Home / Forum / Sex & Verhütung / Es tut am Anfang weh wenn er eindringt

Es tut am Anfang weh wenn er eindringt

22. September 2014 um 15:52

Mein Freund und ich haben seit neustem Geschlechtsverkehr.
Er ist mein Erster und ich seine Erste. Ich finde es wirklich gut, leider tut es etwa eine Minute nachdem er in mich eingedrungen ist sehr weh. Es ist ein stechen. Nach der Minute spüre ich nichts mehr... außer eben sein Glied. Aber es ist mir eben unangenehm am Anfang und ich bekomme immer wieder angst davor... das macht das ganze eben nicht mehr so schön

22. September 2014 um 15:54

....
meine Frage ist ob das normal bei den ersten malen ist und ob es jemandem genau so geht/ging :/
würde mich sehr über Antworten freuen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2014 um 18:54

Saaaanft anfangen
Meine Freundin hat das gleiche Problem. Seit Jahren. Den Schmerz beim ersten Eindringen konnte ich ihr richtig ansehen. Wir schaffen es aber den Schmerz fast ganz zu vermeiden wenn ich ihn nicht einfach rein schiebe, sondern ganz sanft mit meinem Penis an ihrer ... spiele, dann ein bisschen eindringe, nach einiger Zeit wieder etwas weiter und so. Wir haben das zu einem wunderbaren Vorspiel kultiviert das eine gefühlte Ewigkeit dauert.
Versucht es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Reiterstellung klappt nicht
Von: reuel_11843997
neu
22. September 2014 um 16:07
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen