Home / Forum / Sex & Verhütung / Erotische Spiele

Erotische Spiele

17. Oktober 2007 um 15:58

Hallo liebe Mitschwestern,

ich bin doch erst recht spät der körperlichen Lust verfallen. Und das mit dem Mann von dem ich schon seit 25 Jahren geschieden bin.( das nur nebenbei)

Er ist ein ganz lieber und zärtlicher Mann. Ist immer bedacht auf mein gutergehen und mein Wohlbfinden. Aber das genau will ich nicht immer. Ich möchte auch einfach mal genommen werden. Er soll sich das nehmen was er vielleicht gerade will. Er tastet sich immer ran um zu erkunden ob ich auch in Stimmung bin. Kann man sich ja eigentlich nicht drüber beklagen.

Ich habe auch so meine Phantasien. Eine davon ist, dass, wenn ich Ihn besuche, dass er mich einfach in den Arm nimmt( was er immer macht) und mir meinen Rock hochzieht mich von meinen Splip befreit, mich ein wenig Oral verwöhnt und dann sofort mit mir schläft und auch kommt ohne auf mich Rücksicht nimmt. Er ist immer bedacht darauf, dass ich meinen Orgasmus bekomme. Den ich aber leider nur Oral bekomme.

Was meint Ihr, ob ich Ihm das mal so deutlich sagen kann. Ich bin da dann schon von Hemmungen getrieben. Obwohl, wenn wir zusammen im Bett sind, kann ich schon hemmungslos sein.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

17. Oktober 2007 um 16:01

Wenn du nichts sagst
wirst du bis auf den Sankt Nimmerleinstag auf die Erfüllung deiner Fantasien warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 16:13

Aber sicher
doch... sag es ihm..vieleicht hat er die selbe fanatsie..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:23

Mutig sein
Hallo,

eins vorweg, wie ich erkennen kann, sind es nicht immer alle Themen die wirklich interessieren. Schade eigentlich. Eine etwas grössere Resonanz hätte ich Dir gewünscht.

Auf der einen Seite ist es ja wirklich toll, wenn man einen Partner hat, auch wenn es der geschiedene Mann für mal so ist.

Hallo Männer! Aber wir Frauen wollen auch einfach mal das Gefühl des genommen werdens haben. Eure unbändige Lust auf uns erleben.

Also, ich würde ihn bei passender Gelegenheit einfach auffordern mit Dir zu schlafen. Hier und jetzt. Sag Du ihm, dass Du ihn jetzt spüren willst und Du seine Lust in Dir spüren willst. Ich glaube schon, dass er Dir Deinen Wunsch erfüllt.

Schönes Wochenende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 17:59

Nenalp
Sei Du doch mal solch ein Luder, wenn Du Ihn besuchst, mach einfach sein Hose auf, und nimm sein Ding im Mund, schrei Ihn an"nimm mich Du Sau".......scheiss was auf im Arm nehmen ich will gevögelt werden, wird schon schief gehn.

Kurer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 18:16
In Antwort auf posie_12328500

Nenalp
Sei Du doch mal solch ein Luder, wenn Du Ihn besuchst, mach einfach sein Hose auf, und nimm sein Ding im Mund, schrei Ihn an"nimm mich Du Sau".......scheiss was auf im Arm nehmen ich will gevögelt werden, wird schon schief gehn.

Kurer

Nur blöd
Schade, dass sich immer wieder Männer mit einem IQ, der zu null geht, hier zu Wort melden. Die,die Sensibilität eines Betonfeilers haben.

Man was bin ich froh, dass ich nicht so einen zu Hause habe.

Paulpeterpetersen, oder wie auch immer Du anzureden bist, wenn Du mit ein bisschen Sachverstand gelesen hättest, hättest Du erkannt, dass Nenalp, dass was sie sich wünscht,auch bereit ist zu geben bzw. zu machen.

An alle anderen Männer, Ihr müsst auch wegen diesem hier nicht schämen. Schwund ist immer dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 16:17

Ich habe es mal ausprobiert probier auch mal
Sido feat. Kitty Kat - Das eine
Verführ mich, ich bin heiß wie Feuer
Spür mich, ich will dich schon solang
Berühr mich, ich glüh vor verlangen
Fühl mich, Baby, Fühl mich
Nur für dich, tu ich dreckige Sachen
Mit mir, kannst du dreckiges machen
Orgasmen, egal wo und wann
Ich kann machen dass du ausflipst mit einer Hand
Gesicht an die Wand oder auf dir drauf
saug jeden Tropfen aus dir raus
ich mach Dinge die sich keine traut
Handschellen dabei, und mein Spielzeug auch
ich weiss ganz genau was du brauchst
vergiss deine Freundin, und zieh mich aus
Manche sagen ich bin so versaut
ich lass dich rein und schmeiß dich raus

ich wills jetzt und hier
jetzt mit dir
spiel spiele mit dir, während du mich massierst
glaub mir, du wirst dich wundern was mit dir passiert
ich hab die Klit und die Zunge nicht umsonst gepierct
ich nehm dich mit zu mir, mit in mein Revier
ich hab n Kuscheltier, das wenn ich will vibriert
ich brauch n Typ der im bett agiert
bist du nett zu mir, bin ich nett zu dir
uuuh, Baby ich spür du willst mich
der blick in deinen Augen
ich schwör der killt mich
es wird unvergesslich, die Kerzen brenn
lass uns erst duschen gehen mit ner Videocam
und jetzt, musst du mich verwöhn
es geht erst richtig los, wenn ich richtig stöhn
in jeder Stellung, in allen Posen
in der Küche, auf dem Tisch und dann auf dem Fußboden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 16:28

Du musst die Initiative ergreifen.
Wenn Ihr Euch schon so lange kennt und es bisher immer 'zart und rücksichtsvoll' zuging, kommt er nicht von selbst auf die Idee, dass Du es auch mal anders magst. Uebernimm die Führung, ob verbal oder nonverbal, und zeig oder sag ihm, wo es langgeht. Nach meinen Erfahrungen müsste er begeistert sein, gerade weil es bisher vielleicht noch nie passiert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 20:43

Warum
schreibt denn keiner was dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 21:03

Tja, .....
Du kannst aus einem Rottweiler durch Kastration eine Katze machen, aber niemals aus einer Katze einen Rottweiler, nicht wahr ....... he he ....
Du wolltest unbedingt einen sensiblen, lieben, feinfühligen Mann. Viel Spaß mit dem Warmduscher !

oh man .... ich sollte aufhören, so früh am Abend zu saufen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2007 um 2:35

Trau Dich doch.....
.... und sag ihm, was Du gerne möchtest.

In dem was Du über Deinen Pertner schreibst, finde ich mich selbst wieder. Eines der schönsten Erlebnisse für den Mann ist das Gefühl, seiner Partnerin einen Orgasmus geben zu können. Vor diesem Hintergrund treten dann eigene Wünsche, oder Verhaltensweisen zurück, von denen man glauben könnte, daß sie der Partnerin nicht gefallen könnten.
Dazu gehört auch das relativ geradlinige Vorgehen, sich zielsicher das zu nehmen, was einem selbst vermeintlich guttun würde.

Haargenau das von Dir bemängelte, hat mir auch mal eine Frau gesagt, bzw. es kam der verhaltene Vorwurf. Es war für mich nicht ganz einfach, mich plötzlich egoistisch zu geben, zielsicher den eigenen Orgasmus zu verfolgen und dabei wenig Rücksicht auf die Partnerin zu nehmen.

Genau das aber, brachte sie später zu einem wesentlich schöneren Höhepunkt, .... nur ahnte ich das im Vorfeld nicht.

Rede doch einfach offen mit ihm über Deine Wünsche. So wie Du ihn beschreibst, ist er einfühlsam und wird sicherlich darauf eingehen. Weil er aber einfühlsam ist, wird er es von sich selbst aus nicht machen, da er es als egoistisch ansieht. - Du mußt es ihm also sagen!!
Was Deinen EX angeht, von dem Du 25 Jahre geschieden bist, - ist doch klasse, wenn Ihr beiden Euch so gut versteht!

Daumendrückende Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen