Forum / Sex & Verhütung

Es tut so weh wenn er in mich eindringt!

Letzte Nachricht: 8. Juni 2009 um 21:20
F
frigga_11978446
08.06.09 um 20:20

Hallo miteinander!
Also ich hab folgendes Problem;
Ich (17) bin mit meinem Freund(18) seit ca. 6 Wochen zusammen, was auch total schön ist.
Letzte Nacht wollten wir dann miteinander schlafen, ist relativ früh aber ich empfinde es nun mal nicht so
Es ist das erste Mal für uns beide.
Nur als es dann "Ernst" wurde, sprich, das er in mich eingedrungen ist, erwartet man ja eigentlich ein kurzes Ziepen, wegen dem Jungfernhäutchen.
War aber leider nicht der Fall. Es tat höllischst weh, sodass wir es ziemlich schnell abbrechen mussten.
Wir habens 3 mal probiert, ich war total entspannt und ich wollte es auch, und zwar sehr.
Beim Frauenarzt war ich vorher auch schon und er konnte keine zwei Finger einführen um die Gebärmutter abzutasten.Kann das an meinem Jungfernhäutchen auch liegen?Das es nicht reißt weil es "zu fest" ist?
Ist das nun was psychisches oder physisches oder keine Ahnung was?
Mein Freund sagt, es ist nicht schlimm, wir versuchens halt wieder und wieder.
Mir ist ehrlich gesagt die Lust daran vergangen, wenn man weiß das es brennt und schmerzt?
Danke für eure Beiträge im vorraus!
Nuddlz

Mehr lesen

K
kelsey_12851016
08.06.09 um 20:43

Kann mehrere Gründe/ Ursachen haben
Hallo ,

6 Wochen sind garnicht so frrüh , es muss einfach der richtige Zeitpunkt gekommen sein wo beide es wollen und dann ist die Zeit in der man zusammen ist doch egal , es sei denn man kennt seinen Partner erst wenige Tage , dann wäre es zu früh .

Zu deinen Fragen :

Hier gibt es mehrere Ursachen warum es nicht klappt.

Zum einen kann es sein , dass du nicht richtig feucht warst . Dann kann es anfangen zu brennen. Hattet ihr denn ein Vorspiel ?

Zum anderen kann es aber auch sein , dass du dich zu sehr unter Druck gesetzt hast und es so sehr wolltest , dass du doch unbewusst dich verkrapft hast.

Und als letztes ist es eben sehr ungewohnt für deinen Körper , da es ja auch dein erstes Mal ist . Bei vielen Mädchen/ Frauen ist , dass so dass es die ersten Male immer mehr weh tut , aber das müsste sich , wenn ihr öfter miteinander schlaft bald ändern.

Versucht es mit einem langen Vorspiel , sodass du richtig Lust bekommst und feucht wirst. Dann bist du auch richtig entspannt und setze dich nicht unter Druck , denn dann verkrampfst du sowiso und dann geht es nicht ! Das wird schon klappen !

Wenn es dann troßdem nicht gehen sollte , dann versucht es mit Gleitgel.

Viel Glück euch beiden und viel Spaß.

Diana5656

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elario_12561512
08.06.09 um 21:20

Keine Bange
Bein ersten Mal kann das schon sein, zum einen ist mal wegen der Aufregung immer ein bisschen verkrampft und vielleicht wars mit der Feuchtigkeit auch nicht sooo gut bestellt. Wenn Du etwas enger gebaut bist, dann kann es sein das ihr ein paar Versuche braucht, denn das Gewebe weitet sich noch etwas.

Nehmt einfach für den Anfang zusätzlich etwas Gleitcreme damit ihr es Beide einfacher habt und wenns nach ein paar mal wirklich nicht besser ist, kannst Du den Gyn noch mal fragen ob du evtl. wirklich zu eng bist. Doch auch das kann man lösen.

Viel Glück
Mike

Gefällt mir