Home / Forum / Sex & Verhütung / Erfahrung mit Hormonspirale Mirena

Erfahrung mit Hormonspirale Mirena

28. Januar 2016 um 17:32

Hallo zusammen
Ich hab mir gestern die Hormonspirale Mirena setzen lassen. Dies war eine sehr spontane Entscheidung. Jedoch habe ich schon lange immer wieder im Internet über die verschiedenen Spiralen recherchiert und viele Erfahrungen Anderer gelesen. Denn wie viele andere hatte ich immer Bedenken und Ängste über die Schmerzen und Folgen usw.
Dachte ich schreib hier mal meine eigenen Erfahrungen auf und mache ab und an ein Update.

Zur Spirale:
Eigentlich dachte ich, als 20-Jährige ohne Kind kann ich mir nur die Jaydess, also die kleinere Variante setzen lassen, jedoch hat die Ärztin gemeint, die Mirena passt auf jeden Fall auch. Was für mich auch gut war, denn die kann man ja 5 Jahre tragen. Ich weiss aber nicht ob das bei allen gleich gut geht wie bei mir.

Zum Einsetzen:
Da ich mich sehr spontan entschieden habe, die Spirale einsetzen zu lassen und ich gerade meine Periode bekommen habe, hatte ich den Termin noch am selben Tag. Deshalb, konnte ich auch nicht, diese Tabletten einnehmen, die der Weitung des Gebärmutterhalses dienen. Die Ärztin hat gesagt, wir versuchens einfach mal, wenns nicht klappt, soll ich ein ander Mal kommen. Sie hat dann so eine Art Zange zum Öffnen der Vaginalröhre eingeführt und mit einem Messstab überprüft ob, man eine Spirale einsetzen kann. Das war schon nicht so ein gutes Gefühl, denn das ist ja schon ziemlich weit in dir drinn. hat aber nicht wirklich weh getan. dann hat sie eine weitere Zange an meine Gebärmutter geklemmt, das ging eigentlich auch. dann hat sie die Spirale hervorgeholt und danach bemerkt, dass sie die Zange nochmals neu befestigen muss. das hat dann einen kleinen Schmerz gegeben. Die Zange ist übrigens um den Gebärmutterhals gerade zu strecken. Dann kam die Spirale rein. Wirklich wehgetan hats nicht aber ein bisschen flau wurde mir schon. Danach war auch alles schon wieder vorbei.

Die Horrorgeschichten, die ich zum Teil im Internet gesehen haben, trafen auf mich gar nicht zu. Obwohl ich ja nicht mal Schmerztabletten oder Tabletten zum Ausweiten genommen habe. Aber da ist wohl jeder anders.

Tag danach:
Ich war Heute nicht arbeiten, denn ich hatte wie sonst bei der Periode Unterleibsschmerzen und ein bisschen schwindelig ist mir auch. Also so ganz munter bin ich noch nicht. hab aber auch keine Schmerztabletten oder so genommen. Hoffe, dass ich morgen wieder arbeiten kann.

So, vielleicht konnte ich jemandem weiterhelfen oder einfach Infos geben. wenn Fragen auftauchen könnt ihr gerne Kommentare schreiben.

Grüsse

25. Februar 2016 um 1:43

Die Nebenwirkungen kommen schleichend
bitte macht euch schlau unter http://www.risiko-hormonspirale.de

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen