Home / Forum / Sex & Verhütung / Evolution, Triebe und Zivilisation

Evolution, Triebe und Zivilisation

28. Februar 2007 um 10:54 Letzte Antwort: 28. Februar 2007 um 18:50

Woran liegt es, dass Tiere ständig und ungeniert Sex betreiben, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet, während die verklemmten Menschen dauernd darüber nachdenken, was wohl der Ruf macht, was die anderen denken, und das geht doch nicht, etc...

MFG

Mehr lesen

28. Februar 2007 um 11:16

Tsss....
die Frage kannst Du Dir ja wohl selber beantworten

... oder isst Du etwa auch vom Boden !??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2007 um 11:25

Themenbeschreibung ist falsch!
Hey, tobi2000,

es ist falsch, daß Tiere ständig
Sex betreiben, das machen nur Menschen!

Gruß Kuddelinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2007 um 18:50

..
da stimme ich zu!
unser pfarrer zb. treibt es mit seiner sekräterin..weiß ich von meiner freundin, da die sekräterin ihre mutter ist...und dann in der kirche macht er wieder einen auf scheinheilig!
gerade die katholiken treiben es bis zum geht nicht mehr...und dann wenn mann sie drauf anspricht heißts " nein sex ist böse..."
komplettes kasperltheater, die religion..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Abzockhuren: Wie viele sind es wirklich??
Von: tobi2000
neu
|
17. Januar 2014 um 19:32
Sind diese Erfahrungen mit einer Prostituierten normal?
Von: tobi2000
neu
|
29. Juli 2012 um 19:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest