Home / Forum / Sex & Verhütung / Erste Pille 2 Tage zu früh genommen - Schutz??

Erste Pille 2 Tage zu früh genommen - Schutz??

8. Januar 2016 um 20:12 Letzte Antwort: 9. Januar 2016 um 11:12

Hallo Mädels,

ich habe hier mal eine kurze etwas speziellere Frage.

Nachdem ich 1,5 Jahre die Pille abgesetzt habe, nehme ich sie nun wieder. Hab von meiner Frauenärztin die Asumate 20 für 2 Monate mitbekommen.

Habe direkt als ich dann Blut im Slip hatte (was jetzt zwar kein See, aber deutlich mehr als nur n Tröpfchen war) die erste Pille aus dem Blister genommen. Im Laufe des Tages kam aber kaum Blut nach bzw. es hat sich dann zu ner Schmierblutung entwickelt, die dann fast 2 Tage anhielt, dann kam wieder frisches Blut, das sich ein bisschen mit der Schmierblutung abgewechselt hat und dann hatte ich 2 Tage nur frisches Blut, also das war ne normale Menge und dann war nichts mehr mit Zwischenblutungen (nur jetzt heute noch, aber das habe ich eigentlich immer, wenn die Periode vorbei ist).

So. Habe heute die 7. Pille genommen (immer morgens mit dem Zähne putzen, also regelmäßig). Jetzt frage ich mich: Kann mir jemand sagen, ob jetzt der Schutz besteht oder der dann erst im nächsten Zyklus gegeben ist, weil ich die Pille eventuell n Ticken zu früh genommen habe?

Liebe Grüße

Mehr lesen

9. Januar 2016 um 11:12

Nach der 7. Pille
müsste der Schutz auf jeden Fall da sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club