Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes Mal

Erstes Mal

20. Juli 2010 um 21:12

Hallo,
hab mich hier mal ganz spontan angemeldet
Sieht sehr interesant aus und bräuchte auch mal eure Hilfe...
Also mein Freund (19) und ich (16) möchten gerne Sex haben, aber wir sind beide noch Jungfrau. Ich bin schon eher romantisch und möchte es auch gerade beim ersten Mal ruhig an gehen. Er ist aber absolut das Gegenteil und ziemlich unromantisch.
Welche Stellung eignet sich am Besten fürs erste Mal und wie verhütet man sicher und gut?
Ich habe schon oft gehört, dass viele Mädchen/Frauen die Reiterstellung bevorzugen, aber ich bin eher etwas unsicher und weiß nicht ob ich am Anfang direkt so oben liegen will. Meine Freundin hat das erste Mal mit einem Kondom verhütet doch es ist die ganze Zeit "stecken gebleieben" und war ziemlich peinlich, dw. möchte ich das eigt nicht. Aber so weit ich weiß ist es das einzige Mittel sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen.
Würde mich sehr über ein paar Tipps oder auch eigene Erfahrungen freuen. Danke schonmal im Vorraus!

20. Juli 2010 um 22:29

!
Hallo!
Also erst einmal: Verhütung! Ich würde dir raten, nichts zu riskieren und mindestens eine zweite Art der Verhütung zu verwenden, z.B. die Pille, da das Kondom nicht hundertprozentig zur Schwangerschaftsverhütung dient, sondern eher gegen Krankheiten schützt (was auch sehr wichtig ist!).
Und wenn dein Freund auch noch Jungfrau ist, könnte ich mir vorstellen, dass er noch romantisch wird.. er wird ebenso nervös sein wie du, deswegen wird er sich auf eine etwas romantischere Stimmung sicherlich einlassen.
Wegen der Stellung kann ich nur sagen, dass ist ne subjektive Empfindungssache, aber ich schätze die Missionarsstellung ist für die Frau wesentlich besser beim Ersten mal. Einfach praktischer und alles ist besser unter Kontrolle
Viel Spaß .. oder so xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 22:51

Locker bleiben!
egal wie aufgeregt du bist, dein freund ist es auch!
also langsam gehen lassen...zeit nehmen!

ansonsten kondom ist wohl eine sichere sache, kann aber u.u. auf den spaßfaktor drücken..sollte aber hierfür zunächst nebensächlich sein.

also missionarsstellung ist völlig okay

viel spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 1:48

Heisser tip
besprich dich bitte mit einer erwachsenen, weiblichen person deines vertrauens und mit deinem frauenarzt. beherzige es und dann ggf. viel vergnügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 22:25
In Antwort auf alexus_12041197

!
Hallo!
Also erst einmal: Verhütung! Ich würde dir raten, nichts zu riskieren und mindestens eine zweite Art der Verhütung zu verwenden, z.B. die Pille, da das Kondom nicht hundertprozentig zur Schwangerschaftsverhütung dient, sondern eher gegen Krankheiten schützt (was auch sehr wichtig ist!).
Und wenn dein Freund auch noch Jungfrau ist, könnte ich mir vorstellen, dass er noch romantisch wird.. er wird ebenso nervös sein wie du, deswegen wird er sich auf eine etwas romantischere Stimmung sicherlich einlassen.
Wegen der Stellung kann ich nur sagen, dass ist ne subjektive Empfindungssache, aber ich schätze die Missionarsstellung ist für die Frau wesentlich besser beim Ersten mal. Einfach praktischer und alles ist besser unter Kontrolle
Viel Spaß .. oder so xD

Muss Pille UND Kondom wirk. sein
Erstmal Danke für die vielen Tipps!
Also wg. der Verhütung hab ich schon oft gehört, dass es sicherer ist Pille und Kondom zubenutzen. Aber ich muss sagen, ich sehe da i-wie nicht so richtig den Sinn.. Beides ist realtiv so viel ich weiß und schütz vor Schwangerschaft. Was Krankheiten angeht vertrauen wir uns schon so weit, dass keiner von uns vorher was hatte und von daher auch garkein Aids o.a. haben kann. Nur weil man die Pille, glaub ich, erst ein paar Monate vorher genommen haben muss um geschützt zu sein, ist eben die Farge ob, wenn man eh ein Kondom benutzt, die Pille zusätzlich überhaupt braucht.. Also i-wann möchte ich mir sie schon auf jeden Fall holen, weil ichs einfach praktischer finde und (auf Grund von Erfahrungen von Freundinen) weiß, dass ein Kondom die Stimmung auch kaputt machen kann.
Naja ich denk aber auch, dass es eh meistens nicht so wird wie man es sich villt vorstellt und es so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 22:28
In Antwort auf izumi_11847176

Muss Pille UND Kondom wirk. sein
Erstmal Danke für die vielen Tipps!
Also wg. der Verhütung hab ich schon oft gehört, dass es sicherer ist Pille und Kondom zubenutzen. Aber ich muss sagen, ich sehe da i-wie nicht so richtig den Sinn.. Beides ist realtiv so viel ich weiß und schütz vor Schwangerschaft. Was Krankheiten angeht vertrauen wir uns schon so weit, dass keiner von uns vorher was hatte und von daher auch garkein Aids o.a. haben kann. Nur weil man die Pille, glaub ich, erst ein paar Monate vorher genommen haben muss um geschützt zu sein, ist eben die Farge ob, wenn man eh ein Kondom benutzt, die Pille zusätzlich überhaupt braucht.. Also i-wann möchte ich mir sie schon auf jeden Fall holen, weil ichs einfach praktischer finde und (auf Grund von Erfahrungen von Freundinen) weiß, dass ein Kondom die Stimmung auch kaputt machen kann.
Naja ich denk aber auch, dass es eh meistens nicht so wird wie man es sich villt vorstellt und es so

Das Ende vom Text..
..und es so "gezuwungen wirken kann, wenn man alles so durch plant, bis auf die Verhütung natürlich! Dw. fragt ich mich auch, ob wirk. beides sein muss..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 23:36

Wuhu
ich kann sehr überzeugt die löffelchenstellung empfehlen. hatte mein erstes mal auch in der stellung. also beide auf der seite liegend, du vor ihm. und er dringt dann von hinten in dich ein. das tat bei mir kaum weh. und solang du feucht genug bist dürfte das auch nicht der fall sein. (falls er sich mit der gewissen "richtung" nicht zurrechtfindet, kannst du ihn ja lenken)
falls du nich die pille nimmst, nimm auf jeden fall n kondom. und wenn du nicht sicher bist, ob er irgendwas an geschlechtskrankheiten hat, solltest du es so oder so nehmen.
und wenn dein freund nicht "romantisch" ist, kann das vlt da dran liegen, dass sex eben nicht romantisch ist. ich weiß nicht, ich komm nicht in stimmung, nur weil ein paar kerzen ums bett rumstehen oder so.
falls du aber damit meinst, dass er zu stürmisch und zu grob ist, dann sag ihm einfach, er soll langsam machen. fertig.

dann wünsch ich dir viel glück und viel spaß und gutes gelingen und so, du weißt schon

liebe grüße
svenni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 23:42

Die
Pille hat sowieso hormonelle Risiken, ich würde eher Schaumzäpfchen nehmen - und dazu Kondom.
Missionar ist ok, aber noch leichter ist leicht seitlich:
du liegts auf dem Rücken und hebst das ihm zugewandte Bein an, er schiebt sich drunter und legt seines über dein anderes Bein und dringt dann vorsichtig ein ... so muß keiner das Gewicht tragen und ihr habt mehr Zeit für alles ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 23:59

Aloah
ich würd dir fürs erste mal die reiterstellung empfehlen weil du dann die kontrolle hast und bestimmen kannst wie schnell und wie weit dein freund in dich eindringt. so kannst du rechtzeitig stoppen falls es dir wehtut....

und mir der verhotung solltest du in deinem alter eigentlich bescheid wissen....
ich würd die kondom zum verhüten empfelen
1. wegen krankheiten
2. zur verhütung^^

und das mit dem kondom stecken bleiben....dann hat es wohl nicht richtig gepasst oder sie war nicht feucht genug...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam