Home / Forum / Sex & Verhütung / Extreme Regelschmerzen durch Pille?

Extreme Regelschmerzen durch Pille?

2. Juni 2010 um 10:28

Hallo!
Ich nehme nun seit einem Monat die Leona Hexal, eine Mikropille, und mache nun seit Donnerstag meine Pillenpause. Habe die Pille einfach so angefangen, weil ich einen extrem unregelmäßigen Zyklus habe - ob das mit den Schmerzen zusammenhängt?
Naja auf jeden Fall habe ich gestern abend meine Tage bekomme und bin heute Nacht mit extremen Schmerzen im Unterleib aufgewacht... und ich blute ziemlich stark. Sowas hatte ich früher nicht!!! Es ist nur mit Schmerzmittel auszuhalten und für sonst bin ich auch nichts zu gebrauchen.
Ist das normal?! Könnte das im nächsten Monat besser werden...?! Ich kann ja nicht immer 2 Tage aussetzen, nur weil ich meine Regel habe Oo und angenehm ist es auch nicht... Ich bin jetzt schon genervt von der hormonellen Verhütung...

7. Juni 2010 um 13:36

?
normal oder nicht kann ich dir nicht sagen hab das problem immer egal bei welcher pille...bin aber gesund laut arzt.hab mal gelesen das nicht jedes schmerzmittel bei einnahme der pille wirkt da die pharmaindustrie das nicht mit als testkriterium nimmt.also vll einfach mal schmerzmittel wechseln?bei mir ist zb paracetamol besser als ibuprofen oder wie die dinger heißen hoffe damit gehts dir nen bissel besser weil die schmerzen einen echt wahnsinnig machen können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club