Home / Forum / Sex & Verhütung / Erstes Mal Anal - Bitte um ernstgemeinte Antworten!

Erstes Mal Anal - Bitte um ernstgemeinte Antworten!

21. August 2007 um 17:44

Grüßt euch!

Zunächst: Den Zusatz zum Titel des Threads hielt ich für angebracht, weil hier mitunter auch ziemlich viel unbrauchbarer Kram gepostet wird. Zumindest sehe ich das so!

Und mein Anliegen:
Ich möchte sehr gerne mal Analsex mit meinem Freund ausprobieren, das heißt: Ich habe es noch nie gemacht! Und desderwegen habe ich einige Fragen:

Was muss ich beachten?
Ist es ratsam, ein Kondom dazu zu verwenden, aus "hygienischen-gesundheitlichen" Gründen?!
Sollten wir dazu Gleitgel verwenden, bzw. ordentlich Spucke^^?!
Und noch etwas: Ich habe Angst, dass ich "dort" unangenehm rieche und/oder nicht alles 100%ig sauber sein könnte(Oh Mann, ist mir das Gerade peinlich), wir sprechen ja immerhin vom Enddarm und der ist ja eigentlich für etwas anderes da..., und der Gedanke ist mir schon sehr unangenehm!
Muss ich mir Sorgen machen?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
Dankeschön!

21. August 2007 um 18:02

Das ist nicht kompliziert.
Hallo,

das ist eigentlich keine große Sache. Aber ihr müsst Euch langsam da hin arbeiten. Sprich erst mal ein bisschen spielen und mal einen Finger einführen etc. Dazu muß immer viel Gleitgel verwendet werden, sonst könnte es wehtun und unangenehm werden.

Am Anfang ist es eine ungewöhnliche Erfahrung, mit der man sich erst mal anfreunden muß. Meine Freundin war absoluter Gegner davon, weil sie es mal probiert hat mit einem anderen Partner und der drang gleich in sie ein, das tat ihr sehr weh.

Aber ich habe sie langsam und vorsichtig wieder dahin geführt und jetzt findet sie es so Geil, dass sie innerhalb kürzester Zeit kommt wenn wir es Anal machen.

Normalerweise ist das eine saubere Sache, wenn man den Darm vorher entleert hat. Und wenn mal ein bisschen was dran bleibt, gibt es immer noch Wasser und Seife. Es ist Dein Körper und wenn er Dich über alles liebt, wird er sich kaum daran stören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2007 um 15:21

...
ja, aber mit Wasser und Seife kann ich ja schlecht "in" den Darm...
Habe nicht vor, mir einen anzuschaffen, aber was ist denn eigentlich von solchen Analduschen zu halten?!

Kann ich für Analsex handelsübliches Gleitgel nehmen, oder sollte es extra dafür ausgelegt sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 13:28

Anal
Hallo,

ich hatte auch große Probleme damit zu Anfang, wollte es eigentlich auch gar nicht. Wichtig natürlich, sich gründlich zu waschen, das ist sowieso klar. Dann vorher schön mit dem Finger und Gleitcreme dehnen. Mit der Zeit geht das immer besser. Kondom: man kann sich bei SAnalverkehr anstecken wie sonst nirgens. Also wenn man sich gut kennt, mach ich es natürlich ohne Kondom. Und dann sollte er sehr vorsichtig eindringen. Beim erstenmal sicher gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit gehts immer besser und sogar auch ohne Gleitcreme. Und es macht total Spaß.

Carmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen