Forum / Sex & Verhütung

Es geht irgendwie nicht

Letzte Nachricht: 17. Mai 2007 um 15:16
N
niu_12641182
10.05.07 um 17:42

Ich habe jetzt schon 4 mal versucht mit meinem Freund zu schlafen und immer tat es weh. Ich hab dann immer Stop gesagt und er hat sofort aufgehört. Woran kann das liegen? Bin ich vielleicht noch nicht bereit?

Bitte um Rat!! Nina

Mehr lesen

A
ayesha_12148466
11.05.07 um 12:23

Also
so war es bei mir auch. Macht hat sich dann auch viel zu versteift, das es gehen muss. Würde mir einfach Zeit lassen und irgendwann mal kommt es wieder dazu und dann klappt es ganz sicher!

Gefällt mir

L
lida_12453684
12.05.07 um 10:37

Also...
ich denke du machst dich da viel zu sehr verrückt... 4 mal schon versucht... hmm... lasst es doch einfach mal auf euch zukommen. kuschelt oder sonst was- wenn es zum sex kommt ist gut, wenn nicht, dann nicht. ich glaube ihr seid beide unter druck. lasst es ruhig angehen. irgendwann werdet ihr so viel lust haben, dass es klappt. ohne bedenken.
-> aber dann: verhüten nicht vergessen!! hoffe daran habt ihr gedacht?! =P

wenn es aber jetzt schon so sein soll, und ihr euch bereit dazu fühlt.. benutzt doch gleitgel hm?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
niu_12641182
12.05.07 um 14:37

Also
Vielleicht sollte ich noch was erwähnen weiß aber nicht ob es wichtig is.
Also ich führe eine Fernbeziehung und ich sehe ihn nur in den Ferien mal für ne Woche oder so.

Gefällt mir

K
kylee_12459571
17.05.07 um 15:16

War bei mir auch so...
ich hatte auch ein sehr festes jungfernhäutchen und zudem eine verengung des scheidenhalses. das heist das die drei übereinanderliegenden muskelschichten im beckenboden zu eng sind. mir hat es sehr viel geholfen zu lernen diese drei muskeln anzuspannen und wider zu entspannen.
ich kann die ja mal eine übung erklären:

also du stellst dich locker normal hin. die füße paralell. dann spannst du deine muskeln an in dem du das gefühl erzeugst, dass du zum beispiel einen tampon herausdrücken möchtest. nun entspannst du dich anch 5 sekunden wider. jezt hebst du das rechte bein etwas an. (du winkelst es quasi nach oben an. also so dxass es immernoch pralell mit dm linkien ist) nun spannst du wider an und versuchst die spannung zu halten während du dein bein öffnest. (knie nach rechts. also fuß am, linken bein und knie zeigt in richtung rechts). du wirst sehen, sehen dass es nicht leicht ist die spannung zu halten, da das öffnen der beine eigentliuch imemr zu einer entspannung des beckenbodens führt.

ich hoffe dir etwas geholfen zu haben dich und deinen körper zu spüren... entspannen hilft echt viel...


liebe grüße


ps: später kannst du beim sex den mann in dir mit deinen muskeln massieren wenn du viel übst.

Gefällt mir