Home / Forum / Sex & Verhütung / F ickfreundin...wie seht ihr das

F ickfreundin...wie seht ihr das

10. Oktober 2010 um 17:09 Letzte Antwort: 11. Oktober 2010 um 17:29

Tach Gemeinde.. vor allem die weibliche ist auch gefragt!

Angenommen ihr habt eine BESTE Freundin...und wollt keine Beziehung ..aber dem SEX mit ihr seid ihr auch nicht abgeneigt ....Das dumme dabei ist, dass die Gute auch noch verheiratet ist...wenn auch net besonders glücklich .

Tja..jedenfalls scheint mein Sex für sie ganz gut zu sein ...und ich hab keinerlei Verpflichtungen .Ich sag einfach zu ihr ..Schööön wars..und Tschüss..bis zum nächsten Mal ...KEINERLEI VERPFLICHTUNG...GEIL

Verwerflich oder nicht???

Seid gegrüsst
verstehdich

Mehr lesen

10. Oktober 2010 um 17:28

Der alte Wolf ..Grüss.dich...servus...
...mhhh..in einer schlechten Beziehung/Ehe..gibt es keine Schuldgefühle, gelle Wozu auch???

Schöne Grüsse nach Austria

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 17:30

@transliferat....du hast Recht...
..ich wollte den "Verkehr" keineswegs abwerten...also...sorry....ich hab eine beste Freundin...und unverbindlichen GV...ist das so moralisch ok???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 17:38

Ich freu mich @wolf...
...dass du deine Beziehung so schöööön..erleben darfst...Grosses Kompliment and deine Partnerin und dich!! Solls solange dauern...bis der...blabla euch scheidet...

Meinst du mit ..."eine beziehung besteht bei mir mit allen verpflichtungen die ich gemeinsam mit meinem partner eingegangen bin bis ich die beziehung löse." ...dass du die treibende Kraft bist...wann "eine" Beziehung gelöst wird???

Mhhh...und egal ob es gut oder schlecht läuft

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 17:45

@solltemanmeinen ...
..ich habe die Frage in ein Forum gestellt...welches eh nicht unbedingt ernst zu nehmen ist (bin schon einige Zeit da...und dann auch mal wieder nicht).

Du kannst nicht in jeder schlechten Ehe gerade so mal gehen und dich Scheiden lassen...ich kenne deine Welt nicht...aber Eheleute haben Verpflichtungen welche zu ruinösen Verpflichtungen bei offizieller Scheidung werden können...Daher gibt es SO VIELE SCLECHTE EHEN ..die durchaus mehrer Jahre überleben...und jeder bescheisst in der Zeit den Anderen....mehr oder weniger mit Wissen des Anderen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 17:50

@wolf....
...ok...habe verstanden..ich meine ebenfalls schlechte Ehen/Beziehungen...keinesfalls was anderes...

Es wäre sonst für mich ebenfalls Betrug!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 17:51

GROSSE!!!!
Ich muss eine rauchen...dann komm ich zu dir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 18:04

Wat???...
...du lässt mich im Stich Absolutes NO GO ...

GROSSE..wie ist deine Meinung?? Wenn du Zeit brauchst und ein Buch darüber schreiben willst.....ich kann auch gerne noch eine rauchen..lol...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:17

Schwer zu sagen
Ich war in einer ähnlichen Situation, allerdings mit dem grossen Unterschied, dass es für mich nicht nur Sex war und sich über Monate langsam entwickelt hat. Ich musste dann auch an einem Punkt enscheiden, ob ich es soweit kommen lasse oder nicht. Das Hauptproblem an der Sache ist halt der Freund. Ich mein man selber betrügt niemanden und ist ansich auf der sicheren Seite. Ich habs am Ende zugelassen, weil ich ihr nicht vorschreiben konnte, was sie zu tun hat und was nicht, weil ich immer sie die nächsten Schritte machen liess und es keine überstürzte Handlung ihrerseits war. Natürlich hätte ich aus ganz enger moralischer Überlegung vielleicht nein sagen müssen. Aber ich hab mich dann dafür entschieden, weil die Beziehung eh am Ende schien.
Wie dem auch sei. Trotz allem was ich draus gelernt hab, bin ich immer noch der Meinung, dass zumindest in der Situation die Frau gefragt ist. Wenn sie es in vollen Bewusstsein macht, ist sie diejenige, die die richtige Entscheidung treffen muss. Der Liebhaber ist in der Situation einfach sich selber schuldig drüber nachzudenken, ob er das eingehen will oder nicht. Gegenüber dem Freund/Mann ist die Partnerin verantwortlich, es gar nicht so weit kommen zu lassen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:29


Naja, betrachte das Ganze doch auch mal aus ner anderen Perpektive:

Stell dir vor, DU wärst der Ehemann und deine Frau pimpert fröhlich mit nem anderen.
Fändest du das verwerflich?

Ich denke, da hast du deine Antwort.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:37
In Antwort auf malati_12760462


Naja, betrachte das Ganze doch auch mal aus ner anderen Perpektive:

Stell dir vor, DU wärst der Ehemann und deine Frau pimpert fröhlich mit nem anderen.
Fändest du das verwerflich?

Ich denke, da hast du deine Antwort.

@dcc....hat es schöööön..
..geschrieben...klasse..so isses lila11289...oh je..ich bin 29 Jahre älter ..und damit um ein paar Erfahrungen reicher

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:40
In Antwort auf holger_12719939

@dcc....hat es schöööön..
..geschrieben...klasse..so isses lila11289...oh je..ich bin 29 Jahre älter ..und damit um ein paar Erfahrungen reicher

Stimmt..
...aber was willst du mir damit sagen? Dass deine Meinung richtiger ist als meine?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:45
In Antwort auf malati_12760462

Stimmt..
...aber was willst du mir damit sagen? Dass deine Meinung richtiger ist als meine?

@lila..stell dir mal vor...
..du bist der Mann...und deine Frau pimpert fremd....Ist das schön??

Meine Meinung ist: Fremdpimpern ist in einer funktionierenden Beziehung tabu....ABER...es gibr auch GANZ VIELE nicht funktionierende...und da bin ich gut für......lach..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:47


Ich muss sagen. Zum Sex gehören immer zwei! Würde sie mit dir nicht schlafen würde sies mit einem anderen Mann tun denn besonders glücklich scheint die Gute nicht zu sein. Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit bis die Ehe in de Brüche geht.. LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:50
In Antwort auf holger_12719939

@lila..stell dir mal vor...
..du bist der Mann...und deine Frau pimpert fremd....Ist das schön??

Meine Meinung ist: Fremdpimpern ist in einer funktionierenden Beziehung tabu....ABER...es gibr auch GANZ VIELE nicht funktionierende...und da bin ich gut für......lach..

..
Tja, ich bin generell gegen Fremdgehen, soviel dazu.

Das mag ja dann deine Meinung sein, gut. Ich hab meine, und die hab ich hier niedergeschrieben.
Nur versteh ich nicht ganz,was der Einwand mit der größeren Lebenserfahrung aufgrund von höherem Alter soll.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 19:51

@anneli..bin ich Assi...
..oder kann ich dir nur nicht folgen..weil ich nicht weiss, was du meinst, bzw. wen du ansprechen willst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 20:29
In Antwort auf odessa_891285


Ich muss sagen. Zum Sex gehören immer zwei! Würde sie mit dir nicht schlafen würde sies mit einem anderen Mann tun denn besonders glücklich scheint die Gute nicht zu sein. Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit bis die Ehe in de Brüche geht.. LG

Aus sich des Mannes
muss ich sagen, dass ich dann von der Frau Verantwortung verlange. Dann muss sie halt den schweren Schritt gehen und mir sagen, dass die Beziehung für sie am Ende ist. Das was mich als Mann wütend machen würde, wäre wenn die Frau nicht ehrlich ist. Das sie nicht sagen kann was Sache ist, weil sie Angst hat. Weil sie Angst hat die Leviten gelesen zu bekommen, weil sie Angst hat Abends nicht mehr jemanden zu haben der da ist, weil sie Angst hat sich eingestehen zu müssen, dass sie n Scheiss gemacht hat. Dem Lover kann man keine riesigen Vorwürfe machen, solang er die Frau nicht dazu verleitet oder drängt. Über abendliche Kurzschlussreaktionen kann man unter Umständen mal hinweg sehen. Über lange Zeit entstandene "Fickfreundschaften" gehen absolut gar nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 20:43

Ich
bin ganzschön erstaunt wieviele leute sowas garnicht schlimm finden

meiner meinung nach absolutes no go!! sex und liebe gehören bei mir zusammen und wer das anders sieht sollte sich eine frau suchen die das auch so sieht anstatt mit den gefühlen eines menschen zu spielen!!!!

in meinen augen bist du ein W..SER bye

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 20:52

Ähm
lies du nochmal ich schrieb MENSCH nicht FRAU

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:02

Erstens
wegen sätzen wie:".Meine Meinung ist: Fremdpimpern ist in einer funktionierenden Beziehung tabu....ABER...es gibr auch GANZ VIELE nicht funktionierende...und da bin ich gut für......"

und zweitens:
sie ist die verheiratete richtig aber zu einem solchen spielchen gehören immer zwei und da er weiss das sie vrheiratet ist spielt ER eben so wie SIE mit den gefühlen ihres mannes...

also ist er in meinen augen ein ... sry aber das ist meine ansicht wenn das einem hier nich passt hier könnt ihr euch richtig austoben :http://www.heuldoch.de/

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:10

Wo hab ich ihm denn
die alleinige schuld gegeben??

wenn ich der eheman wär und das spitzbekäm würd ich sie in den wind schiessen und ihn windelweich prügeln

sind halt beides W..ser halt nur einer auch im praktischen sinne

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:17
In Antwort auf na'im_12354771

Ich
bin ganzschön erstaunt wieviele leute sowas garnicht schlimm finden

meiner meinung nach absolutes no go!! sex und liebe gehören bei mir zusammen und wer das anders sieht sollte sich eine frau suchen die das auch so sieht anstatt mit den gefühlen eines menschen zu spielen!!!!

in meinen augen bist du ein W..SER bye

@secco ..Genau...
..ich halte mir eine kleine Affaire..und SIE macht es genauso..Frau ist ja schliesslich gross genug um zu wissen was sie macht...lacht...und ihr Ehemann intersessiert uns nicht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:25
In Antwort auf holger_12719939

@secco ..Genau...
..ich halte mir eine kleine Affaire..und SIE macht es genauso..Frau ist ja schliesslich gross genug um zu wissen was sie macht...lacht...und ihr Ehemann intersessiert uns nicht...

Du
das dich schwanzgesteuerten ihr ehemann nicht interessiert habe ich mir schon gedacht muss wohl hellsehen können denn wenn du auch nur einen funken von gewissen besitzt würde er dich interessieren.

du würdest bestimmt genauso handeln wie sie oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:27
In Antwort auf na'im_12354771

Erstens
wegen sätzen wie:".Meine Meinung ist: Fremdpimpern ist in einer funktionierenden Beziehung tabu....ABER...es gibr auch GANZ VIELE nicht funktionierende...und da bin ich gut für......"

und zweitens:
sie ist die verheiratete richtig aber zu einem solchen spielchen gehören immer zwei und da er weiss das sie vrheiratet ist spielt ER eben so wie SIE mit den gefühlen ihres mannes...

also ist er in meinen augen ein ... sry aber das ist meine ansicht wenn das einem hier nich passt hier könnt ihr euch richtig austoben :http://www.heuldoch.de/

Jepp..zum Spielchen gehören immer...
..Zwei...UND...wir sind BEIDE verheiratet..leider net glücklich..

Pass mal auf, dass das dir net auch mal passiert! Wir..meine (Popp)Freundin und ich spielen nicht mit den Gefühlen unserer Anhängsel!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:37
In Antwort auf holger_12719939

Jepp..zum Spielchen gehören immer...
..Zwei...UND...wir sind BEIDE verheiratet..leider net glücklich..

Pass mal auf, dass das dir net auch mal passiert! Wir..meine (Popp)Freundin und ich spielen nicht mit den Gefühlen unserer Anhängsel!

Na das ist ja das allergeilste
Du bist auchnoch selbst verheiratet
das heist du spielst sogar mit den gefühlen von zwei menschen
dann bist du jetzt offiziel ein sogenannter doppelw..ser

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:41
In Antwort auf na'im_12354771

Na das ist ja das allergeilste
Du bist auchnoch selbst verheiratet
das heist du spielst sogar mit den gefühlen von zwei menschen
dann bist du jetzt offiziel ein sogenannter doppelw..ser

Und worauf muss ich aufpassen??
wenn meine beziehung schlecht läuft beende ich sie und basta
da gibbet kein fremdgehen und wenn meine freundin sowas mal bei mir macht solte sie den typ besser nicht im schrank verstecken

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:50

Dann
erlaube mir mal den thread verfasser zu zitieren ".wir sind BEIDE verheiratet.." hmm naja ihr wisst ja was ich davon halte^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2010 um 21:53

Endlich
jemand der meine ansicht teilt!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2010 um 14:14

Wo soll ich da nur anfangen...
ja wenn die ehe so ätzend ist warum dann nicht einfach beenden? man braucht es nichtmal schriftlich, ein wort zum partner genügt und es ist vorbei dann kannste pimpern soviel du willst.

willst du etwa sagen das eine ehe IMMER ätzend ist? also sry dann verstehe ich nicht warum man überhaupt geheiratet hat.

Eine affäre kann NIEMALS eine ehe verbessern, das alles ist ein wiederspruch denn eine ehe ist nichts anderes als ein versprechen das man durch eine affäre bricht PUNKT.

es gibt ausserdem auch keine "guten" oder "schlechten" ehen solange man sich treu bleibt ist die ehe niemals schlecht! villeicht werwechseln hier manche leute ein paar dinge?
wenn du von dein-em/er frau/mann schlecht behandelt wirst oder sie/er ein kleiner drachen (vllt mit den jahren geworden) ist, dann hat dies überhaupt nichts mit dem versprechen zu tun was man einander gegeben hat! Und jemandem wegen sowas fremd zu gehen, sein/ihr vertrauen zu missbrauchen und ihm/ihr auf diese weise dermaßen wehzutun resultiert in meinen augen aus purer feigheit!

@laze
naaa das ist ausserdem besonders nett von dir das du beim fremdgehen auch an deine betrogene partnerin denken wirst!
sie wird dir sicher dankbar sein das du wenigstens mit ihr auchnoch gevögelt hast wärend du sie hinterrücks betrügst...
also ehrlich das kannst du doch nicht wirklich so sehen oder?

und der nächste satz ist auch genial.
sie kann also auchnoch froh sein den mann der sie betrogen hat nicht verloren zu haben?? sie wird sicher luftsprünge machen!! frag sie doch mal ob sie nicht bereit wäre dir und deiner schrulle einen schönen abend in eurem bett zu bereiten? sie würde sich sicher auch darüber seeeehr freuen! villecht kannst du sie ja fragen was sie von deiner neuen hält? sie wird dir sicher auch ratschläge geben wie du es ihr richtig besorgen kannst!! dazu hast du sie ja schliesslich geheiratet =)

bestell ihr mal schöne grüsse von mir wenn du sie das nächste mal siehst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2010 um 14:37

Ich denke
das die meisten frauen glücklicher wären wenn man einfach schluss macht als ihr fremdzugehen. wenn es für beide partner okay ist sieht die welt auch ganz anders aus. aber davon ist ja auch nicht die rede..

und von erkennen kann schonmal nicht die rede sein denn es handelt sich hier nicht um tatsachen sondern um subjektive meinungen und die trifft jeder selbst!!

es gibt genug menschen die mit 40 nicht das bedürfniss haben jetzt mal den partner zu betrügen die dann eher den "sack" haben zu sagen was sache ist!!

das hat alles etwas mit deinem gewissen zu tun..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2010 um 17:29

Würd ich nicht machen
Find ich moralisch voll daneben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram