Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes Mal tat weh

Erstes Mal tat weh

6. September 2008 um 17:48

Ich hatte gestern zum ersten mal sex.
Als mein Freund in mich eindrang tat es weh am anfang mehr wie am ende. Nach einer weile ging es dann. Doch wenn er mit seinem glied draußen war und wieder in mich eindrang tat es wiederrum weh. Er war sehr vorsichtig, hat nachgefragt und wir haben uns lange zeit mit dem vorspiel gelassen.
Jedoch hab ich nun seit gestern schmerzen. Es ist eher am Scheideneingang.
Jetzt frag ich mich ob es das jungfernhäutchen ist oder ob ich nicht richtig feucht war und es nun einfach gereizt ist.

lg

6. September 2008 um 19:25

Nach dem 1. Mal..
...brennt & zieht es noch ungf einen Tag... ist bei jdm unterschiedlich, aber eig vollkommen normal ^^
Das es am Anfang mehr weh tut als am Ende ist auch verständlich.. schließlich wird das Jungfernhäutchen ja erst gerissen.. & am Ende ist der Schmerz beim reißen schon gemindert ^^
Wenn du nicht richtig feucht wärst hättest du auf jeden Fall größere Schmerzen beim Sex gehabt.. & wärst jetzt wahrscheinlich etwas wund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 17:51
In Antwort auf doina_12679332

Nach dem 1. Mal..
...brennt & zieht es noch ungf einen Tag... ist bei jdm unterschiedlich, aber eig vollkommen normal ^^
Das es am Anfang mehr weh tut als am Ende ist auch verständlich.. schließlich wird das Jungfernhäutchen ja erst gerissen.. & am Ende ist der Schmerz beim reißen schon gemindert ^^
Wenn du nicht richtig feucht wärst hättest du auf jeden Fall größere Schmerzen beim Sex gehabt.. & wärst jetzt wahrscheinlich etwas wund.

Danke!
Dankeschön!
Stimmt das ziehen hat nach einem Tag aufgehört nur gebrannt hat es noch ein wenig.
Hat schon bedenken dass es was ernsteres is. Aber wenn es normal is bin ich froh ^^

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest