Home / Forum / Sex & Verhütung / Fast kein Sex mehr

Fast kein Sex mehr

11. April 2006 um 10:02 Letzte Antwort: 12. April 2006 um 6:52

Hallo!
Ich bin echt etwas verzweifelt.
Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren ein Paar und wohnen seit einem Jahr auch zusammen.
Seit ich hier eingezogen bin, haben wir zunehmend weniger Sex. Nun ist es soweit, dass der letzte Sex ca 3 Monate her ist.
WAS IST DAS??!
Ich hab ihn schon drauf angesprochen, und meinte nur, er habe jeden Tag Lust auf Sex, aber wenn ich dann mal versuche ihn anzumachen, springt er nicht drauf an.
Mittlerweile ist es auch schon so lange her, dass ich auf eine "perfekte" Situation warte, die aber nie eintreten wird. Schöner Abend, romantisch, beide sind geduscht etc pp...ich weiß, dass das vielleicht blöd ist, aber wenn man SO lange keinen Sex mehr hatte, werden die Erwartungen daran irgendwie immer größer.
Und er versucht mich immer in Situationen anzumachen, die eh aussichtslos sind. Z.B.: wenn ich mich gerade fürs Ausgehen fertig gemacht habe und zu ihm komme um "tschüß" zu sagen. Wenn es also gerade nicht geht will er offenbar. Ist das normal? Wie kann es ein Mann denn bitteschön so lange aushalten?ICH werde ja schon wahnsinnig langsam.
Hat jemand mal nen Tipp wie ich diesen debilen Teufelskreis unterbrechen kann?
Und warum macht er sich offenbar keine Gedanken drum? Ich versteh die Welt nicht mehr und das knapst ganz schön am Ego...

Mehr lesen

11. April 2006 um 10:10

Gibst du vielleicht zu schnell auf?
Manche Männer reagieren nicht gleich, wenn Frau anfängt, schmusig zu werden. Da musst du vielleicht ein wenig stärkere Geschütze auffahren.

Mach ihm doch einfach die Hose auf, wenn dir danach ist... und los geht's.

Welche emanzipierte Frau wartet denn heutzutage noch drauf, wann ER will.. wir nehmen uns das, was wir haben möchten.

Die Situation ist übrigens immer dann "perfekt", wenn dir danach ist, mit ihm zu schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 10:15

Das klingt aber alles sehr merkwürdig
wie ist denn sonst euer gemeinsames leben????? alles harmonisch habt ihr gemeinsame interessen???
wie reagiert er wenn er dich in schöner wäsche sieht? jeder mann ist für optische reize empfänglich - wenn chicke wäsche nicht mehr hilft kann ich nur sagen, er hat keine interesse an dir und wichst regelmäßig damit er keinen samenkoller bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 10:56

Wenn es gerade nicht geht...
will er? Hört sich - zusammen mit frisch geduscht etc - nach Rebellion an. Ich finde jedenfalls "geplanten Sex", insbesondere, wenn der Druck so aufgebaut ist, furchtbar. Vielleicht wäre es ja mal ein Ansatz, seinem Werben nachzugeben, die Party warten zu lassen und eine schnelle Nummer zu schieben, wenn es Dich so verzweifeln lässt, dass nix passiert. Warten auf den perfekten Moment könnte jedenfalls auch eine Ursache für Dein "Problem" darstellen. Ich hab jedenfalls nach zweimal, "Schatz, jetzt nicht" auch schon mal "Gegenmaßnahmen" angestrengt - leider nervt es Frauen idR viel weniger als einen selbst, wenn man sagt, ne, lass man Gruß und denk dran, denken, insbesondere viel, stört generell beim Poppen enorm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 11:00
In Antwort auf elvin_12157156

Das klingt aber alles sehr merkwürdig
wie ist denn sonst euer gemeinsames leben????? alles harmonisch habt ihr gemeinsame interessen???
wie reagiert er wenn er dich in schöner wäsche sieht? jeder mann ist für optische reize empfänglich - wenn chicke wäsche nicht mehr hilft kann ich nur sagen, er hat keine interesse an dir und wichst regelmäßig damit er keinen samenkoller bekommt.

Also
unser gemeinsames Leben ist mal so mal so.
Im Großen harmonisch, allerdings glaube ich manchmal, es ist zu "vertraut".
Wir hängen irgendwie zu oft in Schlabberklamotten rum und soweiter.
Aber das alleine kanns doch nicht sein?
Ja WENN er mich denn mal in schicker Wäsche sieht, findet er mich natürlihc geil, nur damit diese Situation eintritt, müsste er mal öfter von seinem Rechner weg...
Und zu der Sache, dass ich mir nehmen soll, was ich will: Ich habs ja versucht, zwei Wochen lang hab ich versucht, ihn "rumzukriegen". Aber ich hab immer ne Abfuhr kassiert. Ne bin müde, nee lass uns doch den Film zu Ende sehen, nee nee nee.
Ich glaube auch nicht, dass er sich einen runterholt um keinen samenkoller zu kriegen, denn wozu hat er denn mich? Oder ist Sex in dem Fall einfach zu anstrengend und er zu faul?Klar, sich einen runterholen ist sehr viel Stressfreier...
Er sagt mir auch immer, wie lieb er mich hat und so weiter. Ich kann mir nicht vorstellen, warum er kein Interesse an mir haben sollte.
Bei mir ist es auf jeden Fall langsam so, dass mir die Lust eh vergeht, weil ich schon gar nicht mehr weiß, wie es ist, Sex zu haben...echt bitter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 11:12
In Antwort auf femke_11856711

Also
unser gemeinsames Leben ist mal so mal so.
Im Großen harmonisch, allerdings glaube ich manchmal, es ist zu "vertraut".
Wir hängen irgendwie zu oft in Schlabberklamotten rum und soweiter.
Aber das alleine kanns doch nicht sein?
Ja WENN er mich denn mal in schicker Wäsche sieht, findet er mich natürlihc geil, nur damit diese Situation eintritt, müsste er mal öfter von seinem Rechner weg...
Und zu der Sache, dass ich mir nehmen soll, was ich will: Ich habs ja versucht, zwei Wochen lang hab ich versucht, ihn "rumzukriegen". Aber ich hab immer ne Abfuhr kassiert. Ne bin müde, nee lass uns doch den Film zu Ende sehen, nee nee nee.
Ich glaube auch nicht, dass er sich einen runterholt um keinen samenkoller zu kriegen, denn wozu hat er denn mich? Oder ist Sex in dem Fall einfach zu anstrengend und er zu faul?Klar, sich einen runterholen ist sehr viel Stressfreier...
Er sagt mir auch immer, wie lieb er mich hat und so weiter. Ich kann mir nicht vorstellen, warum er kein Interesse an mir haben sollte.
Bei mir ist es auf jeden Fall langsam so, dass mir die Lust eh vergeht, weil ich schon gar nicht mehr weiß, wie es ist, Sex zu haben...echt bitter

Hört sich nach einen uralten paar an... sorry
warum nehmt ihr euch nicht mal einen abend zeit füreinander - ihr kocht euch was schönes oder geht chick in ein restaurant du ziehst einen kurzen rock an und sündhafte wäsche drunter und wie der abend endet ist klar.... ihr habt wunderschönen sex mit ganz viel zeit für euch.....also muß doch klappen oder????
und wenn er noch nörgelt dann gestatte ihm einen wunsch fick!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 11:52

Dran und los
ich muss mich secondhady anschliesen. warum muss er wollen und die situation richtig sein? dann musst du dich auch fragen lassen warum ausgehe soooo wichtig ist das nicht wenigstens ein quikie drin ist wenn er doch dann will? auf der einen seite willst du unbedingt auf der anderen seite setzt du aber andere prioritäten. mal an "tapetenwechsel" gedacht? nicht deinen partner sondern sex an einem anderen ort? mal im wald, im auto etc. vieleicht würzt das euer liebesleben mal wieder etwas an und er bekommt wieder "appetit" auf mehr!
wenn du soooo ausgehungert bist dann könntest du ihn ja mal "vergewohlwursteln" nimm dir einfach was du brauchst. pack sein bestes stück aus oder schnapp ihn dir unter der dusche. verwöhn ihn mit dem mund oder was ihm sonst gefällt und er wäre der erste kerl der nicht doch plötzlich lust hätte.
ich drücke dir die daumen.

gruss

linds

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 12:10

Das Wichtigste zuerst:
Er wird keine Probleme damit haben, es so lange auszuhalten, weil er sich mit 99,9 %iger Sicherheit regelmäßig selbst befriedigt. Da er obendrein, wie du schreibst, gerne und lange ab PC rumhängt, wird er dort auch mit Sicherheit diverse Webseiten mit orgsmusbeschleunigenden Inhalten ausgenmacht haben. Schau doch mal zum Spass in die "History" seines Browsers...

Das er plötzlich scharf auf dich ist, wenn du kurz vorm Ausgehen eigentlich nur "tschüss" sagen willst, hat vermutlich zweierlei Gründe:
Zum einen hast du dich schick gemacht und gefällst ihm nunmal ausserhalb der Schlabberhose viel besser.
Zum zweiten wird in ihm ein Funke Eifersucht überspringen, wenn ihm plötzlich klar wird, dass seine Liebste nun für die nächsten paar Stunden sexy aufgebrezelt ausserhalb seines Einflussbereichs auf die freie Wildbahn geht. Ganz normale Reaktion, wie ich finde...

Nächster Punkt:
Du schreibst in einem posting vom 3. Februar, dass dir sein natürlicher Hautgeruch "zuviel" ist.
Kann es sein, dass du ihn evtl. schonmal abgewiesen hast, bzw. der Spiess schonmal in die andere Richtung zeigte?

Das würde mich mal interessieren!

Gruß
kleingaertner

P.S. @seconhandy
Schöner Beitrag bzgl. "Emanzipierte Frauen", aber ich möchte zu gerne den Aufschrei hören, wenn einer meiner Geschlechtsgenossen derartges schriebe...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 12:14

Vielleicht solltest du dich aber auch einfach fragen....
was er treibt, während du alleine ausgehst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 15:01
In Antwort auf tero_12363548

Das Wichtigste zuerst:
Er wird keine Probleme damit haben, es so lange auszuhalten, weil er sich mit 99,9 %iger Sicherheit regelmäßig selbst befriedigt. Da er obendrein, wie du schreibst, gerne und lange ab PC rumhängt, wird er dort auch mit Sicherheit diverse Webseiten mit orgsmusbeschleunigenden Inhalten ausgenmacht haben. Schau doch mal zum Spass in die "History" seines Browsers...

Das er plötzlich scharf auf dich ist, wenn du kurz vorm Ausgehen eigentlich nur "tschüss" sagen willst, hat vermutlich zweierlei Gründe:
Zum einen hast du dich schick gemacht und gefällst ihm nunmal ausserhalb der Schlabberhose viel besser.
Zum zweiten wird in ihm ein Funke Eifersucht überspringen, wenn ihm plötzlich klar wird, dass seine Liebste nun für die nächsten paar Stunden sexy aufgebrezelt ausserhalb seines Einflussbereichs auf die freie Wildbahn geht. Ganz normale Reaktion, wie ich finde...

Nächster Punkt:
Du schreibst in einem posting vom 3. Februar, dass dir sein natürlicher Hautgeruch "zuviel" ist.
Kann es sein, dass du ihn evtl. schonmal abgewiesen hast, bzw. der Spiess schonmal in die andere Richtung zeigte?

Das würde mich mal interessieren!

Gruß
kleingaertner

P.S. @seconhandy
Schöner Beitrag bzgl. "Emanzipierte Frauen", aber ich möchte zu gerne den Aufschrei hören, wenn einer meiner Geschlechtsgenossen derartges schriebe...

Kleingaertner
ich weiß, natürlich wird er sich befriedigen, aber warum zieht man das seiner Freundin vor, mit der man auch noch zusammenwohnt, weiß dass sie will und man (fast) jederzeit kann?DAS ist mein Problem.

Hm ja zu dem Hautgeruch: also das war offenbar nur eine Phase. Aber deswegen habe ich ihn nie abgewiesen. Ich hab dann halt immer vorgeschlagen zusammen duschen zu gehen etc. Und nun ist das auch vorbei. ;o) ICH WILL JA!!! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 15:08
In Antwort auf reetta_12765550

Gibst du vielleicht zu schnell auf?
Manche Männer reagieren nicht gleich, wenn Frau anfängt, schmusig zu werden. Da musst du vielleicht ein wenig stärkere Geschütze auffahren.

Mach ihm doch einfach die Hose auf, wenn dir danach ist... und los geht's.

Welche emanzipierte Frau wartet denn heutzutage noch drauf, wann ER will.. wir nehmen uns das, was wir haben möchten.

Die Situation ist übrigens immer dann "perfekt", wenn dir danach ist, mit ihm zu schlafen.

Danke
ich danke euch für eure gedanken und ratschläge!!
ich werde gründlich darüber nachdenken und mir so einiges davon zu herzen nehmen. Genau richtig, ich fühle mich selber schon wie ein uraltes paar und da muss was geschehen!
Danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 15:17
In Antwort auf femke_11856711

Kleingaertner
ich weiß, natürlich wird er sich befriedigen, aber warum zieht man das seiner Freundin vor, mit der man auch noch zusammenwohnt, weiß dass sie will und man (fast) jederzeit kann?DAS ist mein Problem.

Hm ja zu dem Hautgeruch: also das war offenbar nur eine Phase. Aber deswegen habe ich ihn nie abgewiesen. Ich hab dann halt immer vorgeschlagen zusammen duschen zu gehen etc. Und nun ist das auch vorbei. ;o) ICH WILL JA!!! )

Wintertau
Er weiss mit Sicherheit, dass du willst und er auch jederzeit kann, aber vielleicht will er ja was komplett anderes als du...?

Habt ihr darüber schonmal über sexuelle Fantasien oder Vorlieben gesprochen?
Hat er vielleicht (auch aufgrund seiner ausgiebigen Recherche im Internet) Vorstellungen in Sachen Sex, von denen er glaubt, dass er sie mit dir nicht ausleben kann?

Oder hast du den Eindruck, dass euer Sexleben (wenn es eines gäbe) abwechslungsreich und befriedigend ist?

Leider reicht vielen das reine "Hier bin ich, bespring' mich!" nicht aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 16:31
In Antwort auf tero_12363548

Wintertau
Er weiss mit Sicherheit, dass du willst und er auch jederzeit kann, aber vielleicht will er ja was komplett anderes als du...?

Habt ihr darüber schonmal über sexuelle Fantasien oder Vorlieben gesprochen?
Hat er vielleicht (auch aufgrund seiner ausgiebigen Recherche im Internet) Vorstellungen in Sachen Sex, von denen er glaubt, dass er sie mit dir nicht ausleben kann?

Oder hast du den Eindruck, dass euer Sexleben (wenn es eines gäbe) abwechslungsreich und befriedigend ist?

Leider reicht vielen das reine "Hier bin ich, bespring' mich!" nicht aus...

Kleingaertner
nun das wäre natürlich ein Aspekt. Wir hatten vor nicht allzu langer zeit ein extrem ausführliches sexgespräch. ich bin auch eine sehr offnene person, was neue sachen angeht, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass er sich nicht getraut hat mir etwas zu sagen.
ich meine ich habe ihm alles gesagt, war offen und habe nie über etwas gelacht oder geurteilt, was er wollte.
ich finde, das war chance genug eigene vorstellungen anzubrigen oder?
kann natürlich sein, dass es für ihn trotzdem öde ist, aber dann muss er das halt sagen...sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 17:16
In Antwort auf femke_11856711

Kleingaertner
nun das wäre natürlich ein Aspekt. Wir hatten vor nicht allzu langer zeit ein extrem ausführliches sexgespräch. ich bin auch eine sehr offnene person, was neue sachen angeht, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass er sich nicht getraut hat mir etwas zu sagen.
ich meine ich habe ihm alles gesagt, war offen und habe nie über etwas gelacht oder geurteilt, was er wollte.
ich finde, das war chance genug eigene vorstellungen anzubrigen oder?
kann natürlich sein, dass es für ihn trotzdem öde ist, aber dann muss er das halt sagen...sorry

Da hilft nur noch eins:
So tun, als würdest du ausgehen, dich schick machen und dich dann vernaschen lassen!

Sorry, aber ich bin mit meinem Latein am Ende...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 19:02

Dann
überrasche ihn doch einfach mal:

Geh nicht aus, bleib zu Hause, fall über ihn her *sfg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2006 um 22:06

Mach dich schick
und sag ihm, du gehst aus, und sollte er dann unerwarteterweise "lust" bekommen, dann fall über ihn her *g* Das würd ich zumindest versuchen *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. April 2006 um 6:52

Kann es sein....?
das du ihn früher hast oft!! abblitzen lassen weil du gerade mal keine Lust gehabt hattest oder zu müde warst und dann im Gegenzug irgendwann die Initiative ergriffen hast weil dir gerade danach war? Damit hättest du ihm nämlich auf Dauer ein wichtiges Stück seiner Identität als MANN genommen. Gerade sein Verhalten in Situationen Sex zu suchen in denen es von der Logik (Termine, Einladungen und Zeitdruck ect.) sehr schwierig ist zum Ziel zu kommen zeigt doch das er nach der Bestädigung sucht dich aus eigener Initiative mal wieder "rum " zu bekommen!*g* Gib ihm das Gefühl wieder zurück ein " Eroberer" zu sein (ein Termin darf doch nicht wichtiger sein wie SEX mit deinem Partner*lach*) -- ich denke das braucht jeder Mann ab und zu für sein Selbstwertgefühl-- und ihr werdet wieder ein besseres Sexualleben haben--und vor allem: rede ganz offen mit Ihm und stelle Fragen was Ihn stört oder was er gerne anders hättte! Meine Frau und ich hatten ganz änliche Probleme und wir haben viel geredet und es hat sich was verändert--zum Positiven!
viel Glück und eine gute Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram