Home / Forum / Sex & Verhütung / Fantasie – Meine Frau mit Anderen

Fantasie – Meine Frau mit Anderen

27. Juni 2017 um 17:12

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

27. Juni 2017 um 20:12
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

Ablehnung akzeptieren
Da deine Partnerin dir deutlich gemacht hat, dass sie es nicht will, solltest du das respektieren! Wenn dir deine Befriedigung wichtiger ist als sie, kannst du dich ja trennen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2017 um 20:21
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

Habe meiner das selbe Vorgeschlagen, würde das sehr heiß finden

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 7:36
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

Ähnliche Situation.
Nun, auch wenn deine Fantasie unerfüllt bleibt: kannst du damit leben? Ich finde, muss man schon.
In meinen Augen muss die Frau das entweder selbst wollen (egal, ob die Idee von ihr stammt oder sie nur einwilligt es auszuprobieren), oder es wird nichts gutes am Ende.

Ich bringe den Gedanken ins Sexspiel mit ein, fast jedes Mal.
Dadurch sieht sie, worum es mir geht.
Und vielleicht wird irgendwann was draus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 8:42

Habe ich häufiger erlebt. Es gibt eine gewisse Neugierde, aber letztendlich fehlt der Mut. Kann man nichts machen außer vielleich ab und zu mal nachhören, aber nicht zu oft und niemals unter Druck setzen oder drängeln, das führt nur zur Abwehrhaltung.

So etwas sollte man nur aus Überzeugung tun oder es lassen. Ich habe Paare getroffen, bei denen einer von beiden nur dem anderen zuliebe mitmacht, das ist grenzwertig und anderen Beteiligten gegenüber ein wenig unfair.

Du musst also auf die Umsetzung Deiner Fantasie verzichten. Wenn Dein Seelenheil davon daranhängt, dann solltest Du die Konsequenz ziehen und Dir eine Partnerin suchen, die bereit ist, Dich bei der Umsetzung zu unterstützen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 9:19
In Antwort auf bennnny4

Habe meiner das selbe Vorgeschlagen, würde das sehr heiß finden

Und wie hat deine Frau darauf reagiert? Wie seid ihr damit umgegangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 9:21

Das hört sich gut an wenn die Frau wenigsten mit der Fantasie "spielt" (Rollenspiel), wenn auch ohne Umsetzung... das wäre immerhin ein Kompromis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 9:30
In Antwort auf menschoid

Habe ich häufiger erlebt. Es gibt eine gewisse Neugierde, aber letztendlich fehlt der Mut. Kann man nichts machen außer vielleich ab und zu mal nachhören, aber nicht zu oft und niemals unter Druck setzen oder drängeln, das führt nur zur Abwehrhaltung.

So etwas sollte man nur aus Überzeugung tun oder es lassen. Ich habe Paare getroffen, bei denen einer von beiden nur dem anderen zuliebe mitmacht, das ist grenzwertig und anderen Beteiligten gegenüber ein wenig unfair.

Du musst also auf die Umsetzung Deiner Fantasie verzichten. Wenn Dein Seelenheil davon daranhängt, dann solltest Du die Konsequenz ziehen und Dir eine Partnerin suchen, die bereit ist, Dich bei der Umsetzung zu unterstützen.

Ja ich hoffe die Neugierde kommt noch wenn ich gelegentlich mal ohne Druck noch mal sowas anklingen lasse.

Klar gegen ihren willen das geht gar nicht!

Im Intimen ist das aber auch echt heikel, so im restlichen Leben gibt es oft situationen wo ich weiß das man sie etwas zum Glück schieben muss z.B. auf Party gehen oder mit Freundin treffen. Der Hintergund ist sie igelt sich gerne ein aber hinterher ist sie heiden froh los gewesen zu sein!
Aber beim Sexleben ist diese herangehensweise keine Option

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 9:31

Hmmm irgendwie nicht ganz das wonach ich gefragt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 10:13
In Antwort auf einmann36

Ja ich hoffe die Neugierde kommt noch wenn ich gelegentlich mal ohne Druck noch mal sowas anklingen lasse.

Klar gegen ihren willen das geht gar nicht!

Im Intimen ist das aber auch echt heikel, so im restlichen Leben gibt es oft situationen wo ich weiß das man sie etwas zum Glück schieben muss z.B. auf Party gehen oder mit Freundin treffen. Der Hintergund ist sie igelt sich gerne ein aber hinterher ist sie heiden froh los gewesen zu sein!
Aber beim Sexleben ist diese herangehensweise keine Option

Wie wäre es mit einem Film, wo das Thema drin vorkommt? Vielleicht nicht gerade ein Porno (es sei denn sie steht auf Pornos). 

Ist warhscheinlich schwierig, da was passendes zu finden, aber vielleicht gibt es das ja. Obwohl... Filme mit 3er Beziehungen müsste man schon finden. Die Filme solltest du dir vorher aber gut anschauen, sonst kann das auch nach hinten losgehen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 10:42
In Antwort auf abusimbel2

Wie wäre es mit einem Film, wo das Thema drin vorkommt? Vielleicht nicht gerade ein Porno (es sei denn sie steht auf Pornos). 

Ist warhscheinlich schwierig, da was passendes zu finden, aber vielleicht gibt es das ja. Obwohl... Filme mit 3er Beziehungen müsste man schon finden. Die Filme solltest du dir vorher aber gut anschauen, sonst kann das auch nach hinten losgehen.

Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber finde keinen passenden Film... die Pornos sind immer recht extrem und alle anderen Filme handeln letztlich immer davon das etwas scheitert oder schiefgeht, da kommt diese "Idee" immer schlecht bei weg

Wäre für gute Tipps seht offen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 12:13
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

hallo!
​das ist natürlich ein sehr heikles thema. klar ist, es müssen beide wollen. und es gehört sehr viel vertrauen dazu. immerhin geht es um etwas sehr persönliches, intimes. wenn sie es nicht möchte, musst du es akzeptieren, sowas kannst du nicht erzwingen.
natürlich kann es auch für eine frau reizvoll sein, sowas zu erleben... mit dem richtigen "dritten". es ist was neues, aufregendes, spannendes, mal wieder beghrt zu werden von einem anderen, die andere art, wie er küsst, berührt und so weiter. aber da muss eben die chemie schon total stimmen.
​darin liegt natürlich auch das risiko. wenn gefühle ins spiel kommen, tiefe zuneigung, eifersucht, neid, dann wird es sehr kompliziert werden. und vielleicht auch sehr schmerzhaft (emotional).
ich rate euch daher weder zu noch ab. das muss jedes paar für sich entscheiden. aber es kann wohl der himmel sein oder die hölle.
und reden hilft! als sprich mit ihr...
liebe grüße

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 12:41
In Antwort auf bienesonja

hallo!
​das ist natürlich ein sehr heikles thema. klar ist, es müssen beide wollen. und es gehört sehr viel vertrauen dazu. immerhin geht es um etwas sehr persönliches, intimes. wenn sie es nicht möchte, musst du es akzeptieren, sowas kannst du nicht erzwingen.
natürlich kann es auch für eine frau reizvoll sein, sowas zu erleben... mit dem richtigen "dritten". es ist was neues, aufregendes, spannendes, mal wieder beghrt zu werden von einem anderen, die andere art, wie er küsst, berührt und so weiter. aber da muss eben die chemie schon total stimmen.
​darin liegt natürlich auch das risiko. wenn gefühle ins spiel kommen, tiefe zuneigung, eifersucht, neid, dann wird es sehr kompliziert werden. und vielleicht auch sehr schmerzhaft (emotional).
ich rate euch daher weder zu noch ab. das muss jedes paar für sich entscheiden. aber es kann wohl der himmel sein oder die hölle.
und reden hilft! als sprich mit ihr...
liebe grüße

Hey danke Sonja für deine Anregungen zu dem Thema was zu bedenken ist!

Das stimmt der Andere müsste sie auch wirklich ansprechen. Es gibt sogar jemanden der sie seit Jahren angräbt... aber der ist ein totales NoGo für meine Frau und mich.

Zum einen entspricht er nicht dem Typ auf dem meine Frau stehen würde, entspricht nicht dem was ich mir optisch mit ihr vorstellen würde und zu guter letzt wirkt er eher abschreckend durch seine anspielungen obwohl meine Frau ihn durch missachtung abbstraft. 
Aber man musss auch sagen das meine Frau nicht versteht das eine klare gesprochene abfuhr in diesem Fall besser wäre! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 12:43

Ansonsten wäre es ihr Typ wäre es ja eine echt prakitsche Situation... aber so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 14:02

Wohl kein zaubertipp, aber wohl 1. Mittel der wahl... das sehe ich natürlich auch so... aber mehr zauber wäre natürlich nicht schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 17:31
In Antwort auf einmann36

Ansonsten wäre es ihr Typ wäre es ja eine echt prakitsche Situation... aber so

naja, wenn deine frau diesem mann eh verabscheut, dann ist er auf keinen fall der richtige "dritte". manche männer verstehen es eben einfach nicht, dass eine frau kein interesse hat und nicht auf ihren "umwerfenden" charme abfahren.
​ich bleibe auch dabei, ihr solltet zunächst beide klären, was ihr wollt und was euch in eurer beziehung wichtig ist. für so einen schritt benötigt ihr mit sicherheit eine feste, stabile und vor allem vertrauensvolle beziehung.
​aber wenn ihr euch dazu entschließt, jemand drittes miteinzubinden, überlass ihr die entscheidung, wer, wann und wo. nur so wird sich deine frau wohl und sicher fühlen und sich hingeben können. ansonsten wird es - glaub ich - eher ein krampf...
soll es eigentlich was einmaliges sein oder was dauerhaftes? was schwebt dir/euch da vor?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 17:42
In Antwort auf bienesonja

naja, wenn deine frau diesem mann eh verabscheut, dann ist er auf keinen fall der richtige "dritte". manche männer verstehen es eben einfach nicht, dass eine frau kein interesse hat und nicht auf ihren "umwerfenden" charme abfahren.
​ich bleibe auch dabei, ihr solltet zunächst beide klären, was ihr wollt und was euch in eurer beziehung wichtig ist. für so einen schritt benötigt ihr mit sicherheit eine feste, stabile und vor allem vertrauensvolle beziehung.
​aber wenn ihr euch dazu entschließt, jemand drittes miteinzubinden, überlass ihr die entscheidung, wer, wann und wo. nur so wird sich deine frau wohl und sicher fühlen und sich hingeben können. ansonsten wird es - glaub ich - eher ein krampf...
soll es eigentlich was einmaliges sein oder was dauerhaftes? was schwebt dir/euch da vor?

Deswegen schrieb ich "aber so "

Das denke ich auch ist das A und O es muss ihre Wahl sein und ich denke egal welcher Typ es wäre, wenn sie ihn gut findet wäre er mir bestimmt auch sympatisch, wir sind da schon recht ähnlich im beszug auf "andere Menschen".

Ich würde schon hoffen das es etwas wird was man dauerhaft oder zumindest längere Zeit in sein Leben mit rein nimmt. Oder wie war die Frage gemeint?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 18:06
In Antwort auf einmann36

Deswegen schrieb ich "aber so "

Das denke ich auch ist das A und O es muss ihre Wahl sein und ich denke egal welcher Typ es wäre, wenn sie ihn gut findet wäre er mir bestimmt auch sympatisch, wir sind da schon recht ähnlich im beszug auf "andere Menschen".

Ich würde schon hoffen das es etwas wird was man dauerhaft oder zumindest längere Zeit in sein Leben mit rein nimmt. Oder wie war die Frage gemeint?

ja so war sie gemeint. also ein fester "freund" oder gar beziehung zu dritt?
​dürfte sie ihn auch alleine treffen bzw. er zu besuch kommen, wenn du nicht da wärst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 18:16

Ah so meintest du das, nein jemand festes Dritten war nicht unbedingt meine Absicht, aber das hätte natürlich auch gewisse Vorteile und Vorzüge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 18:18
In Antwort auf einmann36

Ah so meintest du das, nein jemand festes Dritten war nicht unbedingt meine Absicht, aber das hätte natürlich auch gewisse Vorteile und Vorzüge.

naja bei jamand festem, wäre eben das vertrauen und die sympathie in jedem fall da.
diskretion sowieso.
​aber birgt die gefahr für mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 18:19
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

Also das werd ich wohl nie verstehen, weshalb das manche Männer wollen. Hast du untenrum eventuell ein kleines Problemchen?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 18:24
In Antwort auf bienesonja

naja bei jamand festem, wäre eben das vertrauen und die sympathie in jedem fall da.
diskretion sowieso.
​aber birgt die gefahr für mehr...

- Jemand dauerhaftes vermeidet ständig schwieriges suchen

- Wir könnten mehr vertrauen aufbauen und ggf. bei sehr viel übereinkunft ehrlich zu sein auch darüber nachdenken Kondome weg zu lassen, aber wohl eher blöd unwahrscheinlich.

- Ja es hätte auch den Vorteil das meine Frau, die sich ja schwer tut, es einfacher hat da mehr sympathie entsteht... Das Risiko aus mehr sympathie kann Liebe werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 18:26
In Antwort auf monacofranzee

Also das werd ich wohl nie verstehen, weshalb das manche Männer wollen. Hast du untenrum eventuell ein kleines Problemchen?

Wieso sollte ich da funktioniert alles bestens und ist vernünftig dimensioniert!

So hat jeder wohl eine eigenen Vorlieben und ich denke das spricht eher bei mir für selbstbewusstsein sowie vertrauen meiner Frau gegenüber.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 10:19
In Antwort auf monacofranzee

Also das werd ich wohl nie verstehen, weshalb das manche Männer wollen. Hast du untenrum eventuell ein kleines Problemchen?

Auch ohne "Problemchen" kann das für einen Mann sehr interessant sein und wünschenswert
Nicht für jeden, kommt aber wohl durchaus vor.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 11:50
In Antwort auf heva38

Auch ohne "Problemchen" kann das für einen Mann sehr interessant sein und wünschenswert
Nicht für jeden, kommt aber wohl durchaus vor.

Das sehe ich auch so! Denke sogar das sehr viele Männer so denken aber bei den meisten die Eifersucht und Verlustangst ihre Lust so überwiegen das sie dieser nicht nachgehen (wollen/können).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 11:54

Der 2. Mann im Bett  - ist eine sehr schöne Fantasie; das hatte mir meine Frau bestätigt.
An der Ausführung kann die Beziehung scheitern (muss nicht, aber kann).

Geht man das Risiko ein oder nicht?.. Folgen abwägen, mit dem/der Partner/in zusammen, dann siehst du, was möglich ist und was nicht.

Ich würde es machen, meine Frau lehnt das (noch) ab.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 11:58
In Antwort auf heva38

Der 2. Mann im Bett  - ist eine sehr schöne Fantasie; das hatte mir meine Frau bestätigt.
An der Ausführung kann die Beziehung scheitern (muss nicht, aber kann).

Geht man das Risiko ein oder nicht?.. Folgen abwägen, mit dem/der Partner/in zusammen, dann siehst du, was möglich ist und was nicht.

Ich würde es machen, meine Frau lehnt das (noch) ab.

Was sind ihre Argumente?

Was lässt dich hoffen das du "noch" schreibst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 12:20

Es gibt ja keine "standhafte" Argumente von ihr. Es geht schließlich nicht um eine andere Frau, das wäre jetzt überhaupt nicht akzeptabel. Nur "das möchte ich nicht..."
Und das lässt mich noch hoffen, dass es sich irgendwann ändert.
Kann ja vorkommen, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 13:20

Affäre heist sie macht das heimlich? Und weiß nicht das du es weisst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 13:54

Über die Details kann man reden, wenn die Grundentscheidung steht.
Mit deinem Vorschlag bin ich nicht so ganz einverstanden, nehme aber zur Kenntnis  Details müssen wir hier nicht klären...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 22:28

Interessantes Thema! Ich kann dir nur raten zu warten. Vielleicht spricht Sie es noch einmal an. Gefährde nicht etwas das du später bereust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 9:00

Wieso PN? Würde gerne auch mitlesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 9:04

Das glaube ich natürlich auch...

...aber es ist so schwierig dahinterzukommen ob es Ausreden aufgrund von Angst & Moral (nach dem Motto was könnten die anderen denken) sind... die ja somit kein endgültiges Nein sind da man daran arbeiten könnte.

Oder ob es ein Nein aus tiefer und fester Überzeugung ist, woran natürlich nicht viel zu rütteln ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 11:01
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

Hallo,

nicht lange fragen oder reden....einfach probieren....es gibt viele Wege!

Gruß
Klaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 11:26

Ich denke damit hast du recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 11:27
In Antwort auf 38klaus

Hallo,

nicht lange fragen oder reden....einfach probieren....es gibt viele Wege!

Gruß
Klaus

Aha ok, und was für Wege zum Beispiel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 19:20

Affäre heist sie macht das heimlich? Und weiß nicht das du es weisst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 21:13

Zumal die Frau zwar geteilt (welch blödes Wort) wird, aber sie ja letztlich nicht teilen muss sondern etwas dazu bekommt, und aufgrund der Anahme das die Frau prinzipiel auf Männer steht (sonst hätte sie ja keinen) ist es eigentlich eine Gewinnsituation

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2017 um 21:59

OK, du hast recht die würden leuchten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 21:17

Was meinst du mit beiläufig? Das war schon eine sehr genaue Frage von mir an sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 22:51

Ihr seid aber auch immer kompliziert, glaubt doch einfach mal das was wir sagen.
dadurch das ihr unter Frauen immer mit so vielen "Intrigen" aufwächst versucht ihr immer einen Hacken zu finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 22:59
In Antwort auf einmann36

Hi & Hallo,
ich habe da ein Problem den ich ich habe da diese Fantasie das sich meine Frau mit anderen Männern trifft und mit diesen auch Intim wird.

Nun weiß ich wirklich nicht weiter wie ich damit umgehen soll und kann!?

Das Problem ist das ich nicht weiter weiß… ich hatte es ihr sogar schon mal gesagt, aber ihre Reaktion war halt nicht positiv. Hatten uns zu der Zeit öfters unterhalten. Kurz zuvor hatte sie sogar gesagt das sie mal gerne in den Swingerclub wolle um Anderen zuzusehen, mittlerweile streitet sie letzteres aber ab.

Ich habe nun irgendwie das Gefühl sie streitet alles aus Angst vor der Umsetzung ab!? Und meine Fantasie bleibt ohne das ich davon ab komme
 

Erstmal eine Frage: verstehe ich das richtig, dass du möchtest, dass deine Frau sich allein zum Sex mit anderen Männern trifft oder willst du dabei sein und zusehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2017 um 23:11
In Antwort auf jo1038

Erstmal eine Frage: verstehe ich das richtig, dass du möchtest, dass deine Frau sich allein zum Sex mit anderen Männern trifft oder willst du dabei sein und zusehen?

 Also am liebsten in meinem Beisein, aber gelegentlich alleine wäre auch okay, würde mich dann über Bild, Video und Text Nachrichten sehr freuen bzw. wenn sie mir berichtet, so das ich trotzdem mit integriert bin... Ein Bestandteil des Abenteuers  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 22:12

Ganz Eifersuchtsfrei bin ich nicht, aber so weit das ich das kann soweit mich einschätze... Denke für ein gewisses Kribbeln ist es sogar wichtig das es so ist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2017 um 22:26

Ja das hoffe ich auch das es auch der Frau "Kribbelt" ... den das ist das was meine Frau bei uns beim Sex mittlerweile vermisst... wer kennen uns so lange... es ist kein Abenteuer mehr wie als wir noch "unbekannt" für den anderen waren!

Das ist auch so meine Hoffung das sie dadurch wieder dieses vermisste "kribbeln" spürt und sexuell auf blüht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2017 um 8:25

Hi Steffi, das ist es ja was ich sehr gerne möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2017 um 8:26

Das zu sagen ist viel leichter, als tatsächlich durchzuführen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2017 um 8:43

@steffi ... wie würdest du den über sowas denken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2017 um 8:45

Weltreise
Schenke deiner zukünftigen Ex-Frau doch eine Weltreise mit ihrem Lover und lass dir Bilder beim Sex an allen Urlaubsorten senden. Dann ist sie super glücklich und du bist fast dabei!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2017 um 9:01
In Antwort auf silviemmm

Weltreise
Schenke deiner zukünftigen Ex-Frau doch eine Weltreise mit ihrem Lover und lass dir Bilder beim Sex an allen Urlaubsorten senden. Dann ist sie super glücklich und du bist fast dabei!


für mich die Topantwort 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wann wieder sicherer Schutz?
Von: yukichan1503
neu
11. April um 12:25
Noch mehr Inspiration?
pinterest