Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes Mal - es hat irgendwie nicht geklappt?!

Erstes Mal - es hat irgendwie nicht geklappt?!

1. Januar 2009 um 13:37

Hallo zusammen,
gestern wollte ich zum ersten Mal mit meinem Freund schlafen..ich bin noch Jungfrau...
Ich weiß nicht warum aber er ist nicht richtig reingekommen??!!! Liegt das an dem Jungfernhäutchen? Wir haben es eine Zeitlang ausprobiert aber irgendwie hat sich da nix getan..voll deprimierend. Als ich später auf der Toilette war habe ich gemerkt das ich unten ein bisschen geblutet habe, Ist mein Jungfernhäutchen vielleicht doch noch gerissen?
Keine Ahnung ob es beim nächsten versuch klappt.....was soll ich machen?

1. Januar 2009 um 21:12

Nich so schlimm
heey
ist doch kein problem.
bei mir wars ähnlich.
am sonntag hab ich das erste mal versucht mit meim
freund zu schlafen un es hat auch nicht hingehauen.
wir hams dann einfach ein tag später nochmal versucht und
dann gings.
einfach ausprobiern un versuch möglichst nich krampfhaft über die sache nachzudenken,das wird schon=)
.ich bin au mal gespannt wie sich s entwickelt
aber ich denk das wird jedesmal besser .
ja kann schon sein dass es trotzdem gerissen ist.
tat es dir denn weh?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2009 um 1:11

Hallöchen
Ich schätze mal es lag einfach daran,dass du verkrampft warst,was dir vllt nich so bewusst war,aber das passiert meistens automatisch.
Kann gut sein,dass dein Jungfernhäutchen gerissen ist bzw. ist es bestimmt,ansonsten gebe es keine andere großartig logische erklärung für deine blutung.

Beim nächsten mal am besten gar nicht drüber nachdenken,dass es nicht geklappt hatte,sonst wirst du wieder verkrampft sein und dann klappt das wieder nicht.
Geht locker an die Sache ran,falls es trotzdem wieder nicht klappen sollte,dann sollte sein freund sich einfach ein bisschen lieb um dich "kümmern" und dafür sorgen,dass du dich fallen lassen kannst,dann geht alles von allein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2009 um 11:09

...
übe jetzt mit einem dildo für dich alleine oder einem dildoähnlichen gegenstand (am besten mit kondom drüber). da kannst du ganz entspannt alles probieren und (falls noch nicht geschehen) dein häutchen zum reissen bringen
falls du noch fragen hast, schick mir einfach ne nachricht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2009 um 17:52

Einfach nicht aufgeben
Ich habs mit meinem Freund schon öfters versucht und es hat nie geklappt weil es so wehgetan hat...

Naja, vorgestern haben wir es dann wieder probiert und es hat geklappt!!! War auch halb so wild, hat fast gar nicht wehgetan und auch nicht geblutet es war so wunderschön, sind dann noch eine viertelstunde liegengeblieben, weil ich ihn noch in mir spüren wollte

Wir habens einfach ganz langsam angehen lassen, er ist immer ein kleines bisschen vorgedrungen und wenns wehgetan hat hat er kurz gewartet...und dann wieder ein kleines Stückchen, Schritt für Schritt...und irgendwann (dauert gar nicht lange) hats auch nicht mehr wehgetan und dann konnte es losgehen

Was mir auch sehr geholfen hat: Ihr könnt euch zur Entspannung nebenbei streicheln, Küssen und auch miteinander reden (sagen obs schön ist oder nicht, liebesbekenntnisse oder irgendsowas)... Dein Freund muss auch entspannt sein, sonst wird sein Penis wieder etwas schlaff und dann klappts nicht!

Frag ihn vielleicht auch, ob er dich vorher ausgiebig oral befriedigen will damit du richtig schön feucht wirst Oral ist sowieso der Hammer und dient dann auch noch einem guten Zweck^^

Klingt jetzt alles etwas kompliziert, aber es kommt bestimmt der Moment in dem einfach alles passt und dann wird es ein unvergessliches und schönes 1. Mal

Ich wünsch dir und deinem Süßen alles Gute und viel Erfolg^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
KEINOHRHASEN
Von: fishel_12361466
neu
6. Januar 2009 um 16:11
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen