Forum / Sex & Verhütung

Erfahrungen mit Lamuna 30

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2006 um 7:54
14.05.06 um 15:20

Hallo,
würde mal gerne eure Erfahrungen mit Lamuna30 hören.
Habe schon einige Pillen, auch mal Stäbchen, ausprobiert.
War mit keiner längere Zeit zufrieden.
Mit monostep war die Regel unerträglich, von petit belle habe ich in 10 Monaten 9Kg zugenommen, mit desmin hatte ich Hautprobleme, vom Stäbchen hatte ich ständig Blutungen, dann hatte ich eine stärkere Pille, die ich aber nach ca. 2Wochen Einnahme absetzen musste, weil mir immer total schlecht war.

Und jetzt die Lamuna30.
Wenn die jetzt nicht das Richtige ist, weiß ich auch nicht mehr weiter.
Wäre froh, wenn ihr mir eure Erfahrungen berichtet, evtl. auch mit Alternativen zur Pille.

Danke

Mehr lesen

15.05.06 um 9:15

Desmin und Lamuna
sind gleich zusammengesetzt. Es gibt sie jeweils in "20" und "30", was sich auf den Östrogengehalt bezieht.
Wenn Du also mit der Desmin Hautprobleme hattest, wird es mit der Lamuna nicht anders sein.
Ich habe anfangs auch die Lamuna (erst 30, dann 20) verschrieben bekommen, aber da die null Auswirkung auf meine Akne hatten, bin ich umgestiegen.
Hat denn Dein Arzt keinen Tipp für Dich?

Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

25.10.06 um 7:54

Hallo
ja ich nehme lamuna30 schon sehr lange über 4 jahre,habe nur gute erfahrung damit gemacht.
Bei manchen pillen nahm ich an gewicht dazu,bei der lamuna30 überhaupt nicht.
Ich vertrage sie sehr gut,und jetzt nach der geburt von meinem 3 kind habe ich jetzt seit 5monaten die lamuna30 wieder.
Ich kann nur sagen das ich die pille nicht weckslen würde,da ich mit ihr sehr sehr zufrieden bin.
lg michi

Gefällt mir