Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Erfahrungen Verträglichkeit mit Belara!?

Letzte Nachricht: 3. Januar 2007 um 22:10
O
ozanne_12832633
03.01.07 um 21:16

Hi..

Ich hab letztes Jahr (wie sich das schon anhört -g-) von der Yasmin zur Belara gewechselt.. Weil ich von der Yasmin so viele Nebenwirkungen hatte.. Am schlimmsten die Pickel die ich sonst nie hatte und die Pickel-Beulen..
Nehm jetzt das 3. Blister Belara.. Allerdings hat sich da noch net viel gebessert..
Bringt es was noch weitere 3 Blister zu nehmen oder soll ich lieber wechseln?..
Es heißt ja man muss die Pille 3 Monate nehmen um zu merken ob man sie verträgt oder net.. Aber reicht das auch bei einer Umstellung?..


Hoffe könnt mir helfen =)

Mehr lesen

L
liana_12930994
03.01.07 um 21:42

Ich nehme auch belara..
.. und kam bis jetzt sehr gut mit ihr klar.. vor der umstellung auf belara hatte ich auch ein wenig hautprobleme die sich durch belara sehr gut gebessert haben.. sie soll ja auch die beste pille für haut und haare sein. deswegen rät mir meine frauenärztin auch davon ab zu wechseln.. wenn es sich weiterhin nicht bessert geh zu deiner FÄ und lass dich nocheinmal beraten aber du musst deinen körper sich auch erstmal umstellen lassen.. nach 2 monaten kannst du noch nicht unbedingt besserungen erwarten selbst nach 6 monaten meinte meine ärztin noch der körper braucht seine zeit um sich dran zu gewöhnen..
hoffe das es sich bald bessert.

liebe grüße egaljetzt

Gefällt mir

O
ozanne_12832633
03.01.07 um 21:53
In Antwort auf liana_12930994

Ich nehme auch belara..
.. und kam bis jetzt sehr gut mit ihr klar.. vor der umstellung auf belara hatte ich auch ein wenig hautprobleme die sich durch belara sehr gut gebessert haben.. sie soll ja auch die beste pille für haut und haare sein. deswegen rät mir meine frauenärztin auch davon ab zu wechseln.. wenn es sich weiterhin nicht bessert geh zu deiner FÄ und lass dich nocheinmal beraten aber du musst deinen körper sich auch erstmal umstellen lassen.. nach 2 monaten kannst du noch nicht unbedingt besserungen erwarten selbst nach 6 monaten meinte meine ärztin noch der körper braucht seine zeit um sich dran zu gewöhnen..
hoffe das es sich bald bessert.

liebe grüße egaljetzt

Hatte auch..
gehört und gelesen das sie so toll sein soll.. Aber jede Frau reagiert ja auch anders.. Glaube aber das ich sie jetzt noch weitere 3 Monate testen werde und wenns dann net besser is, geh ich nochmal zum FA..
Die meinte zwar ich soll sie erst 3 Monate testen, aber wenn ich jetzt hingeh, sagt sie eh ja wir machen mal noch 3 Monate weiter und ich bin zudem wieder 10Euro Praxisgebühr los

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
liana_12930994
03.01.07 um 22:05
In Antwort auf ozanne_12832633

Hatte auch..
gehört und gelesen das sie so toll sein soll.. Aber jede Frau reagiert ja auch anders.. Glaube aber das ich sie jetzt noch weitere 3 Monate testen werde und wenns dann net besser is, geh ich nochmal zum FA..
Die meinte zwar ich soll sie erst 3 Monate testen, aber wenn ich jetzt hingeh, sagt sie eh ja wir machen mal noch 3 Monate weiter und ich bin zudem wieder 10Euro Praxisgebühr los

*
das ist die totale abzocke.. außerdem braucht man sowieso ewig bis man son blöden termin hat den gibts doch bestimmt eh erst in 3 monaten

liebe grüße egaljetzt

Gefällt mir

Anzeige
O
ozanne_12832633
03.01.07 um 22:10
In Antwort auf liana_12930994

*
das ist die totale abzocke.. außerdem braucht man sowieso ewig bis man son blöden termin hat den gibts doch bestimmt eh erst in 3 monaten

liebe grüße egaljetzt

Stimmt =)
auch das is Abzocke -lach-.. Aber hast recht.. Entweder dauert das dann 3 Monate oder ich muss morgens schon um 8 hin -gähn- =) .. Dann nehm ich sie jetzt mal noch 3 Monate und werde versuchen geduldig zu sein

Gefällt mir

Anzeige