Home / Forum / Sex & Verhütung / Erfahrung mit der Pille Monostep?

Erfahrung mit der Pille Monostep?

12. September 2005 um 18:33

Ich habe diese Pille vor ca 8 Jahren für ungefähr 4 Monate genommen. Das ist nicht lang genug um eine Aussage zu treffen. Welche Erfahrung habt ihr mit der Monostep gemacht? Habt ihr zb an Gewicht zugenommen, oder sonstige Beschwerden? Oder könnt ihr diese Pille uneingeschränkt empfehlen?
LG

12. September 2005 um 19:51

Davor
habe ich auch Angst. Zunehmen möchte ich auf keinen Fall. Ich habe auch immer ein mulmiges Gefühl bei den Nebenwirkungen. Habe jetzt die Petitbelle mit der Monostep verglichen und heraus kam, dass die Petitbelle viel weniger Nebenwirkungen hat, als die Monostep. Ich bin immer noch am überlegen, welche Pille für mich geeigneter ist.

Gefällt mir

13. September 2005 um 12:16

Kopfschmerzen
ich wechsel heute von der monostep auf yasmin(die ich durchnehmen werde), zum glück. ich habe in der pillenpause immer so starke kopfschmerzen das ich für zwei tage im bett liege wie eine sterbende und kann mich nicht bewegen. zugenommen habe ich von der monostep zwar nicht, aber ich bin immer launisch das ich mich manchmal über mich selbst erschrecke. ich hoffe das ändert sich jetzt bald

lg pueppyy

Gefällt mir

13. September 2005 um 15:01
In Antwort auf pueppyy

Kopfschmerzen
ich wechsel heute von der monostep auf yasmin(die ich durchnehmen werde), zum glück. ich habe in der pillenpause immer so starke kopfschmerzen das ich für zwei tage im bett liege wie eine sterbende und kann mich nicht bewegen. zugenommen habe ich von der monostep zwar nicht, aber ich bin immer launisch das ich mich manchmal über mich selbst erschrecke. ich hoffe das ändert sich jetzt bald

lg pueppyy

Yasmin und Petitbelle
besitzen die gleichen Hormone. Habe mich noch eingehender mit diesen zwei Pillen befasst. Ich muss aber sagen, dass ich wohl erstmal doch die Monostep ausprobiere, da die neuen Pillen noch nicht so erforscht sind.
LG

Gefällt mir

23. September 2005 um 22:09

Monostep
Ich nehme die Monostep nun schon seit 10 Jahren und hatte bisher nie Probleme mit ihr gehabt. Keine Gewichtszunahme, Migräne oder etwa Zwischenblutungen. Selbst meine sehr starken Regelschmerzen sind seit der ersten Einnahme weg.

Solltest du aber mit deiner Haut Probleme haben, wird dir diese Pille nicht helfen. Steht sogar auf dem Beipackzettel

Gefällt mir

25. September 2005 um 22:42
In Antwort auf trinebine

Monostep
Ich nehme die Monostep nun schon seit 10 Jahren und hatte bisher nie Probleme mit ihr gehabt. Keine Gewichtszunahme, Migräne oder etwa Zwischenblutungen. Selbst meine sehr starken Regelschmerzen sind seit der ersten Einnahme weg.

Solltest du aber mit deiner Haut Probleme haben, wird dir diese Pille nicht helfen. Steht sogar auf dem Beipackzettel

Mit meiner Haut
habe ich keine Probleme. Ich werde die Monostep nächsten Monmat mal ausprobieren.
Danke
LG

Gefällt mir

25. September 2005 um 22:48
In Antwort auf trinebine

Monostep
Ich nehme die Monostep nun schon seit 10 Jahren und hatte bisher nie Probleme mit ihr gehabt. Keine Gewichtszunahme, Migräne oder etwa Zwischenblutungen. Selbst meine sehr starken Regelschmerzen sind seit der ersten Einnahme weg.

Solltest du aber mit deiner Haut Probleme haben, wird dir diese Pille nicht helfen. Steht sogar auf dem Beipackzettel

Wenn Du
mit Hautproblemen Pickel meinst, nein damit habe ich Gott sei dank keine Probleme. Also werde ich diese Pille mal ausprobieren. Bin zwar kein Freund der Pille, aber wie will man sicherer verhüten?!
Gruß
Maureen

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2007 um 23:03

Mono Step
Hallo, also ich kann leider nur von dieser Pille abraten. Bei mir traten viele Nebenwirkungen auf, u.a. Starke Regelschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Fettige Haut/Haare, Stimmungsschwankungen usw. Vom Preis her denke ich, dass sie leicht über dem durschnitt liegt. Ich habe diese Pille ca. 2 jahre lang genommen, bis ich zum Glück gewechselt hab. Ich habe auch 2 Freundinnen die sie gleichen Probleme hatten. Im Endeffekt liegt es an jedem selbst, der eine verträgt sie gut, der andere weniger gut.

Gefällt mir

19. Dezember 2007 um 23:15
In Antwort auf maureen80

Davor
habe ich auch Angst. Zunehmen möchte ich auf keinen Fall. Ich habe auch immer ein mulmiges Gefühl bei den Nebenwirkungen. Habe jetzt die Petitbelle mit der Monostep verglichen und heraus kam, dass die Petitbelle viel weniger Nebenwirkungen hat, als die Monostep. Ich bin immer noch am überlegen, welche Pille für mich geeigneter ist.

-.-
mir ist jedes mal nachdem ich sie genommen habe (20 uhr) schlecht. die ganze nacht durch bis morgends..und wenn ich pech hab muss ich mich übergeben -.- na wunderbar da nehme ich die pille um sex zu haben...dann wir mir aber schlecht und das wars dann mit dem sex juhuuuu

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen