Home / Forum / Sex & Verhütung / Femdom - Erziehung über elektrischen Hodenschocker

Femdom - Erziehung über elektrischen Hodenschocker

2. März 2012 um 7:34

Hallo,
ich bin da auf einen Seite (dreamloverlabs.com) gestoßen,
in der sie eine Konditionierung und Abrichtung des Mannes auf ihre Wünsche mit Hilfe eines per Fernbedieung gesteuerten Hodenschockers bewerben.
Also mit leichten Stromstöße kann sie ihn rufen, gutes Verhalten belohnen mit verschieden starken Stromschlägen schlechte Verhaltensweisen strafen.
Also, ich finde die Vorstellung heiß, so erzogen zu werden.
Bin ich der einzige Mann?

Aber, was halten die Damen davon?

2. März 2012 um 14:57

Wenn du das brauchst, bitte.
,,,und wehe du lässt dich nicht windeln, dann bekommst du
den vollen Strohmstoß. Irgendwann ist es soweit, dann muß sie den 200 000 V Elektro-Schocker benutzen, damit du noch was merkst. Armes Sch"ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 15:32

Ja,ja
der technische Fortschritt ist nicht aufzuhalten...
Fritz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 7:21
In Antwort auf inigo_12755070

Ja,ja
der technische Fortschritt ist nicht aufzuhalten...
Fritz

Danke, - aber....
Hi,
danke für Eure Antworten.

Aber, habe ich es vieleicht ins falsche Unterforum gesetzt?
Wäre es in "Partnerschaft und Psychologie" besser aufgehoben gewesen?

Ich meine, es geht doch um postive und negative Konditionierung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 13:28
In Antwort auf boghos_11982349

Danke, - aber....
Hi,
danke für Eure Antworten.

Aber, habe ich es vieleicht ins falsche Unterforum gesetzt?
Wäre es in "Partnerschaft und Psychologie" besser aufgehoben gewesen?

Ich meine, es geht doch um postive und negative Konditionierung?

Die Frage ist...
nicht so sehr ob Du der einzige Mann bist, sondern vielmehr ob es auch Frauen interessiert. Dieses Thema wird auch auf der ein oder anderen Femdom-Seite behandelt. gib mal unusual femdoms in eine Suchmaschine ein, da findest Du entsprechende Filmchen...Offenabr gibt es auch Frauen die daran Spaß haben.Und lass dich von dem ein oder anderen höhnischen Spott hier nicht abschrecken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2012 um 7:21
In Antwort auf erland_11982260

Die Frage ist...
nicht so sehr ob Du der einzige Mann bist, sondern vielmehr ob es auch Frauen interessiert. Dieses Thema wird auch auf der ein oder anderen Femdom-Seite behandelt. gib mal unusual femdoms in eine Suchmaschine ein, da findest Du entsprechende Filmchen...Offenabr gibt es auch Frauen die daran Spaß haben.Und lass dich von dem ein oder anderen höhnischen Spott hier nicht abschrecken!

Danke....
evergloves für Deine Aufmunterung und für die Korrektur meiner Fragestellung.
Stimmt, -natürlich geht es darum, ob es Frauen gibt, die daran Gefallen finden würden.

"unusual femdoms" habe ich in google und yahoo gesucht. Was ich fand, war interessant, aber auch viel.

Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen genaueren Link empfehlen würdest.

Freundlichen Gruß
Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2013 um 11:10

Femdom - Erziehung
Hallo Zusammen,
das ist ein interessanter Beitrag.
Kann mir jemand sagen wo ich ein solches Spielzeug bekomme ??
Soetwas fehlt mir noch in meiner Sammlung und mich fasziniert der Gedanke, mit meinem Subbi einkaufen, oder Essen zu gehen und dabei das Teil anzuwenden.
Ein erregender Gedanke, wie gefügig er dann wohl wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen