Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes mal mit Prostituierter

Erstes mal mit Prostituierter

28. April 2014 um 21:59

Ich (18/m) habe absolut keine Lust mehr Jungfrau zu sein und habe 0 Aussichten auf Sex und gemäß meiner Erfahrung steht mir die Jungfräulichkeit und Unerfahrenheit in Sachen Beziehung im Weg. Natürlich ist es schade sein erstes mal mit eienr Prostituierten zu haben, da man sich den Misserfolg in Sachen Frauen förmlich selbst eingesteht, aber ich wüsste keinen anderen Weg. Nun habe ich Fragen bezüglich des Vorgehens. Lieber in einem Bordell oder eine Privatprostituierte engagieren die einen besuchen kommt? Wie sollte ich mit ihr umgehen, sowohl auf geschäftlicher, als auch auf sozialer Ebene?
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

30. April 2014 um 23:53

Hallo Denise
Hallo Denise danke dass du mir geantwortet hast.
Das Problem ist nur dass ich bis auf eine Ausnahme stehts abgewiesen würde und diese Ausnähme eben an meiner sexuellen Unerfahrenheit gescheitert ist. Ich würde mir so gerne den Druck abbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2014 um 23:08

Auf jeden Fall
hätte ich trotzdem ne Menge erfahrung. Wie gesagt nach meinen Erlebnissen ist alles an sexueller Unerfahrenheit gescheitert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2014 um 22:11

Probiers
Hallo Halfcast,

ich kann mir vorstellen, dass dir das schon hilft. Die ganze Aufregung kannst du da vielleicht "abreagieren". Sicher ist aber nix, weil die Versagensangst immer wieder kommen kann.
Geh doch einfach in ein Bordell, sag dass du eine Stunde Zeit hast und sag ihr, dass du es das erste Mal machst. Du hast natürlich keine Garantie, dass die Frau auch wirklich gut auf dich eingeht. Ich habe aber wirklich überwiegend positive Erfahrungen mit Sexarbeiterinnen gemacht.

Und lass dir dann auch wirklich Zeit, entspann dich erst mal, genieße, schau dir alle genau an, lass dich streicheln, streichle sie usw. Nicht gleich Vögeln!

Ich drück dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 17:14

Also
denkst du es gibt ein allgemeines Konzept um Frauen zu kriegen? Das allgemeine Konzept heißt ... sein da 95% aller Frauen auf badboys stehen (selbstverständlich gehörst du den anderen 5% *ironie aus*). Das mit dem ... sein hab ich leider nicht drauf tut mir Leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 23:28

Das
Ist ziemlich lächerlich mit seiner Erfahrenheit anzugeben angesichts der Tatsache dass man als Frau nur den Rock hochziehen muss und direkt zich Männer um sich rum hat. Anders als bei euch hängt eine Menge bei Männern vom Auftreten ab oder irre ich mich? Dieses Auftreten lässt sich aber zu 50% vom aussehen bestimmen wo man halt das gewisse Glück braucht bei keinem guten Aussehen erfolg zu haben. Nach meiner Erfahrung habe ich stets die Bestätigung bekommen einen guten Umgang mit Frauen zu haben nur zum einen Stand mit einer Menge Pech in Weg und zum anderen wir schon gesagt die Unerfahrenheit. Wenn du mich nicht kennst dann sei nicht so oberflächlich und urteil über mich. Und mich würde auch sehr stark interessieren warum der Umgang mit Prostituierten so selbstverständlich sei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 23:30

Und
das recht frustriert zu sein nehm ich mir ebenfalls wenns kurz vor dem Ziel immer scheitert. Manche Menschen haben halt kein Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2014 um 18:05

Hallo Halbblut,
warum suchst du dir nicht hier im Forum eine erfahrene reife Frau, die das Entjungfern für dich erledig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen