaten in einer wunderschönen (fern) Beziehung. Und das ist das schlimme daran...also das es ne Fernbeziehung ist.Ich kann damit nicht umgehen? Hat irgendwer Erfahrung damit gemacht?

Mehr lesen

9. Oktober 2006 um 18:26

Hallo
wie weit wohnt dein freund denn weg?
mein freund ist z.b. beim bund. den sehe ich daher nur ein-zweimal die woche.
aber sieh doch nicht nur das negative, sondern auch mal die positiven seiten einer fernbeziehung: dadruch, dass ihr euch nur selten seht, freut ihr euch, wenn ihr euch seht.. streit ist da ausgeschlossen und wenn das vertrauen zueinander auch groß genug ist, kann die beziehung lange halten.
ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen und auch ein wenig aufmuntern / ermutigen!
lg

Gefällt mir
9. Oktober 2006 um 18:32

Hey Sweetangel!
Wenn die Beziehung auf Vertrauen basiert, kann schon fast gar nichts mehr schiefgehen! Auch ich sehe meinen Freund selten, er ist beim Bund! Manchmal muss ich 4 Wochen oder länger auf ein Treffen warten! Aber mit der Zeit steigt die Freude auf ein Treffen, außerdem habe ich so genug Zeit mich mit Freunden ausgiebig zu treffen!
Wie weit wohnt dein Freund denn entfernt? Bei mir sind es, wenn meiner in der Kaseren wohnt 800 km... Klar, die zeiten sind manchmal hart und ein bissel Streit muss auch mal sein, aber mit Vertrauen sollte man das schon bewältigen können

Gefällt mir
9. Oktober 2006 um 18:54

Hallo
mein Freund und ich leben seit 4 Jahren in einer Fernbeziehung. Ursprünglich waren's 600 km Entfernung, mittlerweile sind's nur noch 300, wir nähern uns also langsam an
Wir lieben uns sehr, aber die Zeit, die wir uns nicht sehen können ist extrem hart und ich kann nicht behaupten, dass es mit den Jahren leichter geworden ist. Doch leider steht immer irgenwas dazwischen (Asubildung / Studium / Job). Das ändert aber nichts daran, das wir wenn wir zusammen sind ein wunderschöne Beziehung haben.
Ich kann nur sagen, dass ich lieber eine Fernbeziehung mit meiner wahren Liebe in Kauf nehme, als eine "Nahbeziehung" mit jemandem, der mir nicht so viel bedeutet.

Wenn Ihr zwei Euch liebt, dann übersteht Ihr auch eine Fernbeziehung, aber Ihr müsst es wirklich wollen, denn auf die Entfernung gibt man nur zu leicht auf....

Gefällt mir
9. Oktober 2006 um 18:57

..
mein Freund und ich leben auch seit einem Jahr in einer fernbeziehung. Wir sind beide noch recht jung, gehen noch zur Schule und haben kein anderes Mitel uns zu sehen als ab und zu mit dem Zug zu fahren (wohnen aber auch nur ca. 60km voneinander entfernt).
Obwohl wir halt beide noch jung sind hat es bisher wunderbar funktioniert und ich sehe auch keinen Grund eine Fernbeziehung einer anderen vorzuziehen.. im Gegenteil ich finde eine Fernbeziehug erfordert sehr viel vertrauen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers