Home / Forum / Sex & Verhütung / Extrem kleine Brüste, Angst BH auszuziehen

Extrem kleine Brüste, Angst BH auszuziehen

22. Januar 2011 um 1:07

Hallo!
Ich bin 22 und habe gerade mal 75 AA (also etwa 6cm Differenz zwischen Brust- und Unterbrustweite, also eigentlich GAR NICHTS). Außerdem sind sie auch noch so spitz und haben nicht wirklich diese schöne halbrunde Brustform, ich fühle mich wie ne Fünftklässlerin. Deshalb trage ich Push-Ups und gepolsterte BHs, damit wenigstens ETWAS unter der Kleidung zu sehen ist. Bisher habe ich mich so für meinen Busen geschämt, dass ich ihn keinem Mann gezeigt habe. Jetzt habe ich einen Freund und er wollte mir letztens den BH ausziehen, da hab ich Panik bekommen und die Stimmung war hin. Klar hat er mich im BH gesehen und weiß dadurch wohl auch, dass ich keine Riesenoberweite habe, aber durch die gepolsterten BHs sieht der gepushte Busen natürlich doch um einige cm größer aus, als er in Wirklichkeit ist. Ich habe jetzt einfach Angst, dass wenn ich den BH ausziehe und die Polster weg sind, dass mein Freund dann enttäuscht ist, dass da NOCH viel weniger ist, als er vielleicht dachte, dass er meine Brüste hässlich findet und mich dadurch nicht mehr sexuell attraktiv...
Hat jemand ähnliche Probleme? Vielleicht können auch einpaar Männer sagen, wie sie zu so kleinen Brüsten stehen...ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht, wie ich mich überwinden soll.

danke im voraus!!

Mehr lesen

22. Januar 2011 um 1:10

Kleine Brüste
Ich glaube, da kannst du ganz beruhigt sein, es gibt viele Männer die einen kleinen Busen einem großen vorziehen.
liebe grüße, Melanie

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 3:03

Hi!
Zuerst einmal, ich selbst mag kleinere Brüste lieber als große. Große Brüste erinnern mich immer an meine Oma.

Ich kann mir schon denken dass du dir Gedanken darüber machst dass du vielleicht nicht anziehend genug sein könntest für deinen Freund. Aber über eines solltest du vielleicht mal nachdenken... Er hat doch schon als er dich kennengelernt hat gesehen dass du eine kleinere Oberweite hast, oder? Und trotzdem hat er dich angesprochen und ihr seid zusammengekommen.
Vielleicht lehne ich mich hier weit aus dem Fenster, aber ich kann zumindest von mir und einigen meiner Freunde sagen mit denen ich vor kurzem erst über das Thema sprach, viel wichtiger bei einer Frau ist ihr Herz und Verstand als die äußerlichen Merkmale. Natürlich gibt es Männer die hauptsächlich auf so etwas achten, aber dass sind welche die früher im Manta herumgefahren sind.
Ich selbst hatte früher (in den 80ern) auch mal eine Freundin mit extrem wenig Brust. Sie hatte ähnliche Probleme wie du, Schähmte sich dafür, wollte am Anfang nicht das ich sie am Busen streichel und verwöhne usw. Ich hatte es aber damals geschafft ihr ihre Angst und Unsicherheit zu nehmen. Ihr zu zeigen dass ich sie so liebe wie sie ist. Das schwerste für sie war damals zu akzeptieren dass ich es ernst meine und nicht enttäuscht darüber bin. Gefühle sollten doch einen höheren Stellenwert haben als eine große Oberweite, oder?
Ich glaube deswegen nicht dass du deine Brust vor ihm "verstecken" musst. Wenn er dich liebt wird er dich schon spüren lassen dass du ihm gefällst wie du bist.

Und mal umgekehrt gedacht...
Überlege einfach mal ob und wie es dich stören würde wenn dein Freund nicht die "Durchschnittsgröße" hätte sondern einen Penis der unter diesem "Durchschnitt" liegt?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 9:02

Eigentlich ganz einfach
Hallo,

sag mal ehrlich, egal bei welchem Geschlecht, wäre jemand es wirklich Wert Freund/Freundin genannt zu werden, wenn das Mögen, die Anziehung, die Zuneigung von von einem bestimmten Körperteil abhinge?

Ich finde nicht!

Finde auch nicht, dass es was bringt, wenn du jetzt andere Männer, z.B. mich fragst, was sie denn gern mögen, kleine oder große Brüste. Du hast ja schon einen Freund. Du scheinst ihm also schon so ganz allgemein als Frau zu gefallen.
Es würde mich wundern, dass sich das ändert, wenn er dich nackt sieht. Meist ist eher das Gegenteil der Fall.

Dein Problem, und damit ein wenig wohl auch euer gemeinsames Problem, sehe ich anders. Das ist deine Einstellung zu dir, zu deinem Körper. Mit deinen Push-Ups tust du dir selbst, wie ich finde, keinen Gefallen. Ich nenn das mal Flunkern. Ich versteh es ja, aber es führt halt zu Situationen, wie du sieh grad beschreibst.
Du musst jetzt was erklären, offen legen, gestehen. Womöglich, ziemlich wahrscheinlich, ist es eher was, das dich beschäftigt, als etwas, das deinen Freund runterzieht.
Du solltest einfach zu dir, so wie du bist , stehen. Ganz ohne mulmiges Gefühl geht das grad nicht, weil du es nicht von Anfang an getan hast.

Was andere dir beruhigend hier geschrieben haben, ist zwar nett, aber - wie ich finde - etwas realitätsfremd. Klar kommt es auch auf innere Werte an, aber halt nicht nur.
Da du selbst so unzufrieden mit deinen Brüsten bist, ist es sicherlich auch nicht verkehrt, wenn dir geschrieben wird, dass viele Männer kleine Brüste mögen. Dazu gehöre ich durchaus auch ( kann das selbst aber nie absolut sagen, weil es für mich da schon auf die Gesamtwirkung, auf den ganzen Körper ankommt. Je nach Figur, Statur, gefallen mir an einer Frau kleine Brüste oder eben eher nicht, weils irgendwie nicht zu ihr, zur Statur, passt).

Es kommt schon auch auf Äußerlichkeiten an, bei Männern und bei Frauen.
Aber es gibt dafür keinen Standard. Was für den einen schön ist, anziehend, stößt andere womöglich eher ab. Sogar dass viele etwas toll finden, oft sagt das erstens nur was darüber, wie sehr sie sich von gerade aktuellen Schönheitsidealen beeinflussen lassen und ganz speziell sagt es nichts über den einzelnen, über deinen Freund.

Gib ihm einfach selbst eine Chance. Jetzt grad zählt er.
Egal was du findest, was dir hier andere schreiben, es kommt nicht von ihm.
Auch bei Äußerlichkeiten nicht, es zählt immer der persönliche Eindruck, das Empfinden des einzelnen. Das lässt sich nicht vorhersagen.

Vielleicht ganz gut so, gehört halt auch dazu. Denn wenn du spürst, worauf ich mal hoffe, er genießt es, deine Brüste zu sehen, sie anzufassen, mit ihnen zu spielen, dann hast du mehr davon, wenn du vorher etwas dran zweifelst, als wenn du das für ganz selbstverständlich hältst.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 11:13

Du würdest
staunen wie viele Männer auf kleine Brüste stehen, also auf den richtig knabenhaften Tay.

Ich finde es scharf....

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 12:49

Knospen...
Ich habe auch nur AA und weiß genau wie du dich fühlst!
Habe selbst wie oft an meiner Weiblichkeit gezweifelt, fand mich wie ein junge, wurde früher gehänselt und habe mich geschämt! Habe wie oft schon an eine OP gedacht und war neidisch auf andere Frauen! Aber ich habe mir oft von den Männern sagen lassen, wie toll kleine Knospen sind, wie sie durch die Oberteile spitz hervorstehen! Und ganz ehrlich, sie sind klein, damit kann ich leben, je nach dem was ich anziehen möchte push ich wie es geht.... Dafür habe ich einen tollen prallen Po und darauf achten die Männer schließlich auch!
Ich hab irgendwann angefangen in die Sauna zu gehen und habe mir andere Frauen mal genauer angeschaut und habe festgestellt das die wenigsten, tolle Brüste haben! Manche sind sehr ungleich, haben riesige Brustwarzen oder sie sind groß und hängen bis zum bauchnabel....

Vielleicht zeigst du deinem Freund einfach deine Knospen einfach bei Gelegenheit, wenn du dich umziehst oder grade aus der Dusche kommst! Dass stehst du in der gewissen Stunde nicht so unter Druck und kannst vielleicht an seinem Gesichtsausdruck deuten wie er sie findet! Und glaub mir, er wird hinsehen und nicht mehr den Blick von dir lassen! Wie die anderen schon schrieben, ihm werden sie gefallen....

Was er in seiner Fantasie vielleicht hat ist egal, schließlich finden wir Frauen ja auch gewisse Dinge in unserem kopfkino ganz toll und sind nicht enttäuscht das wir das nicht in der Realität haben!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 15:20


dann ist er genau so ein wertloser haufen mist wie du und soll sich doch scheren wohin der pfeffer wächst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 15:23


ich persönlich finde kleine brüste nicht schön. also wenn eine frau fast garnichts hat. ich bin froh dass ich nicht flach bin. aber es gibt genug männer die drauf stehen. und in einer beziehung zählt auch was anderes als brüste.
mein freund liebt meine schönen großen brüste. aber die werden später sicher mal hängen. das wird dir nie passieren. sieh es positiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 21:25

Mmmhh
Ein "geschulter" Männerblick wird diverse "Aufpolsterungen" schon erkennen. Und wenn er dann doch mit dir zusammen sein will, dann kann zumindest der Busen kein Grund dagegen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 0:09

Etwas schummeln ist völlig in Ordnung...
...solange du es für dich machst.
Wenn du dich mit Push-Ups und gepolsterten BHs wohler fühlst, warum nicht?
Es muss nur im Rahmen bleiben, denn sonst wäre der Kontrast zu stark, wenn die Brüste doch mal ausgepackt werden

Ich selbst habe 80 A, bin aber auch schon 41 und habe 2 Kinder. Früher war es noch weniger, mensch hab ich gelitten! Doch mein Mann liebte meine Brüste, so wuchs dann auch mein Selbstbewusstsein. Nun lebe ich zwar in Scheidung, aber selbst mein neuer Partner findet meine Brüste fantastisch.
Der Busen selbst ist ja auch eigentlich aus der Sicht der Frau gar nicht sooooooo wichtig, sondern die Warzen nehmen die Berührungen des Partners wahr, und meine reagieren wahnsinnig auf Berührungen. Genau das ist es, was meinen Partner verrückt macht, nämlich dass er mich durch seine Berührungen verrückt macht

In jungen Jahren (und dazu zähle ich dich) ist man seinem Körper gegenüber oft skeptisch eingestellt. Ist es nicht auch immer so, dass Frauen mit Locken unbedingt glatte Haare lieber hätten und Frauen mit glatten Haaren von Locken träumen???!!! Meine Freundin hat große Brüste und versteckt sie immer hinter schwarzen hochgeschlossenen Shirts.

Wenn man älter wird, lernt man sich so zu akzeptieren, wie man ist.
Außerdem mögen die meisten Männer es nicht, wenn man über seinen Körper jammert.
Dein Freund wird wohl schon mitgekriegt haben, dass du keine Wahnsinnsoberweite hast. Nimm ihm beim nächsten Näherkommen den Wind aus den Segeln indem du beim "Entblättern" sowas sagst wie " sie sind zwar klein, aber dafür umso reizbarer!"

Wenn dein Freund dich nur auf bestimmte Körperteile reduziert, kann er es nicht ernst meinen! Das Gesamtpaket muss stimmen!

Steh zu deinem Körper, lerne ihn zu lieben, dann wird er auch deinem Freund gefallen, denn das bist DU!


Viel Erfolg,
Mausli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 18:05

Hallo du!
mir geht es genauso. Ich bin jetzt 17 und leide ziemlich an meiner kleinen oberweite. ich habe angst, dass ich den männern nicht gefalle... mittlerweile habe ich die hoffnng aufgegeben, dass sie noch wachsen. aber ich denke die hier im Forum haben recht, fühl dich schön wie du bist. ! ich pushe meine auch... und hoffe , dass niemals ein mann etwas dagegen haben wird, wenn es soweit ist und ich mit ihm ins bett gehe... steh zu deinem körper , denn selbstbewusstsein macht dich stark und interessant . du bist nicht allein
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 18:25

Mach dir keine Sorgen
Hey,

also meine Freundin mit der ich seit Monaten zusammen bin hatte das selbe "Problem" - allerdings hab ich das auch nie verstanden warum Sie sich nicht oben rum ausziehen möchte! Auf diese Idee bin ich anfangs nicht gekommen das es wegen den kleinen Brüsten ist - Also ich finde kleine Brüste schöner als große - und dafür sich zu schämen weil sie kleiner sind - ist absoluter Blödsinn und die Männer sehen das auch was unter einem Push up ist und du machst dir wie damals meine Freundin einfach viel zu viel gedanken! Sollte er tatsächlich "enttäuscht" sein das ist er bestimmt nicht der richtige - der wird dich auch mit nicht zu großen Brüsten lieben! Und wie gesagt viele wie auch ich stehen auf kleinere!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 18:38


Es gibt keinen Grund traurig zu sein!
Lieber eine kleine Brust als so große Dinger die dich beim Sex fast erschlagen.
Also ich mag kleine Brüste die so schön in meine Hand passen.
Und Hängebrüste hast du dann auch nicht zu befürchten und die sind echt nicht schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 13:17

Mir gehts nicht anders ...
Hey .. ich hab das Selbe Problem wie du
Mein Freund liebt mich über alles und das zeigt er mir auch !
Er ist 27 und ich bin die Erste, die er seiner Familie vorgestellt hat, die Erste in die er richtig verliebt ist und eine Zukunft mit mir plant ... Ich war ein ziemlicher Spätzünder, was Sex angeht .. ich hatte mit ihm mein erstes Mal udn wir schlafen auch relativ häufig miteinander ..
Letztens hatten wir eine Diskussion über Stars und er sagte, dass er Kim Kardashian hübsch findet, seit dem mache ich mir noch mehr Sorgen, ob ihm meine Brüste gefallen .. Er versucht jedes Mal meinen BH auf zu machen, fasst sie auch gern an und sagt "lass mich, das sind meine" .. aber mir iust es unangenehm .. ich habe (BH-abhängig) 70/75A oder 65B .. 65B passt mir am Besten, darin sehen meine Brüste sogar recht prall aus (Push-Up, versteht sich) .. Ich habe aber auch ungepushte BHs in denen mein Busen nichtschlecht aussieht, nur nackt finde ich ihn selbst nicht attraktiv ..
Seit unserer Kim-Diskussion blockt er ab, wenn ich über andere Frauen spreche, da er sagt ich würde es falsch verstehen, dass ich die perfekte Frau für ihn bin und er, als er von der Kim sprach, nur Stars einbezogen hat ...
Optisch ähnel ich sehr Taylor Swift, habe nur einen viel größeren Hintern, auf den ich Stolz bin .. bis vor einigen Jahren fand ich meine Brüste nicht sooo klein, was wohl daran lag, dass ich täglich Sport getrieben hab und einen sehr schönen Bauch hatte, wodurch die Brüste größer wirkten .... Ich hab genau eine Hand voll, allerdings hat mein Freund natürlich viel größere Hände und ...ach ... ich hab schonmal angedeutet, dass sie mir zu klein sind (lange, bevor wir Sex hatten), da sagte er "Quatsch, wo sind die denn zu klein?", allerdings sehen sie in dem BH, den ich an dem Tag trug, auch wahrhaftig nicht wie ein A-Körbchen aus .. Angezogen bin ich total zufrieden, da ich trotz eines kleines Körbchens ein schönes Dekoltee "zaubern" kann ... Mein Freund und ich ziehen bald zusammen, er gibt für mich alles hier auf (wir wohnen im Ausland) und geht mit mir nach DE .. das zeigt mir wie sehr er mich liebt, aber ich kann doc meine Brüste nicht ewig vor ihm verstecken, obwohl ich es zu gerntun würde .. Ich kann dich sehr gut verstehen ... Dass mein Freund mich nicht weniger lieben wird, das weiß ich, aber die weiblichen Stars, die er hübsch findet, haben alle keine kleinen Brüste und seine Ex auch nicht ... Er sagt dass er im allgemeinen Hintern anziehender findet, als Brüste, aber trotzdem ...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 22:34
In Antwort auf kuro_12048340

Mir gehts nicht anders ...
Hey .. ich hab das Selbe Problem wie du
Mein Freund liebt mich über alles und das zeigt er mir auch !
Er ist 27 und ich bin die Erste, die er seiner Familie vorgestellt hat, die Erste in die er richtig verliebt ist und eine Zukunft mit mir plant ... Ich war ein ziemlicher Spätzünder, was Sex angeht .. ich hatte mit ihm mein erstes Mal udn wir schlafen auch relativ häufig miteinander ..
Letztens hatten wir eine Diskussion über Stars und er sagte, dass er Kim Kardashian hübsch findet, seit dem mache ich mir noch mehr Sorgen, ob ihm meine Brüste gefallen .. Er versucht jedes Mal meinen BH auf zu machen, fasst sie auch gern an und sagt "lass mich, das sind meine" .. aber mir iust es unangenehm .. ich habe (BH-abhängig) 70/75A oder 65B .. 65B passt mir am Besten, darin sehen meine Brüste sogar recht prall aus (Push-Up, versteht sich) .. Ich habe aber auch ungepushte BHs in denen mein Busen nichtschlecht aussieht, nur nackt finde ich ihn selbst nicht attraktiv ..
Seit unserer Kim-Diskussion blockt er ab, wenn ich über andere Frauen spreche, da er sagt ich würde es falsch verstehen, dass ich die perfekte Frau für ihn bin und er, als er von der Kim sprach, nur Stars einbezogen hat ...
Optisch ähnel ich sehr Taylor Swift, habe nur einen viel größeren Hintern, auf den ich Stolz bin .. bis vor einigen Jahren fand ich meine Brüste nicht sooo klein, was wohl daran lag, dass ich täglich Sport getrieben hab und einen sehr schönen Bauch hatte, wodurch die Brüste größer wirkten .... Ich hab genau eine Hand voll, allerdings hat mein Freund natürlich viel größere Hände und ...ach ... ich hab schonmal angedeutet, dass sie mir zu klein sind (lange, bevor wir Sex hatten), da sagte er "Quatsch, wo sind die denn zu klein?", allerdings sehen sie in dem BH, den ich an dem Tag trug, auch wahrhaftig nicht wie ein A-Körbchen aus .. Angezogen bin ich total zufrieden, da ich trotz eines kleines Körbchens ein schönes Dekoltee "zaubern" kann ... Mein Freund und ich ziehen bald zusammen, er gibt für mich alles hier auf (wir wohnen im Ausland) und geht mit mir nach DE .. das zeigt mir wie sehr er mich liebt, aber ich kann doc meine Brüste nicht ewig vor ihm verstecken, obwohl ich es zu gerntun würde .. Ich kann dich sehr gut verstehen ... Dass mein Freund mich nicht weniger lieben wird, das weiß ich, aber die weiblichen Stars, die er hübsch findet, haben alle keine kleinen Brüste und seine Ex auch nicht ... Er sagt dass er im allgemeinen Hintern anziehender findet, als Brüste, aber trotzdem ...

Hast du immer so ein mitteilungsbedürfnis?
Das suchst du dir einen uralte sache raus um dich richtig auszulassen.
wow

schreib was eigenens sowashat niemand nötig auch du nicht

kopf hoch das wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 2:18

Mach
Dir deshalb mal keine unnötigen Gedanken!
Ich hatte zB mal das Vergnügen, einer Freundin beim Aussuchen des Brautkleides zu helfen. Sie ist sehr zart gebaut, allerdings auch wenig Po, mit Brüsten, die praktisch nur Knospen sind. Nen BH braucht sie also eigentlich nie, was ja schon allein SEHR sexy sein kann...
Na ja, ich mußte dann irgendwann in die Kabine, um ihr beim Anziehen zu helfen, Reißverschluß und so.
Als ich reinging, stand sie dann da, mitten in all dem vielen Stoff, obenherum frei (BH unterm Hochzeitskleid ist ja eh selten...), und ihre Knospen waren schon ganz spitz. Dazu nur ein knappes Höschen und zarte, weiße halterlose Nylons.
Als ich dann zu ihr in die Kabine kam, wars nicht nur um mich geschehen! Dieser Aufzug, und ganz besonders diese wunderschönen kleinen Nippel haben mich so angemacht, daß ich total geil wurde. Und auch sie hatte ihre Reaktion auf die Situation wohl unterschätzt. Jedenfalls mußte auch noch das Höschen weichen und ich widmete mich dann auch ihrer süßen Mu, nachdem ich ihre zarten Knospen genossen hatte. Die Entspannung brauchte ich auch ganz dringend...
ES WAR ULTRAGEIL!!!
Das Kleid nahm sie dann, die Verkäuferin schaute etwas, na ja, eigenartig, als wir aus der Kabine kamen...
Also, freu Dich Deiner zarten Oberweite und genieße es, daß Du keinen BH brauchst und es genügend Männer gint, die solche Brüste wunderbar finden.
Davon abgesehen: DU wirst Dich Deiner "Dinger" noch lange erfreuen können, was die Mädels mit den "dicken Dingern" früher oder später nicht mehr sagen können, dann fordert die Schwerkraft ihren Tribut und DEINE stehen immer noch!!!
Mach die Männer verrückt und wenn Dein Freund nicht drauf stehen sollte, dann such Dir einen, der Dich auch dafür liebt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 2:23
In Antwort auf maja_12934045

Hallo du!
mir geht es genauso. Ich bin jetzt 17 und leide ziemlich an meiner kleinen oberweite. ich habe angst, dass ich den männern nicht gefalle... mittlerweile habe ich die hoffnng aufgegeben, dass sie noch wachsen. aber ich denke die hier im Forum haben recht, fühl dich schön wie du bist. ! ich pushe meine auch... und hoffe , dass niemals ein mann etwas dagegen haben wird, wenn es soweit ist und ich mit ihm ins bett gehe... steh zu deinem körper , denn selbstbewusstsein macht dich stark und interessant . du bist nicht allein
lg

Gute
Einstellung!!
Siehe mien Kommentar oben...
Viel Vergnügen weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 10:36

Genau so sehe ich das auch: steh zu Deinem Körper, sei stolz auf ihn und vergiss die Macken. Ich habe Körbchengröße B und im Laufe der Zeit gibt auch schon diese Größe der Schwerkraft nach. Aber ich stehe dazu und zeige auch meine übrigen Macken gerne:"Frühlingsröllchen", Schwangerschaftsstreifen, beginnende Orangenhaut und so machees Fälltchen am falschen Platz. Das bin ich und wems nicht passt, der hat ein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 12:34
In Antwort auf femkom

Mach
Dir deshalb mal keine unnötigen Gedanken!
Ich hatte zB mal das Vergnügen, einer Freundin beim Aussuchen des Brautkleides zu helfen. Sie ist sehr zart gebaut, allerdings auch wenig Po, mit Brüsten, die praktisch nur Knospen sind. Nen BH braucht sie also eigentlich nie, was ja schon allein SEHR sexy sein kann...
Na ja, ich mußte dann irgendwann in die Kabine, um ihr beim Anziehen zu helfen, Reißverschluß und so.
Als ich reinging, stand sie dann da, mitten in all dem vielen Stoff, obenherum frei (BH unterm Hochzeitskleid ist ja eh selten...), und ihre Knospen waren schon ganz spitz. Dazu nur ein knappes Höschen und zarte, weiße halterlose Nylons.
Als ich dann zu ihr in die Kabine kam, wars nicht nur um mich geschehen! Dieser Aufzug, und ganz besonders diese wunderschönen kleinen Nippel haben mich so angemacht, daß ich total geil wurde. Und auch sie hatte ihre Reaktion auf die Situation wohl unterschätzt. Jedenfalls mußte auch noch das Höschen weichen und ich widmete mich dann auch ihrer süßen Mu, nachdem ich ihre zarten Knospen genossen hatte. Die Entspannung brauchte ich auch ganz dringend...
ES WAR ULTRAGEIL!!!
Das Kleid nahm sie dann, die Verkäuferin schaute etwas, na ja, eigenartig, als wir aus der Kabine kamen...
Also, freu Dich Deiner zarten Oberweite und genieße es, daß Du keinen BH brauchst und es genügend Männer gint, die solche Brüste wunderbar finden.
Davon abgesehen: DU wirst Dich Deiner "Dinger" noch lange erfreuen können, was die Mädels mit den "dicken Dingern" früher oder später nicht mehr sagen können, dann fordert die Schwerkraft ihren Tribut und DEINE stehen immer noch!!!
Mach die Männer verrückt und wenn Dein Freund nicht drauf stehen sollte, dann such Dir einen, der Dich auch dafür liebt!!!

Mache Dir keine Gedanken drüber wenn einer dich will nimmt er dich wie du bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2018 um 12:36

es ist so wie es ist und der Mensch und der Charakter zählt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Der erste....
Von: erdbeerchen.
neu
8. April 2018 um 0:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest