Home / Forum / Sex & Verhütung / Erst in der zweiten Runde ausreichend Ausdauer

Erst in der zweiten Runde ausreichend Ausdauer

21. Januar 2012 um 23:24 Letzte Antwort: 23. Januar 2012 um 15:18

Hi,

jetzt mal eine Frage von Mann zu Frau. Wie schlimm ist es denn nun wirklich, in der ersten Runde, als Mann nicht gleich ne Stunde Ausdauer zu haben?

Habe halt letzte Woche eine Frau kennengelernt, von der ich denke das mehr passieren könnte. Mache mir bereits seit Tagen Gedanken darüber ihr sexuell nicht zu genügen, da ich weiß das ich eben gerne mal zu früh komme (1- 3 min.).

In der zweiten runde kann ich es jedoch bestens kontrollieren und das ganze fast bis ins Endlose hinauszögern, ich werde es aber nicht los, dass ich das auch in der ersten Runde können muss.

Bisher war das alles kein Problem, bin mitlerweile 29 und es hat sich über die Jahre nicht viel verbessert. Denke halt, in diesem Alter muss das sitzen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich vor 2,5 Jahren das letzte mal Sex hatte sicher auch weil ich immer das Gefühl habe es nicht zu bringen, zumindestens in der ersten Runde und es die Frauen irgendwie abtörnt.

Wie seht Ihr das wenn euer neuer Freund direkt einen Schnellstart hinlegt seit Ihr erstmal entäuscht oder wartet Ihr wie es weiter geht.

Ich wünschte mir einfach, ich hätte dieses Problem nicht, alles könnte so einfach sein.

Mehr lesen

22. Januar 2012 um 10:17

Guten morgen
Also ich finde es nicht schlimm, man kann doch schon den ersten Orgasmus ins Vorspiel integrieren oder du könntest ja vorher selbst Hand anlegen
Zb
Ich Denk mal das sieht jede Frau anders!
Nach dir erstmal nicht so ein Kopf!
Lass es auf dich zukommen und Schau dann wie sie reagiert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2012 um 20:10

Die Hoffnung stirbt zuletzt
Ne immer passiert es nicht ist immer eine Sache des Tempos und der Situation, werd mal die Start- Stop- Methode versuchen, mit der geht es beim Onanieren eigentlich ganz gut so 15- 20 min. mit zusätzlicher optischer Stimulation durch Pornos und da ist sicherlich noch mehr drin.
Klar kein vergleich zu richtigem Sex aber es gibt mir schon ein wenig Selbstvertrauen, da ich weiß das es geht.

Vielen Dank für Eure Antworten
pitoresk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2012 um 23:30

... ist doch eigentlich normal so:
Also bei mir geht's in der ersten Runde auch meist deutlich schneller (ca. 3 bis 4 Minuten). Meiner Freundin macht das aber nichts aus, weil wir vorher immer schon geile Spielchen vorab machen. Da ist auch sie meist schon derart erregt, dass auch sie schon recht schnell - oft sogar mit mir zusammen - zum Höhepunkt kommt.

Dann kuscheln wir nochmal so ne Zeit lang und dann klappt das schon wieder: Bei der zweiten Runde habe ich dann fast immer Audauer ohne Ende und kann das prima steuern. Wir haben es da schon öfter mal auf etwa ne dreiviertel Stunde gebracht, und da empfinden wir beide unsere Höhepunkte dann immer ganz besonders intensiv.

Also zumindest meine Freundin und ich sind sehr zufrieden so, wie das ist.

Außerdem sind ja auch die Frauen beim Sex nicht immer gleich gut drauf. Da sagt ja eine anständiger Partner auch nicht zu seiner Frau: "Hey was war das denn schon wieder? Wenn du nächstes mal wieder nicht kommst, dann hab ich keine Lust mehr auf dich ... oder so ..."

Wenn man sich wirklich lieb hat und sich vertraut, dann läuft das im Bett schon. Man muss sich gegenseitig mit Achtung und Respekt behandeln!

Ja, und der Tipp mit dem "vorher onanieren" ist sicher nicht schlecht, vor allem wenn vorher nicht die Möglichkeit zu sehr ausgedehntem Vorspiel besteht ...

LG
concubinus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 0:39

"...seit Ihr erstmal entäuscht..."
kommt drauf an wie du dich danach verhälst. im idealfall ist deine freundin beim vorspiel schon gekommen. wenn du dann nach ner minute schon kommst und sie grad voll in fahrt ist, solltest du dafür sorgen, dass ihre lustkurve nich schlagartig nach unten geht. also ran an die frau. während du dich ausruhst leck sie, finger sie, küss sie, streichel sie.... vorspielerweiterung sozusagen. so geht es für sie nahtlos weiter und wenn du wieder kannst war es für sie als wär nie pause gewesen.

enttäuschend ist es nur, wenn du gekommen bist, sie auf hochtouren ist und du dann pennst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 0:41

Vorher einen runter holen
muss auch nich zwangsläufig er alleine machen. soll sie halt blasen vorher und wenn er gekommen ist soller sie lecken bis er wieder kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 0:42

Nein...
...find ich gar nicht schlimm. Jedenfalls wenn davor viel Zeit für was Schönes ist und danach nicht gleich eingeschnarcht wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2012 um 15:18

An Alle
DANKE.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper