Home / Forum / Sex & Verhütung / Extreme Gewaltfantasien..

Extreme Gewaltfantasien..

25. Dezember 2017 um 23:07 Letzte Antwort: 4. Januar 2018 um 23:22

mir ist das etwas unangenehm aber  ich wollte einfach mal wissen ob ich normal bin oder eventuell irgendeine psychische Störung habe. ich habe oft extreme (sexuelle) Fantasien. die sind so extrem das ich mich echt frage ob ich nicht total krank bin. die heftigsten Sachen möchte ich hier nicht schreiben.  wenn dann nur mit jemanden privat drûber schreiben. es geht z.B. darum das es mich total geil macht mir vorzustellen wie eine Frau gefoltert wird. geschlagen, richtig heftig misshandelt und auch umgebracht. in meiner Fantasie bin ich aber nicht diese Frau der das passiert. aber auch nicht der "Täter". ich würde auch niemals irgendjemandem was antun. es sind wirklich nur Fantasien. mich macht es total an wenn ein Mensch einem anderen komplett ausgeliefert ist und gequält wird. ich muss dazu aber sagen das ich nicht auf Sadomaso stehe. also nicht auf auspeitschen, fesseln u.ä. 
ich möchte selber nicht misshandelt werden und ich möchte auch niemanden misshandeln.ich bin eine Frau und eher devot. also ich stehe nicht darauf jemanden zu dominieren.und in meinen Fantasien ist das "Opfer" auch immer weiblich und der "Täter" immer männlich.  das sind nur Fantasien. wenn ich mich selbstbefriedige stelle ich mir Folterszenen vor... das ist doch total krank oder? soll ich zum Psychiarter? 

Mehr lesen

26. Dezember 2017 um 9:16

Ich weiss nicht, ob man deswegen gleich krant ist.

Wer gerne Horrorfilme schaut, ist ja auch kein Kettensägenmörder oder gerne das Opfer.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2017 um 14:09
In Antwort auf malina1992

mir ist das etwas unangenehm aber  ich wollte einfach mal wissen ob ich normal bin oder eventuell irgendeine psychische Störung habe. ich habe oft extreme (sexuelle) Fantasien. die sind so extrem das ich mich echt frage ob ich nicht total krank bin. die heftigsten Sachen möchte ich hier nicht schreiben.  wenn dann nur mit jemanden privat drûber schreiben. es geht z.B. darum das es mich total geil macht mir vorzustellen wie eine Frau gefoltert wird. geschlagen, richtig heftig misshandelt und auch umgebracht. in meiner Fantasie bin ich aber nicht diese Frau der das passiert. aber auch nicht der "Täter". ich würde auch niemals irgendjemandem was antun. es sind wirklich nur Fantasien. mich macht es total an wenn ein Mensch einem anderen komplett ausgeliefert ist und gequält wird. ich muss dazu aber sagen das ich nicht auf Sadomaso stehe. also nicht auf auspeitschen, fesseln u.ä. 
ich möchte selber nicht misshandelt werden und ich möchte auch niemanden misshandeln.ich bin eine Frau und eher devot. also ich stehe nicht darauf jemanden zu dominieren.und in meinen Fantasien ist das "Opfer" auch immer weiblich und der "Täter" immer männlich.  das sind nur Fantasien. wenn ich mich selbstbefriedige stelle ich mir Folterszenen vor... das ist doch total krank oder? soll ich zum Psychiarter? 

Also vorzustellen wie jemand umgebracht wird, finde ich schon sehr grenzwertig.
Andere Dinge können in der Phantasie schon vorkommen, das bedeutet ja nicht, dass Du das auch auslebst.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2017 um 23:19

Codexomega!!!! XD

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2017 um 7:49
In Antwort auf malina1992

mir ist das etwas unangenehm aber  ich wollte einfach mal wissen ob ich normal bin oder eventuell irgendeine psychische Störung habe. ich habe oft extreme (sexuelle) Fantasien. die sind so extrem das ich mich echt frage ob ich nicht total krank bin. die heftigsten Sachen möchte ich hier nicht schreiben.  wenn dann nur mit jemanden privat drûber schreiben. es geht z.B. darum das es mich total geil macht mir vorzustellen wie eine Frau gefoltert wird. geschlagen, richtig heftig misshandelt und auch umgebracht. in meiner Fantasie bin ich aber nicht diese Frau der das passiert. aber auch nicht der "Täter". ich würde auch niemals irgendjemandem was antun. es sind wirklich nur Fantasien. mich macht es total an wenn ein Mensch einem anderen komplett ausgeliefert ist und gequält wird. ich muss dazu aber sagen das ich nicht auf Sadomaso stehe. also nicht auf auspeitschen, fesseln u.ä. 
ich möchte selber nicht misshandelt werden und ich möchte auch niemanden misshandeln.ich bin eine Frau und eher devot. also ich stehe nicht darauf jemanden zu dominieren.und in meinen Fantasien ist das "Opfer" auch immer weiblich und der "Täter" immer männlich.  das sind nur Fantasien. wenn ich mich selbstbefriedige stelle ich mir Folterszenen vor... das ist doch total krank oder? soll ich zum Psychiarter? 

Hallo Malina. Ist dein Sexleben denn sonst noch normal oder für dich schon nicht mehr erfüllend ohne an so etwas zu denken? Dann würde ich dir schon den Gang zu einem Therapeuten raten wenn das zu einer Notwendigkeit wird. Kannst auch gerne über PN schreiben wenn du jemanden zum Reden brauchst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2017 um 10:43
In Antwort auf malina1992

mir ist das etwas unangenehm aber  ich wollte einfach mal wissen ob ich normal bin oder eventuell irgendeine psychische Störung habe. ich habe oft extreme (sexuelle) Fantasien. die sind so extrem das ich mich echt frage ob ich nicht total krank bin. die heftigsten Sachen möchte ich hier nicht schreiben.  wenn dann nur mit jemanden privat drûber schreiben. es geht z.B. darum das es mich total geil macht mir vorzustellen wie eine Frau gefoltert wird. geschlagen, richtig heftig misshandelt und auch umgebracht. in meiner Fantasie bin ich aber nicht diese Frau der das passiert. aber auch nicht der "Täter". ich würde auch niemals irgendjemandem was antun. es sind wirklich nur Fantasien. mich macht es total an wenn ein Mensch einem anderen komplett ausgeliefert ist und gequält wird. ich muss dazu aber sagen das ich nicht auf Sadomaso stehe. also nicht auf auspeitschen, fesseln u.ä. 
ich möchte selber nicht misshandelt werden und ich möchte auch niemanden misshandeln.ich bin eine Frau und eher devot. also ich stehe nicht darauf jemanden zu dominieren.und in meinen Fantasien ist das "Opfer" auch immer weiblich und der "Täter" immer männlich.  das sind nur Fantasien. wenn ich mich selbstbefriedige stelle ich mir Folterszenen vor... das ist doch total krank oder? soll ich zum Psychiarter? 

find ich schon bedenklich.......

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2017 um 10:45

so geil so geil deine Posts. ich lach mich schlapp

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Dezember 2017 um 10:46

jo, da wirste scharf, ne? du krankes Schwein.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2018 um 22:36

wieso nicht bei der Sb die eigenen sexuellen fantasien ausleben , das hat doch nichts mit krankheiten zu tun geschweige schonst noch etwas. Auch sollte Beleidigungen deshalb nicht gemacht werden ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2018 um 23:22

Meine Vermutung wäre ja dass einzelne Personen aus deinem Freundes Bekannten Arbeitskreis dich derart gewaltig sexen wollen und in deiner Fantasie stellst du dir statt dir selbst die andere Frau vor weil du ja nicht selbst betroffen bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Lust auf Skype?!
Von: ben3383
neu
|
4. Januar 2018 um 19:04
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook