Home / Forum / Sex & Verhütung / Erfahrung Hormonspirale Jaydess/Kayleena

Erfahrung Hormonspirale Jaydess/Kayleena

14. Juni 2018 um 13:31

Hallo Liebes Forum.

ich möchte gerne wissen was ihr nach dem einlegen der Spirale für Erfahrungen mit Schmerzen gemacht habt.
ich habe mir die Kayleena am 7.6.2018 einlegen lasse. Hab sie also mittlerweile eine Woche.
Das Einsetzen tat sehr weh und auch des restlichen Abend hatte ich starke Schmerzen. 
2 Tage später bekam ich meine Regel, die etwas stärker war als normal. Damit begannen auch die Unterleibschmerzen. Anfangs waren sie ganz normal und nicht beunruhigend. Doch 6 Tagespätee den 12.6. bekam ich sehr starke Schmerzen, weshalb ich zu meiner Ärtin ging. Sie hat allerdings nichts beunruhigendes feststellen können, und sagte das sei normal. Ich bin eh sehr zierlich, hab dazu noch meine Periode und mein Körper müsse sich erstmal an den Fremdkörper gewöhnen. 
Ich soll noch bis zum Wochende warten uns sollte es dann nicht besser werden, soll ich Montag den 18.6 nochmal zur ihr kommen.

ich bin mir ziemlich sicher dass es nichts schlimmes ist. Keine Entzündung und abstoßen tu ich sie sicher auch nicht. Ich erkläre mir die starken Schmerzen einfas durch das Zusammenspiel von Regelschmerz und dem Eingriff vor einer Woche.

ich würde dennoch gerne wissen ob es euch ähnlich ging. Habt ihr auch so lange nach dem Einsetzen noch Schmerzen gehabt ? 
Mit den Blutungen kann ich leben, nur die Schmerzen stören mich.
ich rechne auch nicht mit anderen Nebenwirkungen, wie Depressionen, Haarausfall und Pickeln oder so, da ich bisher noch nie Nebenwirkungen auf diese Art von Hormonen gezeigt hab.

ich Danke euch schon jetzt für eure Berichte. 
Gerne auch von Frauen mir der Jaydess oder der Mirena. Ist ja im Grunde fats alles gleich.

Mehr lesen

15. Juni 2018 um 7:33

Ich hatte die Jaydess und kann leider nichts positives berichten außer dass das Einsetzen bei mir nahezu schmerzfrei war.
Ich hatte sie fast genau ein Jahr dann musste sie gezogen werden und ich stand kurz vor einer Not OP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2018 um 9:12

Ich wurde schwanger, aber es war eine Eileiterschwangerschaft, die fast unerkannt geblieben wäre. Hätte mein FA es einen Tag später erkannt, wäre mir der Eileiter geplatz und ich hätte innere Blutungen gehabt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2018 um 13:46
In Antwort auf picco.leena

Hallo Liebes Forum.

ich möchte gerne wissen was ihr nach dem einlegen der Spirale für Erfahrungen mit Schmerzen gemacht habt.
ich habe mir die Kayleena am 7.6.2018 einlegen lasse. Hab sie also mittlerweile eine Woche.
Das Einsetzen tat sehr weh und auch des restlichen Abend hatte ich starke Schmerzen. 
2 Tage später bekam ich meine Regel, die etwas stärker war als normal. Damit begannen auch die Unterleibschmerzen. Anfangs waren sie ganz normal und nicht beunruhigend. Doch 6 Tagespätee den 12.6. bekam ich sehr starke Schmerzen, weshalb ich zu meiner Ärtin ging. Sie hat allerdings nichts beunruhigendes feststellen können, und sagte das sei normal. Ich bin eh sehr zierlich, hab dazu noch meine Periode und mein Körper müsse sich erstmal an den Fremdkörper gewöhnen. 
Ich soll noch bis zum Wochende warten uns sollte es dann nicht besser werden, soll ich Montag den 18.6 nochmal zur ihr kommen.

ich bin mir ziemlich sicher dass es nichts schlimmes ist. Keine Entzündung und abstoßen tu ich sie sicher auch nicht. Ich erkläre mir die starken Schmerzen einfas durch das Zusammenspiel von Regelschmerz und dem Eingriff vor einer Woche.

ich würde dennoch gerne wissen ob es euch ähnlich ging. Habt ihr auch so lange nach dem Einsetzen noch Schmerzen gehabt ? 
Mit den Blutungen kann ich leben, nur die Schmerzen stören mich.
ich rechne auch nicht mit anderen Nebenwirkungen, wie Depressionen, Haarausfall und Pickeln oder so, da ich bisher noch nie Nebenwirkungen auf diese Art von Hormonen gezeigt hab.

ich Danke euch schon jetzt für eure Berichte. 
Gerne auch von Frauen mir der Jaydess oder der Mirena. Ist ja im Grunde fats alles gleich.

Hallo, Mittwoch kam auf Stern TV ein interessanter Bericht zum Thema Hormonspirale. Auf der Homepage könnt ihr Informationen ansehen, z.B. sind dort die Packungsbeilagen der Hormonspiralen zum Download bereit gestellt. Solltet ihr Mal anschauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2018 um 19:27
In Antwort auf picco.leena

Hallo Liebes Forum.

ich möchte gerne wissen was ihr nach dem einlegen der Spirale für Erfahrungen mit Schmerzen gemacht habt.
ich habe mir die Kayleena am 7.6.2018 einlegen lasse. Hab sie also mittlerweile eine Woche.
Das Einsetzen tat sehr weh und auch des restlichen Abend hatte ich starke Schmerzen. 
2 Tage später bekam ich meine Regel, die etwas stärker war als normal. Damit begannen auch die Unterleibschmerzen. Anfangs waren sie ganz normal und nicht beunruhigend. Doch 6 Tagespätee den 12.6. bekam ich sehr starke Schmerzen, weshalb ich zu meiner Ärtin ging. Sie hat allerdings nichts beunruhigendes feststellen können, und sagte das sei normal. Ich bin eh sehr zierlich, hab dazu noch meine Periode und mein Körper müsse sich erstmal an den Fremdkörper gewöhnen. 
Ich soll noch bis zum Wochende warten uns sollte es dann nicht besser werden, soll ich Montag den 18.6 nochmal zur ihr kommen.

ich bin mir ziemlich sicher dass es nichts schlimmes ist. Keine Entzündung und abstoßen tu ich sie sicher auch nicht. Ich erkläre mir die starken Schmerzen einfas durch das Zusammenspiel von Regelschmerz und dem Eingriff vor einer Woche.

ich würde dennoch gerne wissen ob es euch ähnlich ging. Habt ihr auch so lange nach dem Einsetzen noch Schmerzen gehabt ? 
Mit den Blutungen kann ich leben, nur die Schmerzen stören mich.
ich rechne auch nicht mit anderen Nebenwirkungen, wie Depressionen, Haarausfall und Pickeln oder so, da ich bisher noch nie Nebenwirkungen auf diese Art von Hormonen gezeigt hab.

ich Danke euch schon jetzt für eure Berichte. 
Gerne auch von Frauen mir der Jaydess oder der Mirena. Ist ja im Grunde fats alles gleich.

Ich habe jetzt ca. 2 Jahre die Jaydess. Das Einsetzen empfand ich als sehr unangenehm und ich hatte auch Kreislaufprobleme. Schmerzen hatte ich keine mehr nach dem einsetzen nur ein leichtes Ziehen. Ich hätte eine Woche lang Schmierblutungen. Seit dem fehlt sich nichts mehr. Ich komme super mit der Jaydess klar. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Psychische Erektionsprobleme - was kann frau tun??
Von: cochenille
neu
15. Juni 2018 um 18:55
My Mirena Story 2013 - 2018
Von: user14489
neu
15. Juni 2018 um 17:36
Teste die neusten Trends!
experts-club