Home / Forum / Sex & Verhütung / Erfahrungen mit Pille "Leanova AL"?

Erfahrungen mit Pille "Leanova AL"?

19. August 2016 um 19:43

Hallo zusammen,

habt ihr Erfahrungen mit der Pille "Leanova AL" gemacht oder von jemandem gehört, der diese Pille nimmt?

Freue mich auf eure Antworten!

20. August 2016 um 2:18

Jede Frau reagiert anders
Deswegen ist es immer schwierig mit Erfahrungswerten anderer. Wenn ich sie super vertrage, muss das bei dir noch lange nicht zutreffen und anders herum.

Manchmal treten Nebenwirkungen erst nach Jahren auf, manchmal nach 2 Pillen und manche Frauen merken die Probleme erst beim Absetzen ... es kann also alles und nichts davon zutreffen.

Generell kann man sagen, dass alle hormonellen Verhütungsmethoden eine ähnliche Liste von Risiken und Nebenwirkungen aufweisen: Libidoverlust, Gewichtzunahme, Brustschmerzen, Migräne, Vaginalentzündungen, Stimmungsschwkungen, Depressionen ... um mal die häufigsten zu nennen.

Du kannst nur wissen, wie du die Pille verträgst, wenn du sie nimmst - leider.

Wenn du sicher gehen willst, dass du keine Nebenwirkungen haben wirst, dann musst du hormonfrei verhüten. Funktioniert bei mir beispielsweise auch viel besser. Habe den cyclotest myway (Pille habe ich nie vertragen) und habe damit sowohl eine sichere Verhütung als auch null Nebenwirkungen!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook