Home / Forum / Sex & Verhütung / Extreme Probleme m. Sex durch Beziehung

Extreme Probleme m. Sex durch Beziehung

17. August 2017 um 23:25

hallo zusammen,

habe bereits das ganze Internet durchsucht aber nichts gefunden, was mir hilft.

ich hatte vor ca. 2 Jahren eine schädliche Beziehung, die ich vor über einem jahr beendet habe.

ich kann im Nachhinein nicht verstehen, wie ich mich darauf einlassen konnte.

jedenfalls habe ich trotz zweifel und der Tatsache, dass ich es eigentlich nicht so gut fand, eben mit meinem damaligen partner auch geschlafen.
ich habe dann zum Glück eben gemerkt, dass diese Beziehung mir absolut nicht guttut und das vor gut einem jahr beendet.
allerdings holt es mich ein.

ich hatte schon immer nicht die ausgeprägteste libido aber ich konnte sex vorher auch genießen.

jetzt, wo ich die Beziehung komplett abschließen konnte, fange ich an das zu verarbeiten.
ich hatte bereits kurz danach sehr viele Albträume von ihm und unfassbarerweise immer noch.
obwohl kein Kontakt mehr zu ihm besteht träume ich immer dieselben szenen.
bei meinem letzten Albtraum träumte ich aber zusätzlich, dass ich sex mit ihm hatte und ich fand es auch im traum furchtbar.

dieser albtraum hat mich fertig gemacht.

ich habe eine schwangerschaftsphobie schon immer gehabt.
ich war so dumm und habe mir für diese Beziehung sogar eine Spirale legen lassen.

iich empfinde sperma als ekelhaft und habe gegen meine angst gekämpft und dann kein Kondom mehr benutzt.

was mir davon bleibt ist ein noch größerer ekel vor sperma und eine ernsthafte HIV Phobie, die meine Lebensqualität einschränkt.

ich habe wegen der spirale allein massive schmerzen durchlitten nach dem einsetzen und während jeder regel.
vor einigen wochen erst erfolgte meine Befreiung.
ich hatte massivste panikzustände während der Beziehung, zuerst wegen schwangerschaftsangst und dann kam die hiv-Phobie.

ich bin noch dabei, es zu verarbeiten.
aber ich habe angst, dass ich meine psyche in bezug auf Sexualität vollkommen zerstört habe.
ich sehne mich nach einer schoenen Beziehung aber ich bin komplett nicht in der lage, mich in irgendeiner form sexuell zu öffnen.
ich weiss dass ich an allem selbst schuld bin.
ich habe es nicht gerne gemacht aber freiwillig, weil ich dennoch angst hatte, diese Person zu verlieren.
ich weiss wie unfassbar dumm das klingt und ich verstehe es nicht. noch nie zuvor ist mir so etwas passiert.
ich habe das Gefühl, meine psyche behandelt das ganze schon fast wie eine Vergewaltigung. ich weiss es nicht. vielleicht hat hier jemand ja ähnliche Erfahrungen gemacht oder irgendwie einen rat, wie ich damit fertig werde.

habe schon einen termin für ein BeratungsGespräch bei der sexualtherapie.

19. August 2017 um 12:23

Danke für deine Antwort

Ich habe total Angst vor einem HIV-Test.
Das ist eine starke Zwickmühle. Der Test könnte mir die Angst nehmen, aber durch meine Phobie habe ich total Panik, dass der Test positiv ausfällt und traue mich nicht

Mein Frauenarzt wusste ja von all dem nix.
Ich bin einfach hingegangen und habe sie mir einsetzen lassen.
Es ist nur fraglich, ob er es hätte machen sollen.  Ich kann nicht sagen ob er gesehen haben könnte, dass es eigentlich nicht geht oder schwierig werden könnte.
Laut ihm gibt es Frauen, deren Körper die Spirale langfristig nicht annimmt. Nach dem sich mein Körper gewöhnt hat, hatte ich keine Schmerzen mehr, aber die Regel war eben jedes Mal die Hölle weil meine Gebärmutter einfach versucht hat, das Teil abzustoßen.
Aber jetzt war er so nett und hat mir keinen Cent für die Entfernung berechnet obwohl diese eigentlich 40€ kostet.

Ich bin bereits seit 3 Jahren in Verhaltenstherapie und meine Stunden sind leider voll, ab jetzt kann ich nur noch 12x im Jahr hin.
Ich habe viel über mich gelernt in der Therapie und kann mir gut erschließen, warum ich diesen Mist gebaut habe.
Ich hätte nur mehr darüber reden sollen. Darüber zu reden fällt mir extrem schwer und ich glaube, dass mir das in der Sexualtherapie doch leichter fallen wird. 

Vielen Dank Dir auf jeden Fall 
Ich habe auch ein wenig "Angst" vor einer Sexualtherapie aber ich weiß, dass es sein muss. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper