Home / Forum / Sex & Verhütung / Evra pflaster......???

Evra pflaster......???

12. Mai 2010 um 22:29

hallo,
ich habe ein paar fragen zum evra verhütungspflaster....
also ersteinmal soll man ja mit der Anwendung am ersten tag der regel beginnen...
ist es denn dann egal zb wenn man seine tage morgens bekommt man das pflaster aber erst abdens aufkleben will weil man es ja auch immer zur gleichen zeit wechseln soll und einem abends besser passt...???oder zb man bekommt sie nachts und will es morgens aufkleben....

2.dann meine wite frage wenn man vorher die pille genommen hat wirkt das pflaster dann sofort ab dem ersten tag oder erst 7 tage später????

3. essen ist doch ganz egal oder?die wirkstoffe gehn ja sofort ins blut und nicht über den magen oder?

4.meine frauenärztin meinte man soll die stelle wo man es hin klebt am besten mit wasser und nem sauberen frischen handtuch vorher abwaschen und trocken reiben...aber soll man vorher denn auch die hände gründlich waschen be vor man das pflaster anfasst oder loieber nicht wegen der seife das es dann nicht mehr richtug klebt???

und dann habe ich nich eine frage zu der stelle wo man es hinklebt...wo habt ihr es denn hingeklebt oder wo würdet ohr es hinkleben ich habe echt keine ahnung....

naja sorry für die vielen fragen aber ich will es ja richtig machen

naja ich hoffe auf viele antworten...schon mal dankeschööön...
lg

25. Mai 2010 um 16:32


Hello du !!

Also, 1.) es ist ganz egal zu welcher Uhrzeit du das Pflaster aufklebst, es ist eben nur wichtig, am ersten Tag der Regel.

2.) wenn du die Pille genommen hast, und auf das Pflaster umsteigst, wirkt das Pflaster sofort.
Wenn du keine längere Pause eingelegt hast zwischen Pille und Pflaster.

3.) essen ist total egal, du kannst alles essen & trinken

4.) die Stelle wo du es hinklebst, sollte immer sauber und trocken sein, seife und Cremen solltest du vermeiden weil es dann nicht mehr richtig klebt.

und jetzt zu meiner Meinung, ich habe das Pflaster beim Schambereich gehabt, nur dort würde ich es nicht hinkleben, dort klebt es nicht richtig.
Am Besten klebt es beim Steißbein (also oberhalb der Pobacke), oder am Rücken (Schulterblatt), natürlich auch am Oberarm aber im Sommer, ist es doch eine sehr sichtbare Stelle.

Ich hopffe ich konnte dir etwas helfen ...

Lg Conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 22:47
In Antwort auf cadi_12042875


Hello du !!

Also, 1.) es ist ganz egal zu welcher Uhrzeit du das Pflaster aufklebst, es ist eben nur wichtig, am ersten Tag der Regel.

2.) wenn du die Pille genommen hast, und auf das Pflaster umsteigst, wirkt das Pflaster sofort.
Wenn du keine längere Pause eingelegt hast zwischen Pille und Pflaster.

3.) essen ist total egal, du kannst alles essen & trinken

4.) die Stelle wo du es hinklebst, sollte immer sauber und trocken sein, seife und Cremen solltest du vermeiden weil es dann nicht mehr richtig klebt.

und jetzt zu meiner Meinung, ich habe das Pflaster beim Schambereich gehabt, nur dort würde ich es nicht hinkleben, dort klebt es nicht richtig.
Am Besten klebt es beim Steißbein (also oberhalb der Pobacke), oder am Rücken (Schulterblatt), natürlich auch am Oberarm aber im Sommer, ist es doch eine sehr sichtbare Stelle.

Ich hopffe ich konnte dir etwas helfen ...

Lg Conny

Danke
ja dankeschön !!!!
also ich habe es auf dem bauch kleben weil ich auf dem oberarm nicht so gute haut habe.... naja da kann man es wenigsten gut kontrollieren....


ich habe aber nochmal 2 fragen :

also ersteinmal bei meinem pflaster jetzt habe ich ja schon das 2 drauf bildet sich immer si ein rand vom t shirt halt.....und es klebt richtig gut aber mir it aufgefallen das der rand nach einer zeit nicht nur um das pflaster ist sondern auch unter dem rand so 2-3mm also die seiten stehen dann nicht ab oder so es sieht aus als ob es noch gut klebt aber kann es an den stellen ja dann eig gar nicht
und wenn man genauer hinguckt klebt es da auch nicht RICHTIG aber ich habe mal gelesen das der wirkstoff eh ehr in der mitte ist???und man kann das mit dem rand a eig auch gar nicht verhindern....

und die 2te frage ich habe letztens eine pille danach genommen und in der Pbeilage stand das man dann den monat (zyklus)lieber noch zusätzlichmit nicht hormonellen mitteln verhüten soll... das st ja kein problem aber i ch habe jetzt überlegt weil es ja am anfang von meinem 1. pflaster war (davor habe ich ja die pille genommen) ,ob es dann beim 2 ten zyklus alles wieder normal ist weil ich habd gedacht dann hat das pflaaster ja vllt noch gar nicht richtig gewirkt ich habe es freitag aufgeklebt und montag die pille danach genommen...dann wäre es ja so als ob der nächste zyklus der erste wäre ...also wenn es nicht gewirkt hätte...

sorry wenn es sich doof anhört oder kompliziert ist, ich konnte es nicht anders erklären also im groben wollte ich eig nur wissen ob ich dann im nächsten zyklus vom ersten tag an geschützt bin oder erst nach 7 tagen?????

schonmal dankeschön.....
und ich würde mich über antworteb freuen und sorry für die lange erklärung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zu wenig feucht - gleitgel?
Von: ennis_12862229
neu
26. Mai 2010 um 18:48
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen