Home / Forum / Sex & Verhütung / Erfahrungen mit Dreier (Mmf)

Erfahrungen mit Dreier (Mmf)

4. Dezember 2016 um 20:24

Hallo ihr Lieben,

Nachdem mein Kumpel und ich uns gestern Abend ungelogen 6-7 Stunden lang über unsere Fantasien unterhalten haben und der Sex danach auch dementsprechend gut war, haben wir uns dazu entschieden, mal einiges auszuprobieren.

Und zwar sind wir immer wieder auf die Phantasie Dreier gekommen. Er hat einen Kumpel der wohl ziemlich gut bestückt ist (nach seinen eigenen Angaben 21cm) und er würde es gerne mal sehen, wenn ich mit eben diesem Kumpel schlafen würde.

Er möchte halt, dass sein Kumpel mit mir schläft und dass er dabei "für mich da sein will". Das heißt, dass er mich streicheln, küssen, etc will, während sein Kumpel ran darf.

Was habt ihr so für Erfahrungen mit dieser Art von Dreier? Wenn es uns so gefällt, würden wir auch mal Sandwich probieren, sobald mein Kumpel und ich mal Analsex hatten. Das war eigentlich die Einzige Form, die ich mir bei Mmf vorstellen könnte.
Dass mein Kumpel jetzt so passiv sein möchte irritiert mich schon etwas.

4. Dezember 2016 um 22:00

Das war auch mein Gedanke, dass ich mich währenddessen um ihn kümmere. Da hat er allerdings gesagt, dass er lieber zuguckt und sich ebenfalls um mich kümmern will. 

Es könnte der Traum von jeder Frau sein, aber irgendwie ist es trotzdem komisch 

2 LikesGefällt mir

5. Dezember 2016 um 9:52

Ich
Wünsche dir das du mal in diesen Genuss kommst.. egal ob ffm oder fmm.. beides kann sehr reizvoll sein und einen besonderen kick geben.. Liebe grüße

1 LikesGefällt mir

5. Dezember 2016 um 9:59

Naja
Das ist eine Grundvoraussetzung oder nicht??

2 LikesGefällt mir

5. Dezember 2016 um 16:20
In Antwort auf lilalisa11

Hallo ihr Lieben, 

Nachdem mein Kumpel und ich uns gestern Abend ungelogen 6-7 Stunden lang über unsere Fantasien unterhalten haben und der Sex danach auch dementsprechend gut war, haben wir uns dazu entschieden, mal einiges auszuprobieren. 

Und zwar sind wir immer wieder auf die Phantasie Dreier gekommen. Er hat einen Kumpel der wohl ziemlich gut bestückt ist (nach seinen eigenen Angaben 21cm) und er würde es gerne mal sehen, wenn ich mit eben diesem Kumpel schlafen würde. 

Er möchte halt, dass sein Kumpel mit mir schläft und dass er dabei "für mich da sein will". Das heißt, dass er mich streicheln, küssen, etc will, während sein Kumpel ran darf. 

Was habt ihr so für Erfahrungen mit dieser Art von Dreier? Wenn es uns so gefällt, würden wir auch mal Sandwich probieren, sobald mein Kumpel und ich mal Analsex hatten. Das war eigentlich die Einzige Form, die ich mir bei Mmf vorstellen könnte. 
Dass mein Kumpel jetzt so passiv sein möchte irritiert mich schon etwas.

Es gibt Männer, für die es eine besondere Erregung mit sich bringt, wenn sie sehen, wie ihre Freundin den Sex genießt. Und das geht viel intensiver, wenn die Freundin mit einem anderen Mann schläft. So jedenfalls geht es mir - vielleicht auch deinem Kumpel?

Wichtig ist dann aber unbedingt, dass die Frau es auch wirklich selbst will, denn nur wenn sie sich beim Sex mit dem anderen Mann, zudem auch noch beobachtet, komplett fallen lassen kann, ist der Genuss - für beide! - garantiert. Hast du Lust auf Sex mit dem Kumpel deines Kumpels? Kannst du es dir auch vorstellen, wenn dein (erster) Kumpel zusieht?

Meine Freundin und ich praktizieren solche Dreier mit einem gemeinsamen guten Freund, weil es da genau so passt. Sie gibt sich ihm komplett hin, weil sie einerseits Lust auf ihn hat, andererseits weiß, dass mich der Anblick (und das Zuhören ) erregt. Gleichzeitig steigert sich unser beider Lust auch noch dadurch, dass ich nicht völlig passiv bin, meine Freundin z.B. zwischendurch küsse, ihre Brüste streichele etc, während unser Freund sie 'unten' verwöhnt. 

2 LikesGefällt mir

6. Dezember 2016 um 18:15
In Antwort auf lilalisa11

Hallo ihr Lieben, 

Nachdem mein Kumpel und ich uns gestern Abend ungelogen 6-7 Stunden lang über unsere Fantasien unterhalten haben und der Sex danach auch dementsprechend gut war, haben wir uns dazu entschieden, mal einiges auszuprobieren. 

Und zwar sind wir immer wieder auf die Phantasie Dreier gekommen. Er hat einen Kumpel der wohl ziemlich gut bestückt ist (nach seinen eigenen Angaben 21cm) und er würde es gerne mal sehen, wenn ich mit eben diesem Kumpel schlafen würde. 

Er möchte halt, dass sein Kumpel mit mir schläft und dass er dabei "für mich da sein will". Das heißt, dass er mich streicheln, küssen, etc will, während sein Kumpel ran darf. 

Was habt ihr so für Erfahrungen mit dieser Art von Dreier? Wenn es uns so gefällt, würden wir auch mal Sandwich probieren, sobald mein Kumpel und ich mal Analsex hatten. Das war eigentlich die Einzige Form, die ich mir bei Mmf vorstellen könnte. 
Dass mein Kumpel jetzt so passiv sein möchte irritiert mich schon etwas.

Hallo Lisa.
So eine Erfahrung habe ich schon einmal gemacht.

Vor ca. 1 Jahr habe ich ein Mädel (1-2 Jahre älter als ich) damals kennengelernt. Sie hatte mir auch gleich gestanden dass sie in einer Beziehung ist, und dementsprechend einen Mann sucht mit dem sie Sex haben kann, da ihr Freund nichts dagegen hatte.

Wir trafen uns die ersten zwei Male alleine, das dritte Mal wollte dann ihr Freund auch mittun. Er war aber eher passiv beim Sex, zum Vögeln ist er fast gar nicht gekommen, er wollte es irgendwie auch nicht, sie hat ihm ständig einen geblasen während ich sie vögelte.

Tja, du musst ihm nur deine Wünsche offenbaren, damit er auch aktiver mittut. Ihr geht sehr offen mit diesem Thema um, also bitte ihn auch darum dass er dich auch nimmt gg

Viel Spaß. 

4 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen