Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Erstes Mal nach 3 Jahren Beziehung...

Letzte Nachricht: 17. Februar 2014 um 21:19
D
dazbog_12368675
13.02.14 um 0:51

Hallo Leute!

Morgen bzw. heute bin ich mit meiner Freundin seit 3 Jahren zusammen.... Ich (m) bin 18 und sie 17.

Ich liebe sie über alles. Wir reden über alles, haben die gleichen Interessen. Perfekte Beziehung eben...

Bis auf ein Thema... Sex oder insgesamt Sexualität an sich.

Wir wollten es schon so oft versuchen, aber wenn es letztendlich fast dazu gekommen ist, wollte sie dann doch nicht weiter. Danach haben wir immer ausführlich darüber gesprochen und eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten gesucht.

Vor 1,5 Jahren ist es dann doch einmal dazu gekommen... Natürlich bin ich sehr vorsichtig und so angenehm wie nur möglich vorgegangen.. Jedoch hatte sie unglaubliche Schmerzen und wir haben das ganze abgebrochen. Sie hatte sich noch nicht ganz wohl gefühlt. Das habe ich akzeptiert, da ich sie zu nichts zwingen will oder sie gar be/unterdrücken will.

Vor ein paar Monaten waren wir für einige Tage alleine in einem Hotel. Es ist auch fast wieder dazu gekommen. Jedoch ist sie dann total verkrampft gewesen. Deswegen haben wir es wieder gelassen.

Oralsex oder Petting gab es bis jetzt auch noch nicht wirklich... Bzw eher einseitig.. Ich war schon öfter an ihr dran und es gefällt ihr auch echt. Da bin ich mir sicher, weil wir uns echt nichts vorlügen. Außerdem bewegt sie sich immer mit

Vorgestern Nacht hat sie mir ins Ohr geflüstert, dass wir am Wochenende früher ins Bett gehen sollten... Danach hat sie gezwinkert. Da ich sie wirklich in- und auswendig kenne, bin ich mir sicher, dass sie es nun probieren möchte und sich auch bereit fühlt. Glaubt mir... mit dem Gedanken überstürze ich nichts.. Unsere Beziehung darf man echt nicht mit ner 0815-Teenie-Beziehung vergleichen.



Nun also die Frage... Was kann ich tun, damit ich es ihr so schön wie nur möglich machen kann? Ich möchte ihr wirklich das Thema so attraktiv, wie nur möglich machen.

Was ich aus den Gespächen mit ihr weiß, ist, dass sie ziemlich Angst vor dem Schmerz hat. Wie kann man den lindern? Kondome und Gleitmittel sind da. Hab da einiges probiert, bzw. Erfahrungsberichte gelesen.

3 Jahre sind schon ziemlich lang.. das weiß ich.. und bitte lasst die doofen Kommentare, wie "Lappen" oder "Sie betrügt dich" weg. Das könnt ihr euch sparen.
Außerdem nimmt sie nicht die Pille. Habe schon gehört, dass die ein extremer Libido-Killer ist

Das Thema ist mir wirklich ernst... Selbst wenn es nicht klappt... Ich habe schonmal 3 Jahre warten können.. Obwohl ich schon glaube, dass es bald klappt... Trotzdem würde ich gerne alles "von Anfang an" so schön wie möglich gestalten.

Sie trinkt keinen Alkohol und ich bin auch ein ziemlicher Romantiker... Bringe ihr oft Blumen, schreib schöne Geschichten, Lieder, etc. Und das kommt aber auch von ihrer Seite. Duftkerzen und Rosenblätter liegen auch bereit... Sie liebt Rosen und einen bestimmten Kerzenduft



Danke schonmal für's Durchlesen! Bist n toller Mensch!
Und Danke schonmal für die Antworten!

MfG,
Kosibeene

Mehr lesen

R
rayner_987073
13.02.14 um 6:35

Romantik pur - warum niecht "mehr" bisher?
Dem was du geschrieben hast hört man auf alle Fälle schon mal an das du bereits alle Register gezogen hast damit es so richtig schön wird. Romantik pur - mehr kann man glaub ich nicht machen -

Habt ihr eigentlich mal darüber gesprochen ob sie eine Vermutung hat warum sie so stark verkrampft? Auch das das s.g. Vorspiel bisher eher einseitig ist ? Hat sie wirklich Lust oder hat sie nur dir zuliebe für das Wochenende mit den Augen gezwinkert? Macht sie es sich selbst und wie ist es da für sie?

Gefällt mir

D
dazbog_12368675
13.02.14 um 14:00
In Antwort auf rayner_987073

Romantik pur - warum niecht "mehr" bisher?
Dem was du geschrieben hast hört man auf alle Fälle schon mal an das du bereits alle Register gezogen hast damit es so richtig schön wird. Romantik pur - mehr kann man glaub ich nicht machen -

Habt ihr eigentlich mal darüber gesprochen ob sie eine Vermutung hat warum sie so stark verkrampft? Auch das das s.g. Vorspiel bisher eher einseitig ist ? Hat sie wirklich Lust oder hat sie nur dir zuliebe für das Wochenende mit den Augen gezwinkert? Macht sie es sich selbst und wie ist es da für sie?

Naja...
Also sir macht es sich nicht selbst... sie will gern, dass ich das mache, weil sie sich da total unsicher ist. Das ist auch ihr voller ernst

Vorspiel selbst war bisher noch nie wirklich einseitig... sie heizt mich auch immer echt richtig auf. Nur wird sie davon nicht selbst erregt. Ich denke, dass des bei ihr ne kopfsache ist. Aber mehr als Reden kann ich da auch nicht machen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
norah_12262146
17.02.14 um 21:19

Hat es geklappt?
Hey, ich habe gerade deinen Text gelesen und muss schon sagen: Respekt! Deine Freundin kann sich glücklich mit dir schätzen. Ich hätte dir auch gern geantwortet, nun ist das Wochenende ja aber schon vorbei. Es würde mich allerdings interessieren, ob es geklappt hat?

Lg

Gefällt mir

Anzeige