Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Evtl. kann mir jemand einen anständigen Rat geben....

Evtl. kann mir jemand einen anständigen Rat geben....

25. Oktober 2012 um 9:53 Letzte Antwort: 25. Oktober 2012 um 10:37

ist wahrschienlich nicht das geeignetste Forum für mein Anliegen und mein Problem, aber hier halten sich nun Mal die meisten Menschen auf. Ich lege gleich Mal los:

Ich- 30...1.79 - 85 kg. Nicht fett, aber durchaus eine Frau mir Rundungen und kein Leichtgewicht...habe momentan gesundheitliche Probleme, die sich wie Folgt bemerkbar machen: plötzliche grundlose Gewichtszunahme, massiver Haarausfall, ausbleiben der Regel, jedoch keine vorliegende SSw, übelkeit, unwohlsein, keine Lust auf Sex ( was mich sehr belastet und nicht zu mir passt) und wenn...schmerzen beim Sex...und unwohlsein, was auch nicht an meinem mann, sondern an mir liegt. Alles belastet mich sehr.

Mein Gyn hat mir Blut abgenommen, viel Ultraschall gemacht etc. raus kam, meine Leberwerte sind stark erhöht, Hep. A...(Leberentzündung...woher auch immer) und Eisenmangel. Jetzt hat er mich zum Radiologen geschickt, um meine Schilddrüse zu überprüfen, obwohl meine Werte im Blut unauffällig sind....Ich bin ansonsten eine kerngesunde Frau. Hatte vor 3 Jahren Hautkrebs und Chemo...bin aber bisher OB...und alles im grünen Bereich, Auch mein Krebsmarker ist OB...wer von Euch hat ähnliche Erfahrung gemacht und ähnliche Symptome gehabt? Dankeschön für die anständigen Antworten!!!

Mehr lesen

25. Oktober 2012 um 10:15

Nix verstehen
Du sagtes doch vor ca. 1 Woche dein 3. Kind ist unterwegs

Gefällt mir
25. Oktober 2012 um 10:21
In Antwort auf beautyboy

Nix verstehen
Du sagtes doch vor ca. 1 Woche dein 3. Kind ist unterwegs


leider NEIN!!! Ich hatte es gehoffen und war mir Sicher..ist aber definitiv nun ausgeschossen. Habe auch erst seit gestern diese Gwissheit....

Gefällt mir
25. Oktober 2012 um 10:37

Jaein
Habe ähnliche Symptome, allerdings beziehen die sich nicht so speziell auf die Sexualität und meine Werte waren eigentlich auch im Normalbereich.

Herausgestellt hat sich nun: Hashimoto Thyreoiditis. Autoimmunkrankheit der Schilddrüse.
Aufgefallen ist es mir durch ständige Müdigkeit, grundlose Gewichtszunahme (10 Kilo in 5 Monaten), trockene Haare etc. Dann sollte erst ein Ultraschall der Schilddrüse gemacht werden, der Schall war auffällig und der dahingehende Bluttest hat es dann ergeben.

Muss ja bei dir nicht das gleiche sein, aber ich denke, dass der Check der SD erst mal nicht schlecht ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers