Home / Forum / Sex & Verhütung / Erwischt worden

Erwischt worden

6. Mai 2009 um 19:40

ich schäme mich total meine sohn hat mich bei sb erwischt das ist mir so peinlich wie soll ich reagieren
hat das schon mal jemand erlebt?
Bitte helft mir

6. Mai 2009 um 19:44

Wie alt
ist dein Sohn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 19:55

Er
er ist 14

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 19:57

War
in meinem zimmer nach der dusche hat solch eine lust war splitter nackt habe mein kissen geritten.. dachte bin allein zuhause tür war nich ganz verschlossen wie lang er mir zugeschaut hat weiss ich nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 19:59

.
er sah mich in reiterstellung von hinten bemerkte ihn als ich mich drehte er sah mich an ein paar sekunde ging dann weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 20:10

Wer auch
wer musste dieses schon erleiden wie hast du reagiert konntest du dem oder dere noch in die augen schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 22:46

Wie....
lange ist das denn schon her? Heute oder geht ihr auch schon ein paar Tage aus dem Weg?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 0:06

Also...
ich glaube nicht, dass ich als 14-jähriger von meiner MUTTER so etwas würde hören wollen, was sie da gemacht hat.
Er hat es doch gesehen! Und er ist nicht mehr 3.

Ich würde jetzt ganz normal den Alltag weiterleben und, wenn er dich was fragen sollte, kannst du ihm auch ganz normal antworten.
Aber man will in dem Alter doch keine Gespräche über Sexualität von den Eltern aufgezwungen bekommen.
Das ist für Teenies doch oberpeinlich, auch, wenn sie versuchen, es zu verbergen.
Aber "quäle" ihn nicht auch noch mit einem Gespräch darüber.

Ich habe mal mit 14 meinen Vater beim Sex mit seiner Freundin nur gehört, weil ich im Nebenzimmer schlief (besser gesagt, sie...).
Ich habe es dann meiner besten Freundin erzählt und wie schrecklich ich das fand, sie meinte, ich solle meinem Vater das sagen.
Es hat mich totale Überwindung gekostet, das anzusprechen, und er fragte mich dann auch noch, ob mich das stören würde!!!
Unmöglich!!! Ich habe mich dann nicht getraut, ja zu sagen, und dann meinte er, dann wäre es ja gut, ihn störe das nämlich auch nicht !!!

Also, man will gerade als Teenie normalerweise von dem Thema "Eltern und Sex" unendlich weit entfernt sein...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 0:41

Nein Nein
Du musst ihm nix erklären, er ist alt genug um zu wissen das Du nicht versucht hast das das Kissen mit Gewalt zu falten um im Anschluss besser schlafen zu können.

Aber nix sagen, die Peinlichkeit erdrückend im Raum stehen lassen, nicht wissen wie man miteinander umgehen soll.

Geh nicht einfach in sein Zimmer, sag ich muss mit Dir reden und mach mehr draus als es ist. Mach es ganz nebensächlich wenn ihr, was weiss ich, beide in der Küche seid, lächel ihn an (entspannt die Lage) und sag nur so was wie das war ja ganz schön peinlich für uns Beide gestern. Viel mehr ist nicht nötig um den Knoten zu lösen und alles was mehr ist, wird dann doch wieder peinlich, sowohl für dich als auch für ihn.

Kopf hoch bald lachst Du darüber
Mike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 1:09

Auch das...
könnte klappen... ähhh oder?

Setzt die nächsten Tage einen Cowboyhut auf, deponiere wie zufällig ein paar Requisiten. Lasso an die Garderobe hängen. Neben die Couch einen Spucknapf und auf den Couchtisch den Kautabak. Deine Frühstücksflocken machst morgens anstatt mit Milch, mit Whisky an. An die Pumps klebste Sporen und dann erzählst, du willst einen Reitkurs machen... sollte dann doch selbsterklärend sein was Du da gemacht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 8:12

Ich sehe da kein problem
ich würde offen darüber reden. was ist schon dabei, wenn man es sich selbst besorgt? kann ja wieder mal passieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2009 um 13:58

Die Geschichte ist genauso unecht,
so wie das angebliche Bild von Dir!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 23:18
In Antwort auf daisy_12452649

Wer auch
wer musste dieses schon erleiden wie hast du reagiert konntest du dem oder dere noch in die augen schauen

...
rede doch mit ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 0:02


hast du deinen sohn auch gleich aufgeklärt, dass inzest strafbar ist ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 4:47

Naja
peinlich ist es wohl.
dein sohn wird es überleben.
wenn es ihm erregt hat dann hat er schonmal was für sein späteres sexleben.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 12:22

Zeitfenster
Hallo,

die Sache ist 187 Monate her. Naja, und die Antworten waren auch wohl nicht wirklich hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 9:39

Find es hat was...
...maile mir oder erzähle mir darüber.
Es ist doch normal Sex zu haben, auch Selbstbefr. gehört dazu...

Wie tust du es sonst, erzähle mir darüber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2010 um 0:15

Erwischt?
... ist normal. Eher würde ich Deinem Sohn sagen, er soll doch bitte etwas Diskretion einhalten als mich dafür zu entschuldigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2015 um 23:12

Beiträge dieser Art...
finde ich immer wieder amüsant. Dieser ist schon alt, aber das ändert auch nichts.
Wenn einem etwas peinliches passiert ist, dann schreibt man es mit schönem Profilbild ins Netz, damit es auch der Letzte noch nachlesen kann.
Verarsche pur...da will doch nur jemand andere aushorchen...ist jedenfalls meine Überzeugung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen