Home / Forum / Sex & Verhütung / Familienleben, noch Lust auf Sex?

Familienleben, noch Lust auf Sex?

10. September 2014 um 1:58

diese frage ist gerichtet an familien die in längerer partnerschaft mit kind zusammen leben.

ist euer sexualleben noch wie vor der geburt oder hat sich dies grundlegend verändert nach der geburt eines kindes?

ich spreche von einem zeitraum wo die kinder bis ca. 2 1/2 jahre alt sind...

also die zeit in der man fast kaum schlaf hat, die enrgie aufgebraucht ist und zusätzlich noch sehr im alltag eingebunden ist.

falls etwas fehlt oder ihr unzufrieden seit, was genau ist dies?

schreibt einfach offen über eure erfahrungen, wünsche hoffnungen usw.





10. September 2014 um 14:32

Nach der Geburt
war fast Ende mit Erotik und Sex bis zur endgültigen Einstellung. Jetzt, wo der Sohn bereits verheiratet ist darf ich meine Frau nicht einmal mehr anfassen. Hatte halt nach zwei Kindern meine Pflicht erfüllt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 14:51

Nachher...
war es bei ihr so das sie mehr wollte und das nicht so einfach
sondern extremer. Vor der Geburt war sie verhaltener und nicht so sexgierig wie jetzt. Auch will sie es jetzt gern härter und versauter haben, was mir natürlich gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 18:36

Was willste denn machen
wenn die Frau absolut nicht mehr will, durfte sie vor über 20 Monaten das letzte Mal sehen und anfassen. Ich habe trotz allen Bemühungen keine Lösung gefunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 10:02
In Antwort auf jirair_12172292

Nach der Geburt
war fast Ende mit Erotik und Sex bis zur endgültigen Einstellung. Jetzt, wo der Sohn bereits verheiratet ist darf ich meine Frau nicht einmal mehr anfassen. Hatte halt nach zwei Kindern meine Pflicht erfüllt.

Egal welcher Tread...
... von Dir kommentiert wird, man liest nur Beschwerden dass Du mit Deiner Frau kein Sexleben mehr hast.
Vielleicht sollte man seine Konsequenzen ziehen und fertig ist das Ding.
Mir persönlich wäre es auf Dauer zu anstrengend. Und bei allen vergangenen Treueschwüre die man sich gegeben hat, sollte man sein eigenes Darsein irgendwie dennoch im Auge behalten.
Kann mir doch keiner plausibel erklären, dass man so einen Zustand dauerhaft hinnimmt.

Denk mal drüber nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 11:01
In Antwort auf lucan72

Egal welcher Tread...
... von Dir kommentiert wird, man liest nur Beschwerden dass Du mit Deiner Frau kein Sexleben mehr hast.
Vielleicht sollte man seine Konsequenzen ziehen und fertig ist das Ding.
Mir persönlich wäre es auf Dauer zu anstrengend. Und bei allen vergangenen Treueschwüre die man sich gegeben hat, sollte man sein eigenes Darsein irgendwie dennoch im Auge behalten.
Kann mir doch keiner plausibel erklären, dass man so einen Zustand dauerhaft hinnimmt.

Denk mal drüber nach

Kein Sexleben mehr
Du hast natürlich Recht, spreche halt aus Erfahrung und in deinem Alter hätte ich schon längst eine Entscheidung getroffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 17:58

Die Kids sind jetzt 30,
wie lange meinste denn mainzelfrauchen soll oder muss ich noch warten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 18:35

Also
mein Partner konnte sich nicht beklagen ... so ca. 3-4 Wochen nach der Geburt hatte ich genauso viel Lust wie vorher, wenn nicht mehr.
Man muss aber dazu sagen, dass wir uns vieles in der Kinderbetreuung aufgeteilt haben - klar musste ICH stillen, aber alles andere wurde partnerschaftlich erledigt, und dann waren wir eben beide müde - oder beide gut aufgelegt
Wichtig war aber auch, dass die Kleine mit knapp 1 1/2 Jahren im eigenen Zimmer schlafen konnte (mit Babyfon) - und selbst davor war ein Vorhang vorhanden.
Man KANN alles lösen, wenn man will. Kinder werden aber auch gerne als Ausrede verwendet - so wie bei Männern oft das Büro ("Bin hundemüde, hab keine Lust "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 18:40

Das Verhältnis zum eigenen Körper
war bei dir doch etwas anders, nicht vergleichbar, meine hatte am ersten Tag sofort abgestillt mit der Begründung, bin doch keine Kuh. Die Kleine hatte auch sofort ihr eigenes Zimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen