Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes Swingercluberlebnis

Erstes Swingercluberlebnis

11. November 2013 um 11:49

Vor einigen Wochen habe ich mit meinem Mann aus einer Launer heraus den Plan entwickelt einen Swingerclub zu besuchen.

Wir sind seid 25 Jahren verheiratet, haben gemeinsame Interessen und führen in jeder Hinsicht eine harmonische Beziehung. Auch beim Sex haben wir viel Spass...

Wir (eigentlich mein Mann) hat dann im Internet rumgesucht und wir haben uns dann für unseren Versuch den Maihof ausgewählt. Die Wartezeit bis zu dem Event war total kribbelig, ich hab mir noch ein paar neue Dessous gekauft und meinem Mann auch was heißes bestellt...

In dieser Zeit war mein Mann noch liebevoller zu mir als sonst und auch ich hatte viel Bedürfniss nach Nähe.

Letzten Samstag sind wir dann losgefahren und waren am späten nachmittag sind wir dann am Maihof aufgeschlagen und wurden vom Inhaber rumgeführt. Während der Anreise hatte ich ein ziemlich mulmiges Gefühl, was wir aber gemeinsam gut durchgestanden haben

Schon im Vorfeld haben wir uns ein paar Regeln gegeben - eigentlich ganz unkompliziert:

1.) Nix mit anderen machen
2.) Wenn jemand sich unwohlfühl Bescheid sagen, im Zweifel Reißleine ziehenund heimfahren

Naja - nach der Führung im Club waren wir beide immer noch nervös, haben dann erstmal einen Sekt an der Bar geholt und eine Beruhigungszigarette geraucht. In der Raucherecke haben wir aber schon gleich mit ein paar wirklich netten Leutchen geplaudert, was uns dann die Befangenheit recht schnell genommen hat.

Dann sind wir erstmal Richtung Spielzimmer losgezogen.

Da wir noch recht früh waren, war nocoh nicht viel los, so dass wir uns nach ein paar Minuten in ein offenes, aber leeres Spielzimmer begeben haben. Dort hat mein Süsser mich erstmal richtig schön oral verwöhnt. Ich konnte mich dabei in den Spiegeln an der Decke beobachten und auchsehen, dass gelegentlich mal jemand in unseren Raum reinschaute... Heiße Sache... und ich bin dann auch ziemlich laut "abgegangen". Dann haben wir noch ein wenig gekuschelt. Im Verlauf des Kuschelns habe ich dann eine Fußmassage erhalten, die mich gleich wieder wuschig gemacht hat für eine zweite Oralrunde.

Danach war erstmal Buffet angesagt

Beim Essen hat uns dann irgendwann ein Pärchen angequatscht, die uns dann ein wenig auf die Pelle gerückt sind. Das war uns beiden irgendwann unangenehm. Höfliches abwimmeln hat nicht funktioniert - irgendwann sind wir dann fluchtartig RIchtung Spielzimmer gegeangen. DOrt war es dann auch sehr voll und die Situation eher abturnend. Wir habe uns dann in ein absperrbares Paarezimmer zurückgezogen und dort...

Dann gings wieder an die Bar und in die Disco. Disco fand ich total klasse... Ich hatte einen ultrakurzen Mini an und eine kanppe Korsage, damit hat das aufreizende tanzen total Spaß gemacht....

Irgendwann war es dann wieder so weit und es ging - wer ahnt es - wieder auf die Spielewiese...

Diesmal war weniger los und wir habe auch erstmal ein wenig zugeschaut. Dann meinte mein Schatz, dass er jetzt gerne in ein Zimmer geht, wo wir nicht alleine sind. Wir sind dann in einen ganz dunklen Raum durch ein kleine Loch gekrabbelt. Dort war bereits ein Paar zugange... Überraschenderweise hat mich das nicht gestört und ich wurde wieder mit einem Spitzenservice verwöhnt....

Mittlerweile war es dann auch fast 2 Uhr und wir haben uns auf den Heimweg gemacht.

Es war ein totel tolles Erlebnis, wir sind beide immer noch total kribbelig. Obwohl ich eigentlich eher ein zurückhaltender Normalo bin hat es mir wahnsinnig viel Spass gemacht. Wir sind auch beide der Meinung, dass es unserer Beziehung gut getan hat (obwohl die wirklich sehr gefestigt und liebevoll ist).
Und wir planen schon unseren nächsten Besuch

Jetzt kommt der einzige wirklich kleine Wehrmutstropfen.

Wir haben wirklich einige sehr nette Menschen getroffen und nett und offen geplaudert (EIner hat gefragt: " ich will ja ned so persönlich sein, aber wir oft habt Ihr den Sex in der Woche... )
Wir haben uns auch wohl gefühlt...

Nur ist der Maihof im Bereich der Bar und Disco doch extrem rustikal und auch schon ein wenig in die Jahre gekommen. Das gleiche gilt auch für einen Teil des Publikums...
Es ist wirklich nicht böse gemeint aber gibt es auch Paareclubs, wo etwas mehr Party gefeiert wird, wo das Ambiente mehr stylish ist und das Publikum nicht ganz so alt und "unförmig" wie im Maihof?

Nochmal: die Leut waren nett, sauber und alle sollen Spass am Sex haben...

Wir werden auch bestimmt mal wieder in den Maihof gehen....

Ein Paar hat uns die Oase in Rödermark als alternative empfohlen. Ist ne halbe Stunde weiter zu fahren, wäre aber ok...

LG Eva

11. November 2013 um 12:51

.
Ich verstehe die Kritik nicht.

Das war doch ein ganz normaler Erfahrungsbericht mit der Feststellung, daß das Swingen im allgemeinen Spaß bringt, nur der Club nich 100%ig den Ansprüchen genügt. Da darf man doch abschließend nach ein paar Tipps von Gleichgesinnten erbitten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2013 um 14:40

Wo ist der Widerspruch?
Wir waren real in dem Club - erstmalig. Wir habe keine Erfahrung. Wir hatten Spaß dort.

Wir würden gerne wissen, ob es einen Club gibt, der wie der Maihof nur moderner mit weniger dicken Menschen. Kann das die Oase sein.

Wo ist da Werbung?

Und was kannst Du zu meiner/unserer Frage beitragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2013 um 7:52

Wir fahren...
...immer nach Menden ins Casa Blanca.
Ist hier in NRW einer der besten Swingerclubs für Paare.

Ich weiß jetzt auch nicht genau worauf sich mein Vorredner hier bezieht
Es war einfach nur ein Statement, das der Club vom Ambiente und vom Publikum nicht so das war, was sie sich vorgestellt haben. Wir waren auch schon in Clubs, wo wir gesagt haben das es nichts für uns ist. sowas ist immer ganz subjektiv und bedarf doch keiner Diskussion.

Clausschr:
Wenn es euch im allgemeinen gefallen hat, dann ist das doch super. Laßt euch nicht von denjenigen hier, die einen Paareclub bisher noch nicht mal von außen gesehen haben verunsichern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2013 um 10:43

Danke...
... für die zumindest teilweise hilfreichen Antworten und PNs

WIr fanden auch in der Nachbetrachtung unser Cluberlebnis extrem gut und freuen uns schon auf die nächste Runde.
Ende Dezember werden wir wohl die Oase "testen".

Vielleicht werden wir auch mal ein Stück weiter fahren, aber im Moment schauen wir uns erstmal die Paareclubs (!) in unserem näheren Umfeld an...

Gruß

Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2014 um 11:19

Update Oase
Wir waren zwischenzeitlich im Dezember in der Oase.

Wir haben uns wochenlang gefreut und in der Zeit jede Menge richtig guten S.x gehabt

Wir sind dann pünktlich um 20.00 Uhr angekommen, haben eingecheckt und eine ultrakurze Clubführung bekommen. Das sit im Nachgang auch nicht notwendig, da im wesentlichen die Info gebraucht wird: Wo sind die Umkleiden, die Bar, das Restauran und die "Matten". Irgendwie war es ein ziemlich "cooles" Gefühl, kein "Anfänger" mehr zu sein

Die Party beginnt erstmal im "normalen" Partyoutfit. Mein Süßer in schwarzer Hose und Schwarzem Hemd, Ich in schwarzem Mini mit passendem Top...
Nach dem Abendessen Umziehen in den Clubdress und los ging es...

Die Entdeckung des Abends war ein Stuhl im Dark-Room, der einem Untersuchungsstuhl nachgebildet war
Aber es war für mich der Oberhammer....

Alles in allem hat sich das Gefühl, dass diese Form der Freizeitgestaltung für uns extrem positiv ist, gefestigt....

Fazit zum Club:

Ja - die Menschen dort sind schöner und jünger als im Maihof.
Ja - die Disko/Bar/Essbereich ist moderner.

Beim Buffet spüre ich keine signifikanten Unterschiede.

Die Getränke sind alle inclusiv, es war zu beobachten, dass einzelne sich doch sehr extrem Mut antrinken mussten

Es gibt weniger Mattenbereiche als im Maihof.

Bei uns entstand das Gefühl, dass ein wenig Schaulaufen in dem Club dazugehörte. Es war ein "Bändchenabend" und einige präsentierten dann im Barbereich doch sehr exzessiv, dass sie PT und Bi praktizieren wollten. (Was dann aber auf den Matten nicht zu sehen war...)

Alles in allem: Manches in der Oase ist schöner, der Maihof wirk authentischer...

Wir haben uns gerade für den 1.2. zur Party angemeldet...
Offenbar werden wir jetzt richtige "Clubber"...

iebe Grüße

Eva

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram