Forum / Sex & Verhütung

Es reicht mir

17. Januar 2008 um 15:54 Letzte Antwort: 24. Januar 2008 um 16:07

Ich vertrage anscheinend überhaupt kein Verhütungsmittel, es nervt so tierisch....

Egal, was ich nehme , Spritze, Ring, Pille, ich blute!!!

Mein Arzt ist dann zuletzt auf die schlaue Idee gekommen ich solle keine östrogene mehr bekommen und hat mir die Cerazette verschrieben, da hab ich schon gesagt wieso ich die nehmen solle, denn die sei doch das gleiche wie die Spritze, aber er meinte das wäre schon etwas anders. Na gut ich mich darauf verlassen...

So das Ende vom Lied Juhuuuu ich blute seit 6 Wochen Jippiie ist das nicht toll boah *schluchz*

Naja mein Arzt sagt die Cerazette war wohl nix für mich (ach neeee )

Jetzt hat er mir Gravistat verordnet, hab im Internet nachgeschaut, die hat doch auch wieder Östrogene , erst behauptet er ich solle die nicht nehmen ?!?!

Werd nicht schlau daraus... die ganze Schei*** lässt meine Beziehung leiden.

Wir haben überhaupt keinen Sex mehr, dadurch hab ich schon angefangen Komplexe zu bekommen und eifersüchtig zu sein, was ich sonst nie bin, ich bin dauernd angefressen, wie man wohl bestimmt auch jetzt merkt ja einfach kacke...

Ich weiss nicht womit ich verhüten soll

Dieses NFP dafür bin ich einfach zu schusselig, ich hab immer einen stressigen Tag muss weit pendeln zur Arbeit, da kann ich einfach nicht an sowas denken , mir immer alles zu merken notieren etc,...

Persona ja das wär schön ansich, aber das ist ja zu unsicher...

Spirale, die wirkt mir zu lange, ich möchte ein Kind noch...
und ehrlich gesagt habe ich keine Lust 500 Euro in etwas zu investieren was ich dann vielleicht auch nicht vertrage....



Hat jemand Rat. bin verzweifelt

Mehr lesen

17. Januar 2008 um 16:04

Dann
hol dir doch einfach ne GyneFix,die bleibt nur drei Jahre drin und kostet meist nichtmal die Hälfte von 500 -> kupferketten-forum.de.vu

Gefällt mir

17. Januar 2008 um 16:18
In Antwort auf

Dann
hol dir doch einfach ne GyneFix,die bleibt nur drei Jahre drin und kostet meist nichtmal die Hälfte von 500 -> kupferketten-forum.de.vu

Danke
für deinen Beitrag.

Habe mal was gegooglet noch, da habe ich gelesen das man nach dem Einsetzen erst einmal Blutung hat und einige Zeit danach die Blutung auch stärker als üblich sein wird.
Dann ist das doch auch wieder nix, ich hab ja jetzt schon eine Menorrhagie...

Nee wenn ich schon Blutung lese

Ich hab hier schon zich Eisenpräparate herumliegen...

Gefällt mir

17. Januar 2008 um 16:23
In Antwort auf

Danke
für deinen Beitrag.

Habe mal was gegooglet noch, da habe ich gelesen das man nach dem Einsetzen erst einmal Blutung hat und einige Zeit danach die Blutung auch stärker als üblich sein wird.
Dann ist das doch auch wieder nix, ich hab ja jetzt schon eine Menorrhagie...

Nee wenn ich schon Blutung lese

Ich hab hier schon zich Eisenpräparate herumliegen...

Meine
Schwester hat ne GyneFix und keine Blutugnsprobleme
Weil außer GyneFix bleibt dir halt nur NFP-was du ja nich machen willst-oder eben weiterhin alles mögliche an hormoneller Verhütung durchprobieren (wobei die Spritze echt ein Geniestreich deines Gyns war,wenn man bedenkt,dass du in nicht allzu langer Zeit schwanger werden willst...die sorgt bei manchen Frauen nämlich dafür,dass es Monate bis zu Jahren dauert,bis sie wieder schwanger werden können und auch verringert sie die Knochenmineraldichte-hoffentlich hast die Spritze nicht lange bekommen)

Gefällt mir

23. Januar 2008 um 23:32

Thermometer mit integriertem Wecker
hi,

Es gibt eine neue Generation Thermometer mit integriertem wecker, da wirst du jeden morgen um die gleiche zeit geweckt um die Temperatur zu messen... mit jedem Monat kriegst du dann mehr grüne Tage angezeigt. für die roten tage kannst du ja mechanische Verhütungsmethoden anwenden. viel Glück

Gefällt mir

24. Januar 2008 um 15:45
In Antwort auf

Thermometer mit integriertem Wecker
hi,

Es gibt eine neue Generation Thermometer mit integriertem wecker, da wirst du jeden morgen um die gleiche zeit geweckt um die Temperatur zu messen... mit jedem Monat kriegst du dann mehr grüne Tage angezeigt. für die roten tage kannst du ja mechanische Verhütungsmethoden anwenden. viel Glück

Diese
Thermometer gibts schon länger..die kosten aber ein Heiden Geld und sind lang nicht so sicher,wie wenn man selber NFP erlernt

Gefällt mir

24. Januar 2008 um 16:07
In Antwort auf

Danke
für deinen Beitrag.

Habe mal was gegooglet noch, da habe ich gelesen das man nach dem Einsetzen erst einmal Blutung hat und einige Zeit danach die Blutung auch stärker als üblich sein wird.
Dann ist das doch auch wieder nix, ich hab ja jetzt schon eine Menorrhagie...

Nee wenn ich schon Blutung lese

Ich hab hier schon zich Eisenpräparate herumliegen...

GyniFix
kanns nur empfehlen, hab sie ja selber Das Einsetzten war nicht so prickelnd aber es geht. Kinder will ich auch, kann man ja immer entfernen wann du magst. Ich hab für die Gyni 220 bezahlt.
Mehr als sonnst blute ich auch nicht.
LG Taira

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers