Home / Forum / Sex & Verhütung / Euer schrecklichstes Sexerlebnis?

Euer schrecklichstes Sexerlebnis?

18. Oktober 2006 um 12:45

was war das furchtbarste Sexerlebnis, dass ihr jemals hattet?

18. Oktober 2006 um 13:08

Oh je
Mein schrecklichstes Sexerlebnis war als Ich im Büro mit einer Kollegin Sex hatte (Nach Feierabend) und von einem kollegen erwischt wurde!!! Mega Peinlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 13:30

Hab...
... mal 'nen Freund von mir im Eifer des Gefechts, in Eier getreten. So schnell konnte ich gar nicht gucken, wie die Erektion weg war. Hat auch ganz schön lange gedauert bis er wieder stand .

LG HP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 14:53

Autsch
hättest du jetzt vielleicht nicht so öffentlich schreiben sollen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 13:06

Da gibt es viele
-Beim Selbstbefriedigen erwischt
-von Frau zu Bi verführt
-von Stiefmutter/Klassenleiter mißbraucht uvm.

Kann wirklich nicht mehr sagen was das furchtbarste Erlebniss war.
Schlimmerweise habe ich während des Ereignisses manches sogar genossen(Erotik der Situation). Mich jedoch danach um so schlechter gefühlt. Hatte das Gefühl etwas schlechtes als gut empfunden zu haben, und jeder könne es mir ansehen.
Gruß KlausK38

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 13:10

Mit dem einen Satz
hast du alles gesagt...*grins*

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 14:10
In Antwort auf klausk38

Da gibt es viele
-Beim Selbstbefriedigen erwischt
-von Frau zu Bi verführt
-von Stiefmutter/Klassenleiter mißbraucht uvm.

Kann wirklich nicht mehr sagen was das furchtbarste Erlebniss war.
Schlimmerweise habe ich während des Ereignisses manches sogar genossen(Erotik der Situation). Mich jedoch danach um so schlechter gefühlt. Hatte das Gefühl etwas schlechtes als gut empfunden zu haben, und jeder könne es mir ansehen.
Gruß KlausK38

Ich währ ja froh
wenn mich meine süße verführen würde.
ist doch nicht schlimm. schlimm war als wir es mal auf dem quad machen wollten und ich mir ein gewisses körperteil in der kette eingeklemmt habe.
autsch!

lg-w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 14:22

Mein ganzes...
Sexleben bis 23 war schrecklich. Ich hatte immer den inneren Druck, dem Mann das best Mögliche zu bieten ohne auf mich selber zu achten.

Dann bin ich mit nem erfahrenen Mit30er zusammengekommen. Der hat mich erstmal dazu gebracht, bewusst über mich und meine eigenen Verlangen nachzudenken.

Seit dem hol ich mir was ich will und bekomme was ich brauche Seitdem genieße ich jeden Stoß in jeder Variante und peinlich ist mir eigentlich nix.

LG

Natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 14:22

Auweia,...
das ist zwar schon 20 Jahre her, werde ich aber nieeeeeeee vergessen *schäm*
Wir haben es mal auf einer abgemähten Wiese direkt am Waldrand getrieben und haben den Hochsitz nebenan ausser Acht gelassen. Wer denkt da auch dran, dass ein Jäger draufhockt... ??? Der hat es aber locker gesehen und bloss runtergelacht, wo wir fertig waren...

*rotwerdundinbodenversink*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 16:23
In Antwort auf michi1210

Ich währ ja froh
wenn mich meine süße verführen würde.
ist doch nicht schlimm. schlimm war als wir es mal auf dem quad machen wollten und ich mir ein gewisses körperteil in der kette eingeklemmt habe.
autsch!

lg-w

Jetzt
haut es dir aber die Pseudonyme, Inhalte und Signaturen schon ordentlich durcheinander. Wer der Angelegenheit rein vom Intellekt her nicht gewachsen ist, sollte lieber nicht faken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 18:04

....
keinen Sex zu haben, war wohl das allerschrecklichste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 18:11
In Antwort auf lorene_11948501

Auweia,...
das ist zwar schon 20 Jahre her, werde ich aber nieeeeeeee vergessen *schäm*
Wir haben es mal auf einer abgemähten Wiese direkt am Waldrand getrieben und haben den Hochsitz nebenan ausser Acht gelassen. Wer denkt da auch dran, dass ein Jäger draufhockt... ??? Der hat es aber locker gesehen und bloss runtergelacht, wo wir fertig waren...

*rotwerdundinbodenversink*

Es ist ja nicht die feine Art, zu lachen
ein diskretes Beifallklatschen hätte doch genügt. *lach*

oldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 19:52
In Antwort auf indira_12891761

Es ist ja nicht die feine Art, zu lachen
ein diskretes Beifallklatschen hätte doch genügt. *lach*

oldi

Egal, ob lachen
oder Beifallklatschen. Wenn das Mauseloch gross genug gewesen wäre, hätten wir beide ( mein Mann und Ich ) Platz drin gehabt. *schonwiederrotwerd*

Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 20:09
In Antwort auf lorene_11948501

Auweia,...
das ist zwar schon 20 Jahre her, werde ich aber nieeeeeeee vergessen *schäm*
Wir haben es mal auf einer abgemähten Wiese direkt am Waldrand getrieben und haben den Hochsitz nebenan ausser Acht gelassen. Wer denkt da auch dran, dass ein Jäger draufhockt... ??? Der hat es aber locker gesehen und bloss runtergelacht, wo wir fertig waren...

*rotwerdundinbodenversink*

@flammendesherz,
aber schööön war es doch und in der Erinnerung bleiben eh nur die "positiven" Seiten davon hängen. *lach*

lg oldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 20:56

"Tja, für seinen Orgasmus ist jeder selbst verantwortlich
So einen Typ an die Litfassäule nageln als abschreckendes Beispiel. *o h n e l a c h*

Kopfschüttel oldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 3:06
In Antwort auf sterilisierterhengst

Oh je
Mein schrecklichstes Sexerlebnis war als Ich im Büro mit einer Kollegin Sex hatte (Nach Feierabend) und von einem kollegen erwischt wurde!!! Mega Peinlich

Als ich meinen freund...
fast einen penisbruch zugezogen habe. ihm hat längst gar nichts mehr weh getan aber ich konnte immer noch das heulen nicht anfangen, weil ich ihm so weh getan habe *g*....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 8:54

Aua
Das schlimmst war, als er doll zu gestossen hat, mit seinem schwanz raus aus meiner Muschi und mir seinen Schwanz in meinem po gestossen hat. Das war für uns beide nicht sehr angenehm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 9:09
In Antwort auf avis_12549672

Aua
Das schlimmst war, als er doll zu gestossen hat, mit seinem schwanz raus aus meiner Muschi und mir seinen Schwanz in meinem po gestossen hat. Das war für uns beide nicht sehr angenehm.

Autsch!!
Genau das gleiche kenn ich auch!Es war der Horror!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 10:45

Ich
hatte vor kurzem nach Analsex Kacke am Schwanz, meiner Freundin war das megapeinlich, ich fands ein wenig eklig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 11:11

Schrecklich?
Schrecklich ist übertrieben. Ich hatte mal Besuch und der wollte hinten rein. Eigentlich hatte ich Harndrang, aber er ging ziemlich wild zur Sache und ich wollte ihn gewähren lassen. Also im Stehen in der Küche losgelegt, ich habe mich gegen den Kühlschrank abgestützt. Ich kam auch gar nicht richtig in Fahrt weil ich dauernd dieses Bedürfnis hatte. Er rammelte nur und als er kam zog er sofort sein Teil raus. Alles in meinem Unterleib entspannte sich und ich hatte einen langen Moment lang keine Kontrolle. Es lief heraus ohne dass ich Druck aufbauen musste, an den Beinen entlang, nässte die Strümpfe und schliesslich die Kacheln.

Rike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 12:03

Erwischt...
Mein Freund und ich waren bei seinem Bruder, da dieser aber nicht da war und uns die Lust getrieben hat haben wir es einfach gemacht. Na ja als wir dann so schön bei der Sache waren ging plötzlich die Tür auf.
Der Bruder meines Freundes grinste nur holte sich Tbak und Hülsen wünschte uns noch viel Spaß und verschwandt dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 12:23
In Antwort auf sirke_11881069

Erwischt...
Mein Freund und ich waren bei seinem Bruder, da dieser aber nicht da war und uns die Lust getrieben hat haben wir es einfach gemacht. Na ja als wir dann so schön bei der Sache waren ging plötzlich die Tür auf.
Der Bruder meines Freundes grinste nur holte sich Tbak und Hülsen wünschte uns noch viel Spaß und verschwandt dann.

Das geht ja noch...
als ich damals noch daheim gewohnt habe, hat mich mal meine oma beim poppen gestört...
hatte meine damalige freundin schön doggy genommen als meine oma reinplatzte...
man(n) war das peinlich....
meiner oma aber auch... die hat sofort eine 180 wendung gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 22:17

Das is wircklich schlimm!!
wir hatten sex !meine mutter und seine mutter verstehen sich sehr gut! ich hatte sturmfrei und er ist zu mir gekommen. 10 min nachdem wir angefangen hatten ! ging meine zimmer tür auf und wer stand da meine und seine mutter !! das war sehr sehr peinlich !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 15:43

Wieso gemeint?
Grade hab ich noch gelesen, daß dir die Rosette geplatzt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 15:46
In Antwort auf elif_12089646

Wieso gemeint?
Grade hab ich noch gelesen, daß dir die Rosette geplatzt ist.

Seit wann kannst du richtig lesen du Monk?
außer viel Ochsenmist schreiben...*grins*

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 15:47

Ist schon 3 jahre her
im büro mit meiner sekretärin - tür auf chef guckt zu. das blöde mein chef ist mein dad.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 9:41

M
Vor 16 einhalb Jahren-Durfte mich bloß heimlich mit meiner Damaligen treffen,wegen ihrer Eltern.Haben uns zum Sex in einem Wald getroffen,so mit Decke ausgebreitet und so.Es war auch schon ziemlich dunkel draussen.Waren so am Gang,und böse Überraschung am nächsten Tag,65 Mückenstiche.Wäre fast am Rad gedreht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 9:04

Bisher gab es
noch keine schrecklichen Erlebnisse. Abgesehen von dem ersten mal, das war nicht gerade eine himmlische Liebesnacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 10:04

Also
schrecklich war es nicht, eher lustig und dadurch unvergesslich.

Beim Poppen mit meiner damaligen Freundin, jetzigen Frau, so schön wild Sonntags Morgens im Bett, bin ich wohl bei einem Stoss ein bisschen abgeglitten und habe mir das Häutchen der Vorhaut abgerissen. Wir haben es erst garnicht gemerkt, erst als es noch wärmer, feuchter und flutschiger wurde, haben wir mal einen Blick riskiert. Leute, hat das geblutet, ihr glaubt es nicht. Alles voll..... . Wir also, wie gesagt natürlich Sonntag Morgen, zum ärztlichen Notdienst um die Ecke, der Arzt und die 2 Schwestern hatten auf jeden Fall auch ihren Spass, wir haben uns dann alle 5 amüsiert.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 10:07
In Antwort auf urs_12261055

Also
schrecklich war es nicht, eher lustig und dadurch unvergesslich.

Beim Poppen mit meiner damaligen Freundin, jetzigen Frau, so schön wild Sonntags Morgens im Bett, bin ich wohl bei einem Stoss ein bisschen abgeglitten und habe mir das Häutchen der Vorhaut abgerissen. Wir haben es erst garnicht gemerkt, erst als es noch wärmer, feuchter und flutschiger wurde, haben wir mal einen Blick riskiert. Leute, hat das geblutet, ihr glaubt es nicht. Alles voll..... . Wir also, wie gesagt natürlich Sonntag Morgen, zum ärztlichen Notdienst um die Ecke, der Arzt und die 2 Schwestern hatten auf jeden Fall auch ihren Spass, wir haben uns dann alle 5 amüsiert.....

Mit bandage? wie geht das? trick verraten?
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 10:38

Doch noch ein schreckliches
Sexerlebnis....

Ich hatte über 2 Jahre lang eine Freundin, mit der es menschlich gut lief....sexuell eine Katastrophe.. Wir haben zusammen geschlafen, und ich wollte immer gerne, dass sie kommt, ist mir einfach sehr wichtig. Bei der Guten war es dann aber immer so, dass sie danach nicht mehr konnte. HILFE. Wenn sie fertig war, liess sie mich mit meiner Erektion allein. Kein Blasen (sowieso nicht), wichsen, weiterpoppen, nix, sie war blockiert und konnte nicht mehr. Ich habe dann im Laufe der Zeit angefangen, schneller zu kommen, d.h. vor ihr, und damit ist der Spass weggewesen und wir haben uns dann auch getrennt. Das war echt schlimm (die Blockade...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 10:42
In Antwort auf a69z

Mit bandage? wie geht das? trick verraten?
.

Wieso Trick
wurde ein bisschen blutstillende Creme drauf und irgendwann war Ruhe. Wir haben uns dann ein paar Tage zurückgehalten, seitdem ist das Häutchen ab.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 9:19

Schenkelklopfer am morgen früh.danke dir
ha zu lustig, zumindest f.die leser.und wie bist du den stinkerfisch wieder losgeworden? bin ganz gespannt auf deine antwort.lach aas im höschen verdirbt jedes döschen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 9:25

Habe div.sachen erlebt.
es begann bei meiner entjunferung, war freund meiner damals besten freundin.in seinem auto.polizei klopfte an die beschlagene scheibe.dann kondom ins gebüsch geworfen.( jaaa tut mann nicht) schulfreunde haben es am nächsten tag gefunden, dann einmal musste ich mich beim doggy übergeben, der sekt wollte wieder raus.lachen hilft da enorm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 15:04

Blöd war...
das ich mal einen Typen hatte, der unerfahren war, wild an mir rumleckte ohne mich richtig zu erregen, dann das Gummi rüberziehen wollte, aber in dem Momente abspr.... und bei mir alles im Gesicht landete. Er war halt so aufgeregt... Dann wollte er nochmal, ich dagegen nur noch nach Hause...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Während der Tage
Von: susi5061
neu
28. Oktober 2014 um 14:53
Suche eine Sie bin jung und unerfahren 17m
Von: soeren420
neu
28. Oktober 2014 um 13:55
Nach erster Freundin wieder Sex
Von: sobinich92
neu
28. Oktober 2014 um 11:19
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen