Home / Forum / Sex & Verhütung / Ernst gemeinte Tipps gesucht!

Ernst gemeinte Tipps gesucht!

31. Oktober 2012 um 1:43 Letzte Antwort: 31. Oktober 2012 um 22:36

Ich stehe darauf, wenn es im Genitalberich weh tut. Deshalb stecke ich mir gerne was rein und/oder lege mir etwas in den Slip, was brennt, drückt, sonstwie schmerzt. Mit einem ganz festen MIederhöschen gut verpackt ist ein Spaziergang mitten in der Stadt dann der reinste Erotikurlaub. Ernsthafte Verletzungen möchte ich mir nicht zuziehen, suche am liebsten etwas länger anhaltendes, mit dem ich lange unterwegs sein kann. Ich freue mich über Eure erprobten Tipps oder Anregungen per Kommentar oder PN, auch über Austausch über PN, wenn Ihr auch drauf steht.

Mehr lesen

31. Oktober 2012 um 8:50


Das ist eine gute Idee. Hast Du es schon ausprobiert? Ich nehme gerne Rheumasalben usw. aber das hält nicht lange an, werde es sehr gerne versuchen, danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 8:58

Dann erst recht danke!
Auf was stehst Du dann? Andere Schmerzen? Gerne ein PN, wenn Du möchtest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 9:02


Danke Dir für das verlockende Angebot! Ich komme vielleicht mal darauf zurück
Im Moment suche ich aber nach Möglichkeiten, mich selbst langanhaltend mit Schmerzen zu versorgen, um einen schönen Stadtbummel machen zu können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 10:42


wow, super!

Das hört sich klasse an - weißt Du, das Problem ist einfach, dass es mir nicht zu lange anhält...das brennt alles wie Sau und macht mich an...ich komme auch....aber dann lässt es nach und ich würde gerne mehr und länger daran haben...vielleicht bin ich auch schon ein wenig unempfindlich geworden...

Die Kastanie gefällt mir...aber um diese Jahreszeit finde ich wohl keine mehr...hast Du noch eine Alternative in petto?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 10:43

?
Sachen gibt's...???

Jetzt tu doch nicht so, als wäre das etwas Exotisches?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 11:26


war die Spülbürste eine versteckt gelieferte Alternative?

ja, Du hast völlig recht.

aber wenn's halt geil macht, ist die Grenze zu dem, was ernsthaft verletzt, sehr schwer zu sehen.

Spülbürsten gehören aber nicht dazu - sondern zu meinem Standardprogramm... man muss eben eine neue nehmen und keine, die mit Bakterien verseucht ist...

und vielen Dank für den Tipp mit der Kastanie...ich werde schon eine finden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 11:59


super, danke!

Ingwerwurzel und damit einreiben oder wie muss ich das machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 12:08

Probier..
.. mal eine frische scharfe Peperoni. Vorne die Spitze abschneiden, denn bei jedem Orgasmus tritt Feuchtigkeit aus und die Pepi entfaltet ihre Schärfe von Neuen und vor allem intensiver.
-Auf eigene Gefahr-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 12:42
In Antwort auf ultan_12711440

Probier..
.. mal eine frische scharfe Peperoni. Vorne die Spitze abschneiden, denn bei jedem Orgasmus tritt Feuchtigkeit aus und die Pepi entfaltet ihre Schärfe von Neuen und vor allem intensiver.
-Auf eigene Gefahr-

Ja, ja und wieder JA
Hab ich schon probiert und es ist oberhammergeil. Allerdings wirklich nichts für Leute, die nur mal ein "bisschen brennen oder kribbeln" wollen... Dein Zusatz "auf eigene Gefahr" sollte also insbesondere anderen Interessenten eine Warnung sein. Ich habe das zwei Mal gemacht und es stimmt tatsächlich, jedes Mal entfaltet sich die Schärfe neu. Kann man aber eben nicht oft machen, denn wenn man dann - wie ich - stundenlang damit unterwegs ist, reizt es dermaßen, dass man hinterher tagelang solche Schmerzen hat, dass es die Lust übersteigt. Macht mir nichts...wenn es dann nachlässt, ist es der beste Start für eine neue Runde. Man muss es halt gut planen und die Konsequenzen mit einrechnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 12:46


mach ich! lesen, dann probieren... danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 22:34


Auberginenblätter... klasse! Werde ich umgehend ausprobieren.
Und ja, ich habe eine Menge Tipps bekommen, danke auch allen, auch den vielen, die mir PNs geschrieben haben. Vieles kannte ich schon und wende es auch an. Aber Neues war auch dabei, das sich durchaus lohnt, mal getestet zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 22:34


Auberginenblätter... klasse! Werde ich umgehend ausprobieren.
Und ja, ich habe eine Menge Tipps bekommen, danke auch allen, auch den vielen, die mir PNs geschrieben haben. Vieles kannte ich schon und wende es auch an. Aber Neues war auch dabei, das sich durchaus lohnt, mal getestet zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2012 um 22:36

Stimmt!
...und danke für den Tipp!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram