Home / Forum / Sex & Verhütung / Erschreckende Selfies

Erschreckende Selfies

6. Februar 2018 um 11:28

Ich finde es wirklich erschreckend wie viele nackte Selfies von Frauen, egal welchen Alters, im Internet rumschwirren.

Das ist die Pornokarriere vorprogrammiert.

Wie seht ihr das?

Mehr lesen

6. Februar 2018 um 11:48
In Antwort auf speedddating

Ich finde es wirklich erschreckend wie viele nackte Selfies von Frauen, egal welchen Alters, im Internet rumschwirren.

Das ist die Pornokarriere vorprogrammiert.

Wie seht ihr das?

Ein nackter Körper hat nicht unbedingt was mit Pornographie zu tun.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 11:52
In Antwort auf speedddating

Ich finde es wirklich erschreckend wie viele nackte Selfies von Frauen, egal welchen Alters, im Internet rumschwirren.

Das ist die Pornokarriere vorprogrammiert.

Wie seht ihr das?

Das sehe ich ganz und gar nicht so. Viele naive, vor allem jüngere machen bestimmte Fotos und sind dann so unbedarft diese auch noch ins Netz zu stellen. ( Eine wahre Fundgrube für jeden Fake ! ).

Das hat aber ganz bestimmt nicht zu bedeuten,  das diejenigen auch  nur in die Nähe von ner Pornokariere kommen.
Es könnte Probleme bei der späteren berufswahl geben, denn auch Chefs surfen mal im Internet und vielleicht kennt der eine oder andere solche Bilder schon. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 11:52
In Antwort auf nudelfreundin

Ein nackter Körper hat nicht unbedingt was mit Pornographie zu tun.
 

Es geht um Nacktselfies, auch explizite, von Frauen und überwiegend sehr junge Frauen, die scheinbar so naiv sind, ihre Zukunft negativ zu beeinflussen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 11:55
In Antwort auf speedddating

Es geht um Nacktselfies, auch explizite, von Frauen und überwiegend sehr junge Frauen, die scheinbar so naiv sind, ihre Zukunft negativ zu beeinflussen.

Viel schlimmer ist, wenn sich gerade jüngere Mädels von ihren Freunden dazu überreden lassen solche Bilder zu machen und an sie zu versenden.
Egal ob per E-Mail, oder aufs Handy, wenn die Beziehung mal nicht mehr klappt landen diese Fotos spätestens doch im Netz.
Und die meisten werden auch gerne im Freundeskreis herumgezeigt.

....Ich würd solche Bilder niemals machen, bzw. versenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 11:56
In Antwort auf femmefatal153

Das sehe ich ganz und gar nicht so. Viele naive, vor allem jüngere machen bestimmte Fotos und sind dann so unbedarft diese auch noch ins Netz zu stellen. ( Eine wahre Fundgrube für jeden Fake ! ).

Das hat aber ganz bestimmt nicht zu bedeuten,  das diejenigen auch  nur in die Nähe von ner Pornokariere kommen.
Es könnte Probleme bei der späteren berufswahl geben, denn auch Chefs surfen mal im Internet und vielleicht kennt der eine oder andere solche Bilder schon. 
 

Vollkommen richtig!

Mein Arbeitgeber sucht sogar nach negativen Schlagwörtern des Unternehmens in Sozialen Medien und ob die Person ein Angestellter ist. Am besten kommen Saufgelage und Nacktbilder an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:00
In Antwort auf speedddating

Ich finde es wirklich erschreckend wie viele nackte Selfies von Frauen, egal welchen Alters, im Internet rumschwirren.

Das ist die Pornokarriere vorprogrammiert.

Wie seht ihr das?

Ich sehe das so.

"Denn sie wissen nicht was sie tun"

​Ich finde es bedenklich wie viele junge Frauen und Mädchen leichtsinnig  Nacktfotos von sich kreuz und quer durch das Netz jagen. Ob sie es tun um Männern zu gefallen, Aufmerksamkeit zu erlangen. Keine Ahnung warum. 

​Allerdings bedenken viele nicht das solche Fotos das Leben und die Zukunft durchaus negativ beeindträchtigen können.
​Eine sehr geschätze Kollegin von mir wurde erst vor kurzem entlassen wegen eines solchen Fotos. 
​Begründung vom Chef: Was könnten die Kunden denken. 
Das sie gute Arbeit geleistet hat war da schon egal. 

​Lg. Kristin 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:05
In Antwort auf kristin8010

Ich sehe das so.

"Denn sie wissen nicht was sie tun"

​Ich finde es bedenklich wie viele junge Frauen und Mädchen leichtsinnig  Nacktfotos von sich kreuz und quer durch das Netz jagen. Ob sie es tun um Männern zu gefallen, Aufmerksamkeit zu erlangen. Keine Ahnung warum. 

​Allerdings bedenken viele nicht das solche Fotos das Leben und die Zukunft durchaus negativ beeindträchtigen können.
​Eine sehr geschätze Kollegin von mir wurde erst vor kurzem entlassen wegen eines solchen Fotos. 
​Begründung vom Chef: Was könnten die Kunden denken. 
Das sie gute Arbeit geleistet hat war da schon egal. 

​Lg. Kristin 
 

Das Geschrei ist groß wenn sie dadurch dann sexuell belästigt oder genötigt werden. Siehe aktuelle Diskussionen 🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:09
In Antwort auf femmefatal153

Viel schlimmer ist, wenn sich gerade jüngere Mädels von ihren Freunden dazu überreden lassen solche Bilder zu machen und an sie zu versenden.
Egal ob per E-Mail, oder aufs Handy, wenn die Beziehung mal nicht mehr klappt landen diese Fotos spätestens doch im Netz.
Und die meisten werden auch gerne im Freundeskreis herumgezeigt.

....Ich würd solche Bilder niemals machen, bzw. versenden.

Kurz gesagt: Jung und dumm 🤔

Leider ist ein Teil unserer Gesellschaft nur auf Schädigung der anderen aus so bald ihnen etwas nicht in den Kram passt 🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:13

Hallo Mars,

Du magst rech haben, jedoch ist das Arbeitsverhältnis dadurch gestört und es finden sich andere Kündigungsgründe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:17
In Antwort auf speedddating

Kurz gesagt: Jung und dumm 🤔

Leider ist ein Teil unserer Gesellschaft nur auf Schädigung der anderen aus so bald ihnen etwas nicht in den Kram passt 🤔

Jung ja, dumm nein. Nur Naiv oder halt eben zu unbedarft und kein gedanke an später.

Ich hab mal wo gearbeitet wo der Chef bei Bewerbungen den Namen erst mal durch Google hat laufen lassen und auch das Bild nicht außer Acht gelassen. Wenn die alle wüßten was man so über einen finden kann, selbst wenn es vor Jahren aus ner Laune heraus gepostet wurde.

Das Internet vergisst NICHTS !  Das sollte man niemals vergessen. Und peinliche oder anstößige Bilder niemals über das Internet versenden.
Trau schau wem man es überhaupt zeigt und deswegen würde ich raten solche Bilder gar nicht erst zu machen. Viele landen nämlich ganz ohne Wissen der besitzer im Internet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:17

Ich habe sie seitdem leider nicht mehr gesehen. 

​Hier in Japan ist so eine Sache ungefähr die größte Schande was einem Menschen passieren kann. 
​Ob sie den Mut hat sich aufzulehnen bezweifle ich.

​Bei uns gilt: Sei froh das du einen Job hast, der Chef hat immer Recht, arbeite gut und viel und halt den Mund. 

Lg. Kristin 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:20
In Antwort auf femmefatal153

Jung ja, dumm nein. Nur Naiv oder halt eben zu unbedarft und kein gedanke an später.

Ich hab mal wo gearbeitet wo der Chef bei Bewerbungen den Namen erst mal durch Google hat laufen lassen und auch das Bild nicht außer Acht gelassen. Wenn die alle wüßten was man so über einen finden kann, selbst wenn es vor Jahren aus ner Laune heraus gepostet wurde.

Das Internet vergisst NICHTS !  Das sollte man niemals vergessen. Und peinliche oder anstößige Bilder niemals über das Internet versenden.
Trau schau wem man es überhaupt zeigt und deswegen würde ich raten solche Bilder gar nicht erst zu machen. Viele landen nämlich ganz ohne Wissen der besitzer im Internet.

Meine sind unauffindbar. Ob Dumm oder naiv spielt für mich keine Rolle, da eine gewisse Vernuft nicht vorhanden ist. Wenigstens sollte man das Gesicht nicht zeigen, was zumindest etwas hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:23
In Antwort auf speedddating

Meine sind unauffindbar. Ob Dumm oder naiv spielt für mich keine Rolle, da eine gewisse Vernuft nicht vorhanden ist. Wenigstens sollte man das Gesicht nicht zeigen, was zumindest etwas hilft.

Ok, das ist dann wieder ne ganz andere Sache, aber " Kopflose " versendet so jemand erst mal nicht. Auch nicht wenns an einen Freund ist. Das man sich auch mal trennt daran denkt keine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:23

Das stimmt.
Sehr strenge Regeln. 
​Solche Vergehen wie Nacktbilder werden nicht nur vom Chef bestraft sondern auch von der Gesellschaft.
​Die Ex Kollegin hätte in dieser Firma sowieso keine Zukunft mehr gehabt. Sie wäre von den Kollegen ausgegrenzt worden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:24

Gehört nicht zum Thema aber ein Beispiel für Dummheit oder Naivität

http://liebe.gofeminin.de/forum/freund-will-das-ich-vor-ihm-mit-anderen-sex-habe-ohne-kondom-fd928746

🤔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:27
In Antwort auf speedddating

Gehört nicht zum Thema aber ein Beispiel für Dummheit oder Naivität

http://liebe.gofeminin.de/forum/freund-will-das-ich-vor-ihm-mit-anderen-sex-habe-ohne-kondom-fd928746

🤔

Bei solchen Geschichten bin ich mir nicht ganz sicher ob das wirklich Realität ist oder nicht doch eine Fantasie die hier jemand zum Besten gibt.

Abgesehen davon, hätte ich so einen Freund, wäre der die längste Zeit mein Freund gewesen. Da bräuchte ich kein Forum für, um nachzufragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:29
In Antwort auf femmefatal153

Bei solchen Geschichten bin ich mir nicht ganz sicher ob das wirklich Realität ist oder nicht doch eine Fantasie die hier jemand zum Besten gibt.

Abgesehen davon, hätte ich so einen Freund, wäre der die längste Zeit mein Freund gewesen. Da bräuchte ich kein Forum für, um nachzufragen.

Ob Realität oder nicht, die Geschichte betrachtet ein gutes Beispiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:33
In Antwort auf speedddating

Ob Realität oder nicht, die Geschichte betrachtet ein gutes Beispiel.

Wenn du auf die Fantasie anderer stehst ist das egal, richtig.
Wenn sich aber hier in den Foren jemand an andere wendet und nach Hilfe oder Ratschlägen sucht möchte ich nicht auf irgendeine fantastische Story reagieren und mir Gedanken machen. Dazu ist mir meine Zeit zu schade. Dann könnte ich mir auch Romane kaufen und Geschichten lesen.
Ich möchte hier lieber auf tatsächliche Dinge, die auch so passieren antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:35
In Antwort auf femmefatal153

Wenn du auf die Fantasie anderer stehst ist das egal, richtig.
Wenn sich aber hier in den Foren jemand an andere wendet und nach Hilfe oder Ratschlägen sucht möchte ich nicht auf irgendeine fantastische Story reagieren und mir Gedanken machen. Dazu ist mir meine Zeit zu schade. Dann könnte ich mir auch Romane kaufen und Geschichten lesen.
Ich möchte hier lieber auf tatsächliche Dinge, die auch so passieren antworten.


.... und sowieso sind die meisten  solcher Geschichten gepostet von " Barbie`s  die eigentlich oder in Wirklichkeit " Ken`s " sind. Bei vielen Formulierungen merkt man das recht leicht. Man muss nur eine Weile mitlesen oder sich per PN mit denjenigen unterhalten.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:38

Das soll und muss jede Frau für sich selbst entscheinden, allerdings was einmal ON ist, geht schlecht OFF

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:42
In Antwort auf femmefatal153

Wenn du auf die Fantasie anderer stehst ist das egal, richtig.
Wenn sich aber hier in den Foren jemand an andere wendet und nach Hilfe oder Ratschlägen sucht möchte ich nicht auf irgendeine fantastische Story reagieren und mir Gedanken machen. Dazu ist mir meine Zeit zu schade. Dann könnte ich mir auch Romane kaufen und Geschichten lesen.
Ich möchte hier lieber auf tatsächliche Dinge, die auch so passieren antworten.

So sollte es eigentlich sein, jedoch sind die erfundenen Fantasieprodukte in der Überzahl und damit zum Thema, genau für diese "Produkte" werden unbedarfte Nacktselfies aus dem Internet gezogen und mir nichts dir nichts sind sie bekannt wie ein bunter Hund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:43
In Antwort auf femmefatal153


.... und sowieso sind die meisten  solcher Geschichten gepostet von " Barbie`s  die eigentlich oder in Wirklichkeit " Ken`s " sind. Bei vielen Formulierungen merkt man das recht leicht. Man muss nur eine Weile mitlesen oder sich per PN mit denjenigen unterhalten.  

Kennt man sofort, wer hier sich als Frau ausgibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 12:49
In Antwort auf ahaan92

Das soll und muss jede Frau für sich selbst entscheinden, allerdings was einmal ON ist, geht schlecht OFF

Klar ist es eine persönliche Entscheidung und so manche frau ist sich ihrer Tat bewußt. Wenn das der Fall ist, will ich nichts unterstellen. Auch ich habe schon Fotos von mir versendet, jedoch vertraute ich zu 100 %, wie auch ich zu 100 % zum Vertrauen stehe. Das ist einfach eine Charaktersache.
Ich persönlich würde es auch wieder tun, falls mir je wieder eine über den Weg läuft, der ich zu 100 % und sie mir zu 100 % vertrauen kann.

Das Internet vergißt nie ... vollkommen richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:17

Ich würde auch sagen, die meisten Bilder entstehen aus Naivität. Ich hab selbst im entfernten Bekanntenkreis erlebt, wie schnell sowas gehen kann... Man ist jung, ein paar Jahre zusammen, vertraut sich natürlich, sieht alles rosarot und dann verschickt man schnell auch mal Nacktbilder an den Liebsten. Nur kennt man einen Menschen nie zu 100%, bei manchen Männern fällt dann die Fassade erst später. Da haben auch schon mal die Bilder einer Bekannten nach der Trennung die Runde gemacht, würde mich nicht wundern, wenn die auch im Internet gelandet sind. Sowas kann manchmal schnell gehen, selbst wenn man sich gar nichts Böses dabei gedacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:28
In Antwort auf agneta_12106255

Ich würde auch sagen, die meisten Bilder entstehen aus Naivität. Ich hab selbst im entfernten Bekanntenkreis erlebt, wie schnell sowas gehen kann... Man ist jung, ein paar Jahre zusammen, vertraut sich natürlich, sieht alles rosarot und dann verschickt man schnell auch mal Nacktbilder an den Liebsten. Nur kennt man einen Menschen nie zu 100%, bei manchen Männern fällt dann die Fassade erst später. Da haben auch schon mal die Bilder einer Bekannten nach der Trennung die Runde gemacht, würde mich nicht wundern, wenn die auch im Internet gelandet sind. Sowas kann manchmal schnell gehen, selbst wenn man sich gar nichts Böses dabei gedacht hat.

"bei manchen Männern fällt dann die Fassade erst später"

Sorry, Frauen sind keinen deut besser, wenn es um Trennung geht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:35
In Antwort auf speedddating

"bei manchen Männern fällt dann die Fassade erst später"

Sorry, Frauen sind keinen deut besser, wenn es um Trennung geht!!!

Nein, so war das auch nicht gemeint. Auch Frauen können sich nach Trennungen fürchterlich benehmen, da schenken sich die Geschlechter bestimmt nichts. Nur habe ich noch keine Frau erlebt, die nach der Trennung Nacktbilder umher geschickt hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:37
In Antwort auf agneta_12106255

Nein, so war das auch nicht gemeint. Auch Frauen können sich nach Trennungen fürchterlich benehmen, da schenken sich die Geschlechter bestimmt nichts. Nur habe ich noch keine Frau erlebt, die nach der Trennung Nacktbilder umher geschickt hat. 

Ich kenne da auch keine in meinem Umfeld von der ich das wüsste, aber ehrlich, wenn mich ein Typ belügen und betrügen und hintergehen würde um mich dann wegen ner anderen zu verlassen, ich wüsste nicht ob ich solche Bilder dann nicht doch an jede Hauswand pinnen, oder sie im Internet veröffentlichen würde.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:38
In Antwort auf femmefatal153

Ich kenne da auch keine in meinem Umfeld von der ich das wüsste, aber ehrlich, wenn mich ein Typ belügen und betrügen und hintergehen würde um mich dann wegen ner anderen zu verlassen, ich wüsste nicht ob ich solche Bilder dann nicht doch an jede Hauswand pinnen, oder sie im Internet veröffentlichen würde.......

deswegen, gar nicht erst machen. Dann besteht so ne Gefahr auch nicht ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:44
In Antwort auf femmefatal153

Ich kenne da auch keine in meinem Umfeld von der ich das wüsste, aber ehrlich, wenn mich ein Typ belügen und betrügen und hintergehen würde um mich dann wegen ner anderen zu verlassen, ich wüsste nicht ob ich solche Bilder dann nicht doch an jede Hauswand pinnen, oder sie im Internet veröffentlichen würde.......

Also mal ganz davon abgesehen, dass ich nichts von Rachefeldzügen halte und sowas niemals machen würde:

Die Männer, von denen ich bisher Nacktbilder erhalten habe, würden vermutlich auch selbst ganz stolz ihren Dödel fotografieren und das im Internet verschicken, weil sie sich selbst so geil finden... Da hätte ich gar nichts davon, solche Bilder zu veröffentlichen, nur dass er sich dadurch womöglich sogar noch bestätigt fühlen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:49
In Antwort auf agneta_12106255

Nein, so war das auch nicht gemeint. Auch Frauen können sich nach Trennungen fürchterlich benehmen, da schenken sich die Geschlechter bestimmt nichts. Nur habe ich noch keine Frau erlebt, die nach der Trennung Nacktbilder umher geschickt hat. 

Da hast Du recht

Nacktbilder von Männern werden im Racheakt eher nicht verschickt ... nur Rufmord.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:53
In Antwort auf agneta_12106255

Also mal ganz davon abgesehen, dass ich nichts von Rachefeldzügen halte und sowas niemals machen würde:

Die Männer, von denen ich bisher Nacktbilder erhalten habe, würden vermutlich auch selbst ganz stolz ihren Dödel fotografieren und das im Internet verschicken, weil sie sich selbst so geil finden... Da hätte ich gar nichts davon, solche Bilder zu veröffentlichen, nur dass er sich dadurch womöglich sogar noch bestätigt fühlen würde.

Zumindest hast Du keines von mir ... da ich mich nicht nackt ins Internet stelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:56

also eins ist mal sicher, selfis von mir, oder mir und meinem Freund oder die, die ich versenden würde .....


........ wenn, dann NUR so ------->

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 13:58

Sehr schwieriges Thema. Ich finde auch dass solche Bilder und eine anstehende Pornokarriere nicht unbedingt zusammen gehören. Wie die meisten hier schon geschrieben haben ist auch meiner Meinung die Naivität das “Problem“. Aber es gibt auch einige die damit einfach kein Problem haben und sie es relativ wenig stört wenn jemand ein Nacktbild sieht.

Außerdem gibt es auch noch große Unterschiede ob jemand dabei nackt zu sehen ist, bzw. der Busen oder so, oder bei sexuellen Handlungen.
Ich für mich würde weder die einen noch die anderen verschicken. Machen und dem Freund oder so zeigen ist wieder was ganz anderes.

Letzten Endes muss es jeder für sich entscheiden, aber eine Aufklärung an den Schulen (und zwar ab 13 Jahren oder so) wäre sicher sinnvoll, denn viele merken erst zu spät was mit ihren Bildern passieren kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:02
In Antwort auf speedddating

Zumindest hast Du keines von mir ... da ich mich nicht nackt ins Internet stelle

Nein =D Ich meinte auch eher Männer, mit denen ich zusammen war oder die ich zumindest eine Weile gedatet habe. Wer mir da Nacktbilder geschickt hat, hatte meist auch eine ordentliche Portion an Selbstbewusstsein. Den hätte eine Veröffentlichung der Bilder bestimmt kaum schockiert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:13
In Antwort auf agneta_12106255

Nein =D Ich meinte auch eher Männer, mit denen ich zusammen war oder die ich zumindest eine Weile gedatet habe. Wer mir da Nacktbilder geschickt hat, hatte meist auch eine ordentliche Portion an Selbstbewusstsein. Den hätte eine Veröffentlichung der Bilder bestimmt kaum schockiert. 

Ist denn auch ein Gesicht zu erkennen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:17
In Antwort auf speedddating

Ist denn auch ein Gesicht zu erkennen?

Auf manchen schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:35
In Antwort auf agneta_12106255

Auf manchen schon

wenn diese Bilder wirklich sie selbst darstellen, dann werden sie Dir absolut vertrauen, so wie Du ihnen vertraust. Bestimmt hast Du auch Videos von ihnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:40
In Antwort auf speedddating

wenn diese Bilder wirklich sie selbst darstellen, dann werden sie Dir absolut vertrauen, so wie Du ihnen vertraust. Bestimmt hast Du auch Videos von ihnen

Naja, von meinem Ex, mit dem ich Jahre zusammen war, könnte ich das wohl behaupten. Das andere waren eher Typen, mit denen ich mal 1-2 Monate lang ausgegangen bin. Von denen hätte ich keinem vertraut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2018 um 14:51
In Antwort auf agneta_12106255

Naja, von meinem Ex, mit dem ich Jahre zusammen war, könnte ich das wohl behaupten. Das andere waren eher Typen, mit denen ich mal 1-2 Monate lang ausgegangen bin. Von denen hätte ich keinem vertraut.

Damit wären wir wieder in der Kategorie: Jung, Naiv, Dumm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2018 um 12:54
In Antwort auf speedddating

Ich finde es wirklich erschreckend wie viele nackte Selfies von Frauen, egal welchen Alters, im Internet rumschwirren.

Das ist die Pornokarriere vorprogrammiert.

Wie seht ihr das?

naja ich hab auch schon mal blöde Bilder von mir hochgeladen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2018 um 5:15
In Antwort auf uta2000

naja ich hab auch schon mal blöde Bilder von mir hochgeladen

Bereust Du's?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann ich ihm wie kann ich ihm widerstehen
Von: natalie269
neu
11. März 2018 um 21:52
Antibiotika und pille
Von: heyheyheyichbins
neu
11. März 2018 um 17:43
Noch mehr Inspiration?
pinterest