Home / Forum / Sex & Verhütung / Erotische Kostüme, Netzklamotten, Strumpfhosen...

Erotische Kostüme, Netzklamotten, Strumpfhosen...

9. Oktober 2007 um 22:21

Hi,

leider habe ich im Forum keinen Eintrag finden können und mach hier einfach mal eine neue Diskussion auf. Ich hoffe, es ist okay. Falls doch schon etwas in die Richtung existiert, freue ich mich über jeden Hinweis.

Ich bin schon seit längerem auf den Geschmack von Verkleidung beim Sex gekommen. Klingt schon komisch, aber ich find es reizvoller mehr auszupacken oder dabei anzulassen als die normale Reizwäsche mit Tanga und BH/Oberteil. Netzcatsuits, Strumpfhosen zum Aufreisen, Netzkleider find ich herrlich und verboten. Was es nicht alles gibt...Kostüme für Krankenschwestern, Nonnen, Boxenluder Outfits...die Auswahl ist irre. Sogar Komplettsets für Schulmädchen ist online erhältlich! Das werd ich wahrscheinlich in Angriff nehmen.

Wie steht Ihr zu solchen besonderen Klamotten? Gefällts oder eher nicht so beliebt?

Freue mich über eure Antworten.

M.

10. Oktober 2007 um 5:46

Verkleiden!
hi,
genau das liebe ich auch und vorallem mein Mann!
er liebt es ,wenn ich das Boxenluder spiele,oder die joggerin im engen Anzug,vorallem outdoor!

Lg Celin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 11:52

Macht viel Spass!
Dieses ist fast zu einem festen Bestandteil unserer Beziehung geworden, nur mit dem Unterschied, dass mein Freund, sich auch sehr gerne feminin verkleidet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2007 um 20:49

...verkleiden ist klasse
...ich mag den sporty-look mit kniestrümpfen, weisser hotpants (und nix drunter), zöpfe und ein knappes trägershirt...oder aber halterlose netzstrümpfe, die kann man ja mit allem kombinieren...also, phantasie & verkleiden find ich gut, solange es nicht lächerlich wirkt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2007 um 11:38
In Antwort auf lasse_12082180

...verkleiden ist klasse
...ich mag den sporty-look mit kniestrümpfen, weisser hotpants (und nix drunter), zöpfe und ein knappes trägershirt...oder aber halterlose netzstrümpfe, die kann man ja mit allem kombinieren...also, phantasie & verkleiden find ich gut, solange es nicht lächerlich wirkt...

Super toll hätte ich auch gerne ..
leider mag meine frau das gar nicht und ist der meinung dass eine "verkleidung" beim sex nur unecht ist und ein zeichen dafür ist dass ich ihren körper allein nicht ausreichend schön und erotisch finde. schnief
wer hat ne gute idee für mich?
lg
berni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 23:17

Fetisch
hi - ich stehe auch auf strumpfhosen - trage ich schon viele jahre - die gehören zu mir - auch im leben trage ich sie offen für jeden zu sehen - damit bin ich auch zum nylonsex gekommen - macht riesig spass - lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 23:49

Schulmädchen
das passt - kleider trage ich auch gern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 2:13

Strümpfe
warum kann die gesellschaft das nicht dulden - soll doch jeder laufen wie es gefällt - ich liebe strumpfhosen und pumps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2013 um 12:32

Wie an Weihnachten
.....ist doch gut, alle Männer oder jedenfalls die meisten, packen doch gerne aus. Ich finde es sehr erotisch........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 11:28

Alles erlaubt
Bei uns ist alles erlaubt was uns beiden so gefällt!!

Hab einiges schon zuhause - von heißer Kleidung bis Toys!!

tingly.cc kann ich dir empfehlen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2014 um 23:46

Ihn einfach mal überraschen...
Die einzige Grenze wäre für mich nur, wenn es für mich einfach nicht sexy ist, z.B. würde ich keine Adultbaby-Sachen tragen oder ein Hühnerkostüm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2014 um 0:00

Ihn einfach mal überraschen...
Ich überrasche meinen Freund alle paar Wochen gern mit sexy Kostümen, neuen gewagten Dessous mit passenden Schuhen und trage auch schon mal Perücken in anderen Haarfarben. Mir macht das selbst große Lust und ihm natürlich auch.

Und es hat auch einen riesigen Vorteil:
Die meisten Männer sind nicht monogam veranlagt, selbst wenn sie in der Realität treu sind. Insgeheim haben doch alle ihre kleinen süssen schmutzigen Phantasien im Kopf.
Und wenn frau von Zeit zu Zeit in die Rolle einer Anderen schlüpft, ist das wie ein kleiner Ausflug, aber absolut beziehungskompatibel.

Manche fangen ja erst mit Kostümen etc. an, wenn bereits die Luft raus ist. Das halte ich für einen Fehler! Gerade als Frau ist es super wichtig, das Liebesleben schon früh in Schwung zu halten, für kleine Überraschungen zu sorgen.
Und die Männer können sooo dankbar sein, glaubt mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen