Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes mal mit einem fast fremden?

Erstes mal mit einem fast fremden?

23. Juni 2008 um 21:39 Letzte Antwort: 16. Juli 2008 um 21:08

wahrscheinlich ist so ein thema schon so oft diskutiert worden, aber mich würde eben eure objektive meinung interessieren.

also es ist so, ich bin 18, jungfrau und seit nunmehr 2,5 jahren single. ich hatte zwar hin und wieder den ein oder andren mann, aber zum sex ist es nie gekommen weil ich im letzten moment immer den rückzieher gemacht hab. einerseits soll es ja was "besonderes" sein, mit einem mann den ich liebe, aber andererseits denk ich mir auch, worauf warten, irgendwann ist es sowieso nichts besonderes mehr. mir geht es ja wirklich nicht darum es einfach hinter mich zu bringen, 1.hätte ich das oft genug tun können und 2.sehe ich es bei einer freundin die diese einstellung hat, was ich schlichtweg bescheuert finde. es ist nur so, es gibt da eben einen mann, mit dem ich mal was hatte, nur hab ich auch da wieder nen rückzieher gemacht. aber er meldet sich immer wieder bei mir, ich denk auch wirklich oft (unfreiwillig) an ihn, vlt auch weil er irgendwie so das gewisse etwas hat was ich einfach anziehend finde.und dann überleg ich mir oft ob ich mich nicht einfach mit ihm treffen und es tun sollte. verliebt bin ich zwar auf jeden fall nicht, egtl bin ich noch nicht mal richtig über meine letzte unerwiderte liebe hinweg, was aber jetzt nicht drauf schließen lassen soll dass ich aus frust an den andren denke. ja, wie gesagt gehts mir nicht darum entjungfert zu werden, aber er geht mir nicht aus dem kopf, er macht mich eben ziemlich kirre wenn ich das so sagen darf. das problem ist halt auch dass er ein weiberheld ist und ich weiß dass ich nur eine von vielen sein werd. und vlt werd ich das dann später bereuen. vlt sollte ich mir aber auch einfach nicht so viele gedanken machen und es geschehen lassen.

was meint ihr? widerstehen und auf den "richtigen" warten oder meinem "bedürfnis" nachgeben und es geschehen lassen?

Mehr lesen

24. Juni 2008 um 15:20

Meine Freundin
hatt es mit 18 gemacht, mit irgend einem. Wollte es entlich hinter sich bringen.
Das blöde, es war eine Woche bevor wir uns kennengelernt habe. Seit dem bereut sie es gewaltig und ich war auch enttäuscht.
Sie kamm sich danach sehr billig vor, war auch Weiberheld.

Gefällt mir
16. Juli 2008 um 21:08

Ich bereue es...
Ich hatte mein erstes mal mit einem Türken, den ich gerade mal ein paar min kannte!
Ich war 15 und bin in einen Freundeskreis von älteren Türken geraten, die sich ausleben wie sie wollen. Also bei ihnen ist e normal, dass man unter guten Freunden Sex hat...
Ja und so ist es dann eines Tages gekommen, das meine Freundin und zwei Türken im Auto waren, als meine Freundin plötzlich mit dem einen rausgingen und mich mit einem der beide Türken alleine ließ...Er hat mich dann verführt und ich hatte einfach angst zu sagen, dass ich das nicht will.
Ich habe ihn danach noch 2 mal gesehen und seitdem nie wieder!
Es war schrecklich und ich bereue es sehr...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers