Home / Forum / Sex & Verhütung / Experiment: pille absetzen

Experiment: pille absetzen

4. Dezember 2007 um 18:48 Letzte Antwort: 13. Dezember 2007 um 16:22

hallo ihr lieben!
in 20 min müsste ich meine pille nehmen...müsste*gg*
hatte vorige woche meine abbruchsblutung und gestern hab ich leider schon die 1. pille der neuen packung genommen!
aber ab heute will ich sie nicht mehr nehmen!

was ich mir davon erwarte?
mehr libido, keine aufgeblähtheit mehr, keine kopfschmerzen, keine so starke gewichtszunahme, keine launen

ich nehme die pille jetzt schon seit 2,5 jahren (zuerst valette, dann belara)
da ich aber nicht schwanger werden will, werden wir in der ersten zeit jetzt mit kondom verhüten und vielleicht wage ich dann das experiment "kupferkette" - klingt recht interessant, aber meine FA riet mir davon ab!


da ich ja schon vieles gehört habe von anderen frauen also welche nebenwirkiungen sie bekommen haben und ich bin schon gespannt wie das bei mir wird!

hoffe nur, dass das nicht zu viel ausmacht, dass ich jetzt "mittendrinnen" aufhör - aber ich will meinen körper nicht mehr mit hormonen vollpumpen!

lg

Mehr lesen

4. Dezember 2007 um 19:27

...
... hallo ...

an deiner stelle würde ich diese blisterpackung noch zu ende nehmen und dann aufhören ..

aber es gibt ja noch sehr viele andere verhütungsmittel / -methoden.
lass dich doch einfach mal von deinem FA beraten.

vg

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 20:03
In Antwort auf mahin_12485387

...
... hallo ...

an deiner stelle würde ich diese blisterpackung noch zu ende nehmen und dann aufhören ..

aber es gibt ja noch sehr viele andere verhütungsmittel / -methoden.
lass dich doch einfach mal von deinem FA beraten.

vg

...
jeder fa rät zu pille - einfach nur weil er gut dran verdient.
mach dem fa klar, dass du von den hormonen weg willst - erst dann nimmt er dich vllt ernst!

und die kupferkette is ne super sache, denk da ruhig weiter drüber nach! es gibt aber noch weitere methoden, schau doch mal auf www.nfp-forum.de da gibts ne menge mädels in jedem alter, und dort gibts auch ein verhütungsforum.

die pille kannst du jederzeit absetzen, solange du nciht auf den schutz angeweisen bist (in den letzen tagen gv hattest) und noch keine 14 pillen am stück genommen hast.

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 20:25
In Antwort auf visnja_12513505

...
jeder fa rät zu pille - einfach nur weil er gut dran verdient.
mach dem fa klar, dass du von den hormonen weg willst - erst dann nimmt er dich vllt ernst!

und die kupferkette is ne super sache, denk da ruhig weiter drüber nach! es gibt aber noch weitere methoden, schau doch mal auf www.nfp-forum.de da gibts ne menge mädels in jedem alter, und dort gibts auch ein verhütungsforum.

die pille kannst du jederzeit absetzen, solange du nciht auf den schutz angeweisen bist (in den letzen tagen gv hattest) und noch keine 14 pillen am stück genommen hast.

Hi
danke für die infos!
hab mich auch schon über weitere nicht hormonelle verhütungsmethoden umgeschaut (i-net) und ja ich war dann gestern bei meiner FA und ja sie hat mir auch eine broschüre gegeben und ja sie meinte es gibt nichts wirklich sicheres außer das eben mit den hormonen!
die kupferkette hat sie von vorn herein abgelehnt (wäre aber eine super alternative für mich) und ja das mit temperatur messen und so weiter und so fort ist mir fast zu unsichedr, denn in den nächsten 1,5 jahren DARF ich noch nicht schwanger werden *gg*

und sonst gibts nur das kondom!...hmm..

ja hatte in den letzen tagen sowieso keinen gv (wegen abbruchsblutung) und ja...von daher will ich meinen körper auch nicht mehr bis weihnachten mit den hormonen vollpumpen!
lg

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 20:54
In Antwort auf giedre_12108241

Hi
danke für die infos!
hab mich auch schon über weitere nicht hormonelle verhütungsmethoden umgeschaut (i-net) und ja ich war dann gestern bei meiner FA und ja sie hat mir auch eine broschüre gegeben und ja sie meinte es gibt nichts wirklich sicheres außer das eben mit den hormonen!
die kupferkette hat sie von vorn herein abgelehnt (wäre aber eine super alternative für mich) und ja das mit temperatur messen und so weiter und so fort ist mir fast zu unsichedr, denn in den nächsten 1,5 jahren DARF ich noch nicht schwanger werden *gg*

und sonst gibts nur das kondom!...hmm..

ja hatte in den letzen tagen sowieso keinen gv (wegen abbruchsblutung) und ja...von daher will ich meinen körper auch nicht mehr bis weihnachten mit den hormonen vollpumpen!
lg

...
ich hab vor nicht ganz 2 monaten abgesetzt, mach seitdem nfp, aber (noch) nicht zur verhütung.

alllerdings ist nfp wirklich sicher, wenn mans vernünftig macht!

meine libido kommt jetzt langsam zurück, und ich muss jetzt nachdenken was ich mache, nfp oder kupferspirale (gynefix gibts hier in der gegend nirgends) oder doch wa anderes...
ich weiß noch nicht was ich mache.
grundsätzlich ist nfp aber eine sicherere methode.
schau dich doch mla weiter im nfp forum um, da lernt man echt super viel! nicht nur über nfp.

ich wünsch dir alles liebe!

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 21:00
In Antwort auf visnja_12513505

...
ich hab vor nicht ganz 2 monaten abgesetzt, mach seitdem nfp, aber (noch) nicht zur verhütung.

alllerdings ist nfp wirklich sicher, wenn mans vernünftig macht!

meine libido kommt jetzt langsam zurück, und ich muss jetzt nachdenken was ich mache, nfp oder kupferspirale (gynefix gibts hier in der gegend nirgends) oder doch wa anderes...
ich weiß noch nicht was ich mache.
grundsätzlich ist nfp aber eine sicherere methode.
schau dich doch mla weiter im nfp forum um, da lernt man echt super viel! nicht nur über nfp.

ich wünsch dir alles liebe!

Oh
ja das hoff ich für mich auch (libido) *gg*
wozu die pille als verhütungsmittel nehmen wenn ich nicht mal mehr lust auf sex hab? *gg*
naja bei nfp und so da muss man ja immer sehr konsequent/diszipliniert sein, und ich weiß wirklich nicht ob ich das schaffe (ich mein eigentlich gabs bei der pille auch nie probleme) aber die temperatur verändert sich ja auch mit stress etc

bei uns gibts gynefix auch nirgends in der gegend, aber ich denk ich werd mal einen arzt anrufen - im neuen jahr dann...machst du das auch mit nfp? hast du vor, es richtig als verhütung zu machen??
lg

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 21:14
In Antwort auf giedre_12108241

Oh
ja das hoff ich für mich auch (libido) *gg*
wozu die pille als verhütungsmittel nehmen wenn ich nicht mal mehr lust auf sex hab? *gg*
naja bei nfp und so da muss man ja immer sehr konsequent/diszipliniert sein, und ich weiß wirklich nicht ob ich das schaffe (ich mein eigentlich gabs bei der pille auch nie probleme) aber die temperatur verändert sich ja auch mit stress etc

bei uns gibts gynefix auch nirgends in der gegend, aber ich denk ich werd mal einen arzt anrufen - im neuen jahr dann...machst du das auch mit nfp? hast du vor, es richtig als verhütung zu machen??
lg

....
ich weiß noch nciht ob ich nfp als verhütung machen werde, ich will mich im moment in die richtung auch gar nicht unter druck setzen, erstmal soll meine libido sich normalisieren

aber so diszipliniert muss man nicht sein.
ich hab diesen Zyklus das erste mal richtig jeden morgen gemessen und auch den Schleim beobachtet, und das klappt eigtl ganz gut.

Wenn du morgens zur Schule/Arbeit gehst, steckt du dir halt vorm aufstehn kurz das Thermometer in den Mund, am besten mit einem Thermi mit Speicherfunktion, das kannst du dann gleich wieder weglegen und erst wieedr drüber nachdenken, wenn du rictig wach bist
und den Schleim kannst du im Laufe des tages mal überprüfen.
Und auch unterschiedeliche Messzeiten müssen nciht unbedingt schlimm sein, und mal vergessen macht auch nichts.

es ist aber wirklich verblüffend zu sehen, dass die Temperatur wirklich plötzlich ansteigt und dann auch erstmal oben bleibt, und nach der Mens dann wieder erstmal niedrig ist.. total verrückt, dass das alles wirklich funktioniert

Ich find NFP eigtl echt super - aber ich weiß nicht, ob mein Freund da drauf vertrauen würde.

Es gibt da auch ne super seite - mynfp.net - auf der man seine Temperatur und den Schleim online eintragen kann.
Und wenn du Natürlich und Sicher (das Buch) mal durchgeschaut hast, verstehst du die Methode ganz schnell. und ansosnten ist auch noch da snfp-forum da, da helfen alle gern

Liebe Grüße!

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 21:28
In Antwort auf visnja_12513505

....
ich weiß noch nciht ob ich nfp als verhütung machen werde, ich will mich im moment in die richtung auch gar nicht unter druck setzen, erstmal soll meine libido sich normalisieren

aber so diszipliniert muss man nicht sein.
ich hab diesen Zyklus das erste mal richtig jeden morgen gemessen und auch den Schleim beobachtet, und das klappt eigtl ganz gut.

Wenn du morgens zur Schule/Arbeit gehst, steckt du dir halt vorm aufstehn kurz das Thermometer in den Mund, am besten mit einem Thermi mit Speicherfunktion, das kannst du dann gleich wieder weglegen und erst wieedr drüber nachdenken, wenn du rictig wach bist
und den Schleim kannst du im Laufe des tages mal überprüfen.
Und auch unterschiedeliche Messzeiten müssen nciht unbedingt schlimm sein, und mal vergessen macht auch nichts.

es ist aber wirklich verblüffend zu sehen, dass die Temperatur wirklich plötzlich ansteigt und dann auch erstmal oben bleibt, und nach der Mens dann wieder erstmal niedrig ist.. total verrückt, dass das alles wirklich funktioniert

Ich find NFP eigtl echt super - aber ich weiß nicht, ob mein Freund da drauf vertrauen würde.

Es gibt da auch ne super seite - mynfp.net - auf der man seine Temperatur und den Schleim online eintragen kann.
Und wenn du Natürlich und Sicher (das Buch) mal durchgeschaut hast, verstehst du die Methode ganz schnell. und ansosnten ist auch noch da snfp-forum da, da helfen alle gern

Liebe Grüße!

Hi
ja ich hab mir da vor ca einem dreiviertel jahr damit mal auseinandergesetzt und wenn mans richtig macht auch eine gute sache ist, nur ich hab halt angst *gg* und deshalb bin ich dann bei der pille geblieben!

hast du das buch auch gelesen? empfiehlt es sich zu lesen oder reicht das forum auch? steht im buch einiges neues drinnen?

brauch ich da ein bestimmtes thermometer?! ich glaub da mal was gesehen zzu haben *gg*

das mit dem libido bei mri ist mir zuerst gar nicht so aufgefallen - dachte es liegt am stress etc ...aber als sich dann so lange nichts verbessert hat und ich immer irgendwelche sachen bekam (fußpilz nach jedem hallenbadbesuch und blasenentzündung...) hab ich mal im internet geschaut und siehe da ...den übeltäter gefunden *gg*

wenn man das nfp dann macht, dann weiß man ja auch immer wann man seine tage bekommt oder? das blöde ist halt, dass man sie nie verschieben kann aber ich hab mal gelesen, dass die FA in ausnahmefällen schon mal irgendwelche hormone verschreiben kann (zb wenn man urlaub wohin wegfliegt etc) stimmt das? wäre nämlich super, denn wir fliegen im sommer wahrscheinlich nach Amerika und ja..da möchte ich nihct gerade auf der roten welle surfen *gg*

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 21:37
In Antwort auf giedre_12108241

Hi
ja ich hab mir da vor ca einem dreiviertel jahr damit mal auseinandergesetzt und wenn mans richtig macht auch eine gute sache ist, nur ich hab halt angst *gg* und deshalb bin ich dann bei der pille geblieben!

hast du das buch auch gelesen? empfiehlt es sich zu lesen oder reicht das forum auch? steht im buch einiges neues drinnen?

brauch ich da ein bestimmtes thermometer?! ich glaub da mal was gesehen zzu haben *gg*

das mit dem libido bei mri ist mir zuerst gar nicht so aufgefallen - dachte es liegt am stress etc ...aber als sich dann so lange nichts verbessert hat und ich immer irgendwelche sachen bekam (fußpilz nach jedem hallenbadbesuch und blasenentzündung...) hab ich mal im internet geschaut und siehe da ...den übeltäter gefunden *gg*

wenn man das nfp dann macht, dann weiß man ja auch immer wann man seine tage bekommt oder? das blöde ist halt, dass man sie nie verschieben kann aber ich hab mal gelesen, dass die FA in ausnahmefällen schon mal irgendwelche hormone verschreiben kann (zb wenn man urlaub wohin wegfliegt etc) stimmt das? wäre nämlich super, denn wir fliegen im sommer wahrscheinlich nach Amerika und ja..da möchte ich nihct gerade auf der roten welle surfen *gg*

...
du könntest es ja einfahc mla mit nfp probieren, so wie ich, muss ja nciht gleich zur verhütung sein, wenn du eh keine Libido hast!

N&S ist auf jeden Fall empfehlenswert, ist nicht sehr teuer, gibts bei Amazon, da steht eigtl alles dirn was du wissen musst.
Das Forum allein ist vllt nicht so gut, weil du da nciht alle Infos aufgelistet hast, und im Forum ist N&S so eine Art Bibel, das sollte man schon gelesen haben

Das Thermometer kann analog oder digital sein, wenns digital ist brauchrt es 2 Nachkommastellen! Bei sanicare.de gibts das Domotherm Signal für 2,95 und der Versand ist gratis

Ich hab auch erst nicht geahnt, dass die Pille an meinen Beschwerden Schuld ist.. wie auch, es sagen alle, die Pille wär so super und so sicher.. und seitdme ich sie abgesetzt habe, gehst mir einfach viel, viel besser! Keine Kopfshcmerzen mehr, bessere Laune, LIBIDO!

Das mit dem Tage verschieben ist mir, seitdem ich NFP mach, gar nicht mehr so wichtig. Man fängt einfach an, das anzunehmen, sogar stolz drauf zu sein, weil man merkt, dass das zum "Frau-sein" dazugehört

Ich glaub es wär wikrlich gut, wenn du dich mal im NFP-Forum umschaust, da gibts ganz viele Mädels mit ganz vielen Erfahrungen Ich bin ja selbst noch nciht lange dabei, und auch erst 18.
Wie alt bist du denn?

Liebe Grüße! Sag doch mal Bescheid, wenn du dich im NFP-Forum anmeldest (ich heiße dort Liebesperle)

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 21:47
In Antwort auf visnja_12513505

...
du könntest es ja einfahc mla mit nfp probieren, so wie ich, muss ja nciht gleich zur verhütung sein, wenn du eh keine Libido hast!

N&S ist auf jeden Fall empfehlenswert, ist nicht sehr teuer, gibts bei Amazon, da steht eigtl alles dirn was du wissen musst.
Das Forum allein ist vllt nicht so gut, weil du da nciht alle Infos aufgelistet hast, und im Forum ist N&S so eine Art Bibel, das sollte man schon gelesen haben

Das Thermometer kann analog oder digital sein, wenns digital ist brauchrt es 2 Nachkommastellen! Bei sanicare.de gibts das Domotherm Signal für 2,95 und der Versand ist gratis

Ich hab auch erst nicht geahnt, dass die Pille an meinen Beschwerden Schuld ist.. wie auch, es sagen alle, die Pille wär so super und so sicher.. und seitdme ich sie abgesetzt habe, gehst mir einfach viel, viel besser! Keine Kopfshcmerzen mehr, bessere Laune, LIBIDO!

Das mit dem Tage verschieben ist mir, seitdem ich NFP mach, gar nicht mehr so wichtig. Man fängt einfach an, das anzunehmen, sogar stolz drauf zu sein, weil man merkt, dass das zum "Frau-sein" dazugehört

Ich glaub es wär wikrlich gut, wenn du dich mal im NFP-Forum umschaust, da gibts ganz viele Mädels mit ganz vielen Erfahrungen Ich bin ja selbst noch nciht lange dabei, und auch erst 18.
Wie alt bist du denn?

Liebe Grüße! Sag doch mal Bescheid, wenn du dich im NFP-Forum anmeldest (ich heiße dort Liebesperle)

Ich
bin auch 18 *gg*
werd mich dort anmelden unter dem namen "ental" - in den nächsten 3 tagen *gg*


http://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-sicher-Petra-F-rank/dp/3830432410/ref=pd_bbs_sr_1?ie=UTF8&s=books&-qid=1196801136&sr=8-1

ist das das buch? wenn ja dann werd ichs mir mal bestellen..aber es waren da noch einige andere bücher, die auch so heißen, deshalb frag ich!

lg

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 21:48
In Antwort auf giedre_12108241

Ich
bin auch 18 *gg*
werd mich dort anmelden unter dem namen "ental" - in den nächsten 3 tagen *gg*


http://www.amazon.de/Nat%C3%BCrlich-sicher-Petra-F-rank/dp/3830432410/ref=pd_bbs_sr_1?ie=UTF8&s=books&-qid=1196801136&sr=8-1

ist das das buch? wenn ja dann werd ichs mir mal bestellen..aber es waren da noch einige andere bücher, die auch so heißen, deshalb frag ich!

lg

...
ja, das ist es
das andere sind wahrschienlich ältere auflagen, da ist nciht viel anders, aber dieses ist das aktuelle!

Dann bis bald

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 22:03
In Antwort auf visnja_12513505

...
ja, das ist es
das andere sind wahrschienlich ältere auflagen, da ist nciht viel anders, aber dieses ist das aktuelle!

Dann bis bald

Danke
ok danke!
bis bald *gg*
liebe grüße

Gefällt mir
7. Dezember 2007 um 10:49

So
heute ist sozusagen der 4. tag und mir gehts gut - keine schmierblutung und nichts *gg* bin mal gespannt wies weitergeht...
lg

Gefällt mir
7. Dezember 2007 um 11:40

Hi
also ich hab nach 9 jahren pille auf gynefix umgestellt und hab überhaupt keine probleme. weder stärkere blutungen, noch schmerzen und auch keine zwischenblutungen.

lg ragazza

Gefällt mir
7. Dezember 2007 um 11:49
In Antwort auf dolina_12641778

Hi
also ich hab nach 9 jahren pille auf gynefix umgestellt und hab überhaupt keine probleme. weder stärkere blutungen, noch schmerzen und auch keine zwischenblutungen.

lg ragazza

Zhi
nein das hast jetzt ein bisschen falsch verstanden - ich hab noch nicht die gynefix! ich überleg mir noch und vielleicht wirds in den nächsten monaten mal ...zur zeit hab ich "nur" die pille abgesetzt!
lg

Gefällt mir
13. Dezember 2007 um 13:29

So
jetzt ist es ca eineinhalb wochen her wo ich sie abgesetzt habe - und bin extrem müde und vor allem viel mehr kopfweh
mal schaun ich hoffe, dass sich das einpendelt!

Gefällt mir
13. Dezember 2007 um 16:22
In Antwort auf giedre_12108241

So
jetzt ist es ca eineinhalb wochen her wo ich sie abgesetzt habe - und bin extrem müde und vor allem viel mehr kopfweh
mal schaun ich hoffe, dass sich das einpendelt!

Hallo evanaria
hab vor 1 Zyklus die Pille abgesetzt (zwecks Kiderwunsch) und ich hab 2 Wochen solche Launen gehabt - mein armer Schatz - aber ich konnt mich selbst nicht leiden -jetzt ist alles wieder gut - vor allem "hüpft" der Eisprung wieder spürbar
Kopfweh hatte ich (wie vor der Pille) nur die tage vor meinen Tagen
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers