Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes Mal NICHT mit dem Freund - keine Reue

Erstes Mal NICHT mit dem Freund - keine Reue

7. April 2012 um 13:13

Hey

Ich bin 15 Jahre alt und habe seit etwa 3 Jahren keinen Freund mehr. Und will auch momentan keiner, da ich mich irgendwie noch nicht bereit fühle für eine Beziehung. doch seit 3 Monate habe ich etwas mit einem Freund. Ich vertraue ihm sehr und bin immer froh bei ihm zu sein.

Nun, am anfang haben wir nur rumgemacht, dann kam Petting und dann schliesslich Sex. Ich fand es wirklich sehr schön, und wir sind auch beide gekommen. Ich hatte völlig keinen Scham vor ihm und fühlte mich total wohl.

Ich habe es am nächsten Tag meiner Freundin erzählt, die schon wusste das ich etwas mit ihm hatte. Sie war am Anfang sehr schockiert und wollte mir weiss machen, dass wir nicht zusammen sind und das doch völlig krass ist. Ich habe ihr erklärt das ich es gar nicht schlimm finde. Wir haben es beide gewollt und wir waren total zufrieden. Ich bereue gar nichts!

Das Problem, wir haben beide sehr starke Gefühle füreinander bekommen. Ich glaube wir sind sogar verliebt. Aber so stur ich bin will ich einfach keine Beziehung, da ich voll nicht so eingestellt bin. Er hat mich schon mehrmals auf dies Aufmerksam gemacht. Und ihm erklärt, dass ich noch nicht bereit für eine Beziehung bin und meine Zeit brauche.
Wir haben dann, noch 2 - 3 mal Sex gehabt und es wurde immer wie schöner.

Bereit für Sex, doch nicht für eine Beziehung?
Wer kann mir eine Rückmeldung geben?

9. April 2012 um 10:14

Klingt kompliziert...
Hm, schwierig....warum sträubst du dich den vor einer Beziehung mit ihm ? Oder warum magst du den keine Beziehung haben ? Was denkst du den was sich in deinem Leben mit einer Beziehung ändern würde was du nicht haben magst ? Grundsätzlich scheinst du dich ja zu ihm hin gezogen zu fühlen sonst wärt ihr wohl kaum zusammen im Bett gelandet... finde ich im übrigen nicht schlimm das er nicht dein Partner ist...solange du ihm vertraust und er dir gut tut...Uns wird in Filmen immer untergejubelt wie das Hollywood -Leben so ist...man liebt sich, ist zusammen...und dann passiert es in einem ganz romantischen Augenblick.
Glaube mir, das wahre Leben ist nicht Hollywood und auch wenn Du später denkst der Prinz rettet Dich auf einem weißen Pferd...die Realität sieht etwas anders aus .... also lass dich von deiner Freundin nicht stressen nur weil er nicht dein Partner ist. Ich hatte mal Sex mit einem Jungen, damals war ich 16, er war nicht mein erster Sex aber wir kannten uns schon bestimmt 3 Jahre, eine Beziehung hätte ich nicht mit ihm haben wollen aber ich hatte immer mehr den Wunsch einmal mit ihm Sex zu haben...Tja und im Alter von 16 hatten wir den dann auch zusammen nachdem meine Beziehung zu meinem ersten Freund zu Ende war...und eine Beziehung ist daraus nie entstanden, ich glaube dazu wußten wir zu gut das wir zwar zusammen lachen können aber eben nicht zusammen passen würden. Der Sex mit ihm war trotzdem schön...er hatte ja auch schon in meinem Kopf genauso stattgefunden Von daher kann ich es nachvollziehen das man mit einem Menschen auch ohne Beziehung gerne Sex haben möchte....allerdings solltest du dir mal gedanken darüber machen ob du vielleicht wirklich einfach nur sturr bist . wie würde es dir den gehen wenn er morgen eine freundin hätte ? Könntest du das aushalten...es ist ein gefährliches Spiel was ihr da treibt....auf der anderen Seite hast du auch in einer Beziehung nie eine 100% ige Sicherheit das der Partner am nächsten Tag noch da ist.
Wie denkt er den darüber ?
Ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen....aber lass dich von deiner freundin nicht rund machen auch in ihrem Leben wird es noch Dinge geben die vielleicht nicht ganz den Hollywood-Filmen entsprechen und vielleicht ist sie auch nur eifersüchtig. Hatte sie den schon Sex gehabt ? Vielleicht findet ie den Sex nicht schön mit ihrem Partner ? ! also keinen Kopf über das machen was andere sagen und solange du dich wohl fühlen tust, du dich gut fühlst solltest du dir von keinem einreden lassen das es schlecht ist was du tust.

Gefällt mir

10. April 2012 um 18:04
In Antwort auf barni77

Klingt kompliziert...
Hm, schwierig....warum sträubst du dich den vor einer Beziehung mit ihm ? Oder warum magst du den keine Beziehung haben ? Was denkst du den was sich in deinem Leben mit einer Beziehung ändern würde was du nicht haben magst ? Grundsätzlich scheinst du dich ja zu ihm hin gezogen zu fühlen sonst wärt ihr wohl kaum zusammen im Bett gelandet... finde ich im übrigen nicht schlimm das er nicht dein Partner ist...solange du ihm vertraust und er dir gut tut...Uns wird in Filmen immer untergejubelt wie das Hollywood -Leben so ist...man liebt sich, ist zusammen...und dann passiert es in einem ganz romantischen Augenblick.
Glaube mir, das wahre Leben ist nicht Hollywood und auch wenn Du später denkst der Prinz rettet Dich auf einem weißen Pferd...die Realität sieht etwas anders aus .... also lass dich von deiner Freundin nicht stressen nur weil er nicht dein Partner ist. Ich hatte mal Sex mit einem Jungen, damals war ich 16, er war nicht mein erster Sex aber wir kannten uns schon bestimmt 3 Jahre, eine Beziehung hätte ich nicht mit ihm haben wollen aber ich hatte immer mehr den Wunsch einmal mit ihm Sex zu haben...Tja und im Alter von 16 hatten wir den dann auch zusammen nachdem meine Beziehung zu meinem ersten Freund zu Ende war...und eine Beziehung ist daraus nie entstanden, ich glaube dazu wußten wir zu gut das wir zwar zusammen lachen können aber eben nicht zusammen passen würden. Der Sex mit ihm war trotzdem schön...er hatte ja auch schon in meinem Kopf genauso stattgefunden Von daher kann ich es nachvollziehen das man mit einem Menschen auch ohne Beziehung gerne Sex haben möchte....allerdings solltest du dir mal gedanken darüber machen ob du vielleicht wirklich einfach nur sturr bist . wie würde es dir den gehen wenn er morgen eine freundin hätte ? Könntest du das aushalten...es ist ein gefährliches Spiel was ihr da treibt....auf der anderen Seite hast du auch in einer Beziehung nie eine 100% ige Sicherheit das der Partner am nächsten Tag noch da ist.
Wie denkt er den darüber ?
Ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen....aber lass dich von deiner freundin nicht rund machen auch in ihrem Leben wird es noch Dinge geben die vielleicht nicht ganz den Hollywood-Filmen entsprechen und vielleicht ist sie auch nur eifersüchtig. Hatte sie den schon Sex gehabt ? Vielleicht findet ie den Sex nicht schön mit ihrem Partner ? ! also keinen Kopf über das machen was andere sagen und solange du dich wohl fühlen tust, du dich gut fühlst solltest du dir von keinem einreden lassen das es schlecht ist was du tust.

Danke für deine Meinung
Da ich schon lange keine Beziehung gehabt habe und da meine letze völlig schief gelaufen war und ich es total bereue, habe ich glaube Angst vor einem Neuen. Ich finde auch das ich einfach so jung bin und es noch geniessen soll, mit 17, 18 wäre für mich das Thema Beziehung erst ein Thema..
Er hat mich sehr oft gefragt ob ich mir eine Beziehung mit ihm vorstelle, und auch ob ich eine mit ihm haben will... Ich habe geantwortet das ich einfach irgendwie noch nicht bereit bin und ich mehr Zeit brauche... Er hat das akzeptiert. Also klar ist sicher er will, glaube ich sehr mit mir zusammen sein.
Ich bin mir einfach nicht 100% von mich überzeugt was wahrscheinlich meine letzte Beziehung Schuld ist für meine Sturheit

Ich wäre auch total entäuscht von ihm wenn er eine Neue haben würde

Nun meine Freundin, sie hat es jetzt akzeptiert, glaube ich jedenfalls. Sie hatte auch schon lange keinen Freund und hat vor 3 Monaten eine Affäre gehabt. Sie hatte noch nie Sex und ich glaube sie ist fest von sich überzeugt das es der Freund sein muss und ich glaube sogar der Ehemann.. Ihre Affäre wäre auch so reif gewesen, dass sie mit dem Sex anfangen konnten. haben sie aber nicht, ihres wegen. Ich akzeptiere total ihre Einstellung, doch war einbisschen unsicher wegen meiner Situation.

Er sagt mir immer das er mich liebt und das ich wunderschön bin und so weiter was ich total nett finde. Ich vermisse ihn auch sehr wenn ich ihn nicht sehen kann.. aber anderseits bin ich auch eine die gerne mit Mânnern zusammen bin also nicht das ich mit jeden flirte im gegenteil. aber ich habe halt mehr männliche Freunde als weibliche und ich habe Angst das meine Freunde irgendwie auch dagegen wären. Von meiner Affäre weiss es genau 2 Leute, meine 2 besten freundinnen. Die anderen sollen es nicht wissen und ich habe auch angst das sie mich für eine Schlampe oder so halten. was ich gar nicht cool finde. Das ist ja das erste mal und die einzige Person die ich etwas habe.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen