Forum / Sex & Verhütung

Erster Sex etc

Letzte Nachricht: 29. Januar 2008 um 14:59
29.01.08 um 13:25

Hi zusammen.

Also.. ich bin neu hier =) und hoffe mal, dass ich den richtigen Themenbereich getroffen habe mit meinem Thread.. ansonsten sorry =(

Ich (15) bin nun fast 2 Jahre mit meinem Freund (17) zusammen, wir lieben uns sehr. Und haben auch in den Weihnachtsferien miteinander geschlafen, ich habe mir sehr viel zeit gelassen, das war für ihn nie ein problem, ist es auch weiterhin nicht.

Klar war mir klar, dass mein 1. Mal nicht so toll sein wird, wie ich es mir vorstellen, völig klar, auch war mir klar, dass es wahrscheinlich weh tuen würde, aber ich wollte es tun, weil ich ihn so sehr liebe, und ihm endlich auf diese Art und Weise nahe sein wollte, auch wenn meine mom davon vielleicht nicht so viel hällt, aber es sind schließlichs chon fast 2 Jahre, da kriegt man eben eine gewisse Lust

das war die vorgeschichte.
jedenfalls passierte es dann. Es tat höllisch weh -.- Es war ein richtiges Ziehen, aber ich fand mich damit ab. Als er dann drin war, ging es, und mit der Zeit wurd es ja auch angenehm. Als er dann kurz "raus" war, und wieder rein ging tat das eindringen ja überhaupt nicht mehr weh, klar, es war etwas "beengend"W und ungewohnt, aba war ja das erste mal.
es war auch ganz schön, weil ich ihm ja vertrauen kann .. aba naja. geblutet hat auch nix wirklich, nur am ende hang etwas (minimal) blut am kondom.

gut, dann nächsten tag der 2. versuch =(
ich hatte da ÜBERHAUPT keien angst mehr, da ich ja jetzt wusste, was komen wird, und überzeugt war, dass es jetzt wohl nimmer soo dolle weh tuen würde.. weil ichs ja hinter mir hätte was das angeht.

und es tat wieder weh -.- genauso
und als es dirn war, wars wieder toll usw. und komischerweise tuts auch nur beim ersten eindringen weh.. die weiteren male beim akt gehts ja.. ich frag mich woran das liegt?

auch beim zweiten mal hing wieder minimal blut am kondom =(
Ich bin ja auch immer feucht usw . und mein freund und ich reden echt über alles. Dann testeten wir es mal mit gleitgel.. man weiß ja ned.

wieder das gleiche.. tat wieder weh -.- wieder minimal blut -.-

=(
dann waren halt die ferien um. und entfernungsbedingt sehen wir uns halt nur an den wes und in den ferien, morgen hat er 2 wochen ferien und it wieder bei mir. seit den ferien haben wir auch ned mehr mit einandergeschlafen =( ich habe zwar keine angst davor, bzw. ich verkrampfe mich nichteinmal. denn ich liebe ihn und vertrau ihm. aba diese angst vorm schmerz, dieses ungewisse.

das ist doch alles ned normal =( ... war es bei euch auch so dass es die weiteren male geblutet hat und auch weh getan hat?

und naja. natürlich fühl ich mich schlecht dass ich jetzt auch solange zeit nach diesen paar nächten keinen sex mit ihm hatte -.- es hat mir wirklich gefallen, aba es kam dann einfach nicht mehr dazu.

ich bin doch noch so jung. meinem freund macht das nichts, er akzeptierts. aba es kommt mri vor als wär ich so wie ne alte frau, die irgendwie "prüde" oder so ist =(

ach ich hoffe man versteht mich -.- ich hab mich so auf das ganze gefreut =( und jetzt das

Liebe grüße
eure yuna

Mehr lesen

29.01.08 um 13:29

Nachtrag
ach, ich wollte noch was hinzufügen ._.

also an meinem freund kanns definitiv nicht liegen. er lässt mir alle Zeit der welt, und kümmert sich ja auch beim vorspiel um mich usw ...

und er ist auch total sanft beim eindringen, ich weiß noch, beim erste mal war er soo sanft und hat sich absolut nur auf mich konzentriert und dass ich keine schmerzen / so wenig wie möglich, habe.

das macht mich so fertig =( .... ich würde doch so gerne wieder mit ihm schlafe n...

Gefällt mir

29.01.08 um 13:45
In Antwort auf

Nachtrag
ach, ich wollte noch was hinzufügen ._.

also an meinem freund kanns definitiv nicht liegen. er lässt mir alle Zeit der welt, und kümmert sich ja auch beim vorspiel um mich usw ...

und er ist auch total sanft beim eindringen, ich weiß noch, beim erste mal war er soo sanft und hat sich absolut nur auf mich konzentriert und dass ich keine schmerzen / so wenig wie möglich, habe.

das macht mich so fertig =( .... ich würde doch so gerne wieder mit ihm schlafe n...

Hmm
danke für deine antwort, hat mir mut gemacht.

Ja, klingt eigentlich schlüssig, dass sich das alles erstmal wieder abheilen muss, allerdings kostet es iwie überwindung.. hoffe man versteht, was ich meine.

ich bin wirklich bereit dafür, gerade deshalb lies ich mir ja soviel zeit dafür, hab extra gewartet, bisi ch bereit dafür bin.. und jez das.

Und bei mir ist das bei allem so, wir haben ja eigentlich schon alles durchgehabt vorm sex, also oralsex usw... alles kein thema - allerdings hatte ich am anfang dort auch hemmungen, kontne mich nicht gehen lassen - und nach der zeit, als es sich eingespielt hatte, funktionierte es wunderbar und es ist auch wunderschön!

aber wie soll sich etwas einspielen, wenns einfach nicht dazu kommt? =(
Okay, das mit dem feucht sein kann sein.. ja. daher haben wir auch gleitgel genommen.. hm.. vlt nächstes mal mehr benutzen.. da ich auch allg. ein problem mit meiner scheidenflüssigkeit habe, meinte meine FA. daher riet sie mir zum gleitgel.

es ist ja wirklich nicht so, dass ich es nicht will - sonst würd mich das ja nicht s beschäftigen =( ich bin aber so froh, dass mein freund micih zu nichts drängt und wirklich verständnis dafür hat.

aber wie kann es sein, dass es beim akt beim ersten mal eindringen so weh tut, und bei den andren malen, wenn er mal raus ist und wieder eindringt, nicht?

das verwirrt mich alles so

und sorry für die vielen fragen ist für mich noch absolutes neuland!

Gefällt mir

29.01.08 um 14:16

Enspannen!!!
Du denkst eindeutig zu viel nach! Dabei kann man sich gar nicht entspannen!!!
Du kannst echt froh sein, dass du so einen tollen Freund hast, der dich zu nichts drängt, deshalb brauchst du dir auch keine Sorgen darüber zu machen, ob du prüde bist!!!

Eine Sache lässt sich für mich völlig logisch erklären. Wenn er das erste mal eindringt tut es höchstwahrscheinlich weh, weil sich sich deine Scheidenmuskulatur noch nicht geweitet hat. Da hilft nur ein verlängertes Vorspiel, in dem dein Freund ruhig mal seine Finger zum Einsatz bringen sollte, in dem er sie dir vorsichtig einführt. Beginnen mit einem Finger und dann zwei und wenn es nicht weh tut drei. So wird die Schendemuskulatur gedehnt, du stimmuliert und Spaß bringt es auch!!!

Viel Spaß beim ausprobieren!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.01.08 um 14:29
In Antwort auf

Hmm
danke für deine antwort, hat mir mut gemacht.

Ja, klingt eigentlich schlüssig, dass sich das alles erstmal wieder abheilen muss, allerdings kostet es iwie überwindung.. hoffe man versteht, was ich meine.

ich bin wirklich bereit dafür, gerade deshalb lies ich mir ja soviel zeit dafür, hab extra gewartet, bisi ch bereit dafür bin.. und jez das.

Und bei mir ist das bei allem so, wir haben ja eigentlich schon alles durchgehabt vorm sex, also oralsex usw... alles kein thema - allerdings hatte ich am anfang dort auch hemmungen, kontne mich nicht gehen lassen - und nach der zeit, als es sich eingespielt hatte, funktionierte es wunderbar und es ist auch wunderschön!

aber wie soll sich etwas einspielen, wenns einfach nicht dazu kommt? =(
Okay, das mit dem feucht sein kann sein.. ja. daher haben wir auch gleitgel genommen.. hm.. vlt nächstes mal mehr benutzen.. da ich auch allg. ein problem mit meiner scheidenflüssigkeit habe, meinte meine FA. daher riet sie mir zum gleitgel.

es ist ja wirklich nicht so, dass ich es nicht will - sonst würd mich das ja nicht s beschäftigen =( ich bin aber so froh, dass mein freund micih zu nichts drängt und wirklich verständnis dafür hat.

aber wie kann es sein, dass es beim akt beim ersten mal eindringen so weh tut, und bei den andren malen, wenn er mal raus ist und wieder eindringt, nicht?

das verwirrt mich alles so

und sorry für die vielen fragen ist für mich noch absolutes neuland!

=)
das ist irgendwie schön, wenn man weiß, nicht die einzige zusein, der es so geht / ging.

Ja, vlt. echt mal ne andre stellung, wir habens immernur mit missionarstellung probiert. vlt. nochmal so testen, und dann vlt. mal seitlich...

ich komm mir dabei halt irgendwie nur doof dabei vor. es ist ja nicht so, dass ichkein spaß dabei hab, wenns so weit is, aba bis ich mich ma dafür "überwunden" hab.. naja. un der schmerz halt.

ich werd aufjedenfall die tips befolgen! und bin gespannt.

weil dass ich nich feucht genug bin kann echt nich sein =/...

ich komm mir halt au iwie meinem freund gegenüber doof vor =( wie so ne oma..

Gefällt mir

29.01.08 um 14:44
In Antwort auf

Enspannen!!!
Du denkst eindeutig zu viel nach! Dabei kann man sich gar nicht entspannen!!!
Du kannst echt froh sein, dass du so einen tollen Freund hast, der dich zu nichts drängt, deshalb brauchst du dir auch keine Sorgen darüber zu machen, ob du prüde bist!!!

Eine Sache lässt sich für mich völlig logisch erklären. Wenn er das erste mal eindringt tut es höchstwahrscheinlich weh, weil sich sich deine Scheidenmuskulatur noch nicht geweitet hat. Da hilft nur ein verlängertes Vorspiel, in dem dein Freund ruhig mal seine Finger zum Einsatz bringen sollte, in dem er sie dir vorsichtig einführt. Beginnen mit einem Finger und dann zwei und wenn es nicht weh tut drei. So wird die Schendemuskulatur gedehnt, du stimmuliert und Spaß bringt es auch!!!

Viel Spaß beim ausprobieren!

Vorspiel
danke für die tipps

aba das mit dem entspannen is leichta gesagt als getan wenner ja drin is, gehts.

und das mit dem fingern.. das tun wir ja schon =/ und das sogar mir 2 fingern.. drei meinte er, kriegt er ned rein.. aba das is jetzt was, was wir aufjedenfall testen werden.

danke nochmal

Gefällt mir

29.01.08 um 14:59

VERSUCH DU ES
Versuch du es doch mal wenn du auf ihm sitzt dann hast du die kontrolle mit dem einführen vielleicht hilft es ja. und es tut garnicht mehr weh dafür solltest du aber feucht sein und lass deine gedanken weg. dann wird es schon gehen. wenn du es dann soweit ist und er dringt ein versuch dich abzulenken in dem du deinem schatz was ins ohr flüsterst oder so.dann hast du die kontrolle und kannst die schnelle bestimmen. Liebe grüsse.

Gefällt mir