Home / Forum / Sex & Verhütung / Erektion

Erektion

19. Februar 2004 um 17:49

Vor einer Woche kriegte mein Partner in der Sauna beim Anblick einer Schönheit eine Erektion, die gottseidank nur ich bemerkt habe.
Seitdem fühle ich mich betrogen, eifersüchtig, mache ihm ständig Vorwürfe. Aber habe ich nicht Recht, das zeigt doch, dass er auch Begierden auf andere Frauen hat. Oder nehme ich das zu ernst?

19. Februar 2004 um 18:02

Ich denke die antwort hast du dir schon selbst gegeben....
er hat nur hingeschaut, dich also keineswegs betrogen!!! gibt den schönen satz "appetit darf mann/frau sich holen, aber gegessen wird zuhause".

mach ihm keinen vorwurf, wegen einer ganz normalen körperlichen reaktion.

nimms mit humor und einem augenzwinkern.

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 18:05

Ich denke
das du auf jeden fall übertreibs.
nur weil er auch andere frauen geil findet heisst das ja nicht das er dich bertrügt.
dessweiteren denke ioch du solltest ihm sagen wie du dich dabei gefühlt hast
mfg D.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 18:12

Re "Erektion"
Recht? Was für ein Recht? Wo hast du ihn gekauft, das du Rechte besitzt?

Himmel, Arsch und Wolkenbruch, das ist eine normale Reaktion auf äussere Reize, fast ein Reflex sozusagen. Nur weil man ein Bewusstsein entwickelt hat, schaltet man doch nicht instinktive, evolutionstechnisch entwickelte Verhaltensweisen ab, die sich zum Arterhalt über lange Zeiten entwickelt haben.

DasX
(staunend über soviel Einfältigkeit)



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2004 um 21:24

Was meinst Du...
Was meinst Du...
...wie oft du eifersüchtig würdest, wenn ihr nicht in der Sauna wäret und du jede Erektion, die er so bekommt beim Anblick weiblicher sinnlicher Reize, mitzählen könntest.

Das kann Mann schlecht abstellen, wäre ja auch zu schade.

Gerade diese Begebenheiten im Alltag sind es, die den Appetit auf zuhause steigern.

Gegenfrage: hast du noch nie beim Anblick eines für Dich attraktiven, knackigen Mannes (das Thema Knackarsch verkneife ich mir einmal in aller Ausführlichkeit, um nur mal ein mögliches aus Frauensicht zu nennen.) "andere" Gedanken gehabt.

Getrennt marschieren, vereint schlagen, oder wie die anderen schon sagten: appetit holen gerne wo anderes, aber das essen wird zuhause verspeist....

Ach ja: lass dass einfach mit den Vorwürfen, dass wäre das gleiche, als ob du ihm sagtest, er wäre ein Mann, denn da kann er ja nu wirklich nichts für

So Long
Sinnlich2004
Sinnlich2004@yahoo.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 11:34

So lange...
... er bei Deinem nackten Anblick auch eine Erektion bekommt und Dich begehrenswert & sexy findet, würde ich mir keine Gedanken darum machen ... ansonsten aber doch .

Lieber Gruß
Zauberstern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 14:10

Gelassen bleiben
Ich würde das, wie es auch in den anderen Beiträgen zu lesen ist, auf die leichte Schulter nehmen. Hauptsache er hat den Sex mit Dir!
Wenn mein Freund sich Aktfotos ansieht (was ich toleriere und verstehe) gehe ich damit locker-scherzhaft um. Ich fühle dann mal ob er eine Erektion hat, vielleicht auch dann mit der Bemerkung "da gefällt Die ja mal wieder Eine". Oder wenn er in der Wanne liegt, sich Fotos ansieht und er einen Steifen hat, dann kitzele ich manchmal an demselben.
Will damit sagen, nimm den Erst raus und den Spaß rein.
Schlimmer ist doch, wenn er mit einer Anderen vor Deinen Augen flirten würde.
C.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 14:37
In Antwort auf claudi191

Gelassen bleiben
Ich würde das, wie es auch in den anderen Beiträgen zu lesen ist, auf die leichte Schulter nehmen. Hauptsache er hat den Sex mit Dir!
Wenn mein Freund sich Aktfotos ansieht (was ich toleriere und verstehe) gehe ich damit locker-scherzhaft um. Ich fühle dann mal ob er eine Erektion hat, vielleicht auch dann mit der Bemerkung "da gefällt Die ja mal wieder Eine". Oder wenn er in der Wanne liegt, sich Fotos ansieht und er einen Steifen hat, dann kitzele ich manchmal an demselben.
Will damit sagen, nimm den Erst raus und den Spaß rein.
Schlimmer ist doch, wenn er mit einer Anderen vor Deinen Augen flirten würde.
C.

@Claudi: Wahrscheinlich...
... bleibst Du dann gelassen, weil er bei Dir auch eine Erektion bekommt, wenn er Dich nackt sieht. Sei froh!

Zauberstern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 14:50
In Antwort auf kaylin_12531008

@Claudi: Wahrscheinlich...
... bleibst Du dann gelassen, weil er bei Dir auch eine Erektion bekommt, wenn er Dich nackt sieht. Sei froh!

Zauberstern

Nicht
..immer, wie beim Anziehen oder morgens im Bad. Aber in den entsprechenden Situationen immer! Sonst wäre ich eifersüchtig, wenn er nur beim Anblick anderer nackter Körper einen hoch kriegt.
Claudi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:01

DAS allerdings...
... stimmt aber auch nicht, Kleine Ente. Ich für meinen Teil reagiere sehr wohl auf wohlgeformte Männerkörper mit leckeren Waschbrettbäuchen . Genauso reagiere ich aber auch auf meinen waschbär-bäuchigen Freund, eben weil ich ihn liebe.

@Claudi: In den entsprechenden Situationen?

Zauberstern

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:08
In Antwort auf kaylin_12531008

@Claudi: Wahrscheinlich...
... bleibst Du dann gelassen, weil er bei Dir auch eine Erektion bekommt, wenn er Dich nackt sieht. Sei froh!

Zauberstern

In Vielen
... z.B. wenn wir nacht im Bett sind, oder abends im Bad, gemeinsam in der Wanne, nackt am Strand, oder in Dessous oder engem Shirt, ach, so viele.
Claudi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:16

Kann ich auch verstehen!
Viele schreiben Dir hier "hast DU keine Gedanken, wenn Du einen tollen Mann siehst?".
Also dazu kann ich nur sagen: Gedanken vielleicht schon (z.B. der hat einen tollen Arsch - fertig!). Aber ich bekomm doch deswegen nicht gleich eine feuchte Muschi. Er hatte aber mehr als nur Gedanken. Er hatte eine körperliche Reaktion.
Mich würde das auch kränken.

lG
flöckli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:24
In Antwort auf cari_11918828

Kann ich auch verstehen!
Viele schreiben Dir hier "hast DU keine Gedanken, wenn Du einen tollen Mann siehst?".
Also dazu kann ich nur sagen: Gedanken vielleicht schon (z.B. der hat einen tollen Arsch - fertig!). Aber ich bekomm doch deswegen nicht gleich eine feuchte Muschi. Er hatte aber mehr als nur Gedanken. Er hatte eine körperliche Reaktion.
Mich würde das auch kränken.

lG
flöckli

Na na,
schonmal was von der Morgenlatte gehört??? Kann ein Mann was dafür???

Und beim Mann sieht man sowas eben leicht - eine feuchte Muschi, wie du das nennst, ist nicht auf Anhieb erkennbar.

Jaja, die bösen, bösen Männer. Wäre schön, wenn die nur noch auf Kommando einen hochkriegen würden, am besten dann, wenn man sie gerade mit Viagra gefüttert hat.

parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:39
In Antwort auf vada_12683779

Na na,
schonmal was von der Morgenlatte gehört??? Kann ein Mann was dafür???

Und beim Mann sieht man sowas eben leicht - eine feuchte Muschi, wie du das nennst, ist nicht auf Anhieb erkennbar.

Jaja, die bösen, bösen Männer. Wäre schön, wenn die nur noch auf Kommando einen hochkriegen würden, am besten dann, wenn man sie gerade mit Viagra gefüttert hat.

parfum

Das meine ich damit ja auch nicht
Es geht nicht darum, ob man die feuchte Muschi sieht oder nicht. Ich sage ja nur, dass ich evt. denken würde "der hat einen tollen Arsch", aber nicht erregt werde durch den Anblick.
Es ist für mich ein Unterschied, ob ich den Tpyen einfach optisch toll finde oder ob es mich gleich erregt. Da liegt schon noch etwas dazwischen.
Von der Morgenlatte ist hier auch gar nicht die Rede. Hat doch damit nix zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:42
In Antwort auf cari_11918828

Das meine ich damit ja auch nicht
Es geht nicht darum, ob man die feuchte Muschi sieht oder nicht. Ich sage ja nur, dass ich evt. denken würde "der hat einen tollen Arsch", aber nicht erregt werde durch den Anblick.
Es ist für mich ein Unterschied, ob ich den Tpyen einfach optisch toll finde oder ob es mich gleich erregt. Da liegt schon noch etwas dazwischen.
Von der Morgenlatte ist hier auch gar nicht die Rede. Hat doch damit nix zu tun.

Andere Leute
werden durch den Anblick schöner Leute aber erregt, auch wenn dich ein schöner Mann nicht gleich vom Hocker reisst.

Kann man jemandem deswegen Vorwürfe machen??? Wo steht geschrieben, dass man mit der Person, die einem nur durch Anwesenheit einen Ständer verpasst, gleich fremdgegehen würde? Wo steht, dass man dadurch seinen eigenen Partner weniger attraktiv findet???

parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 15:46
In Antwort auf vada_12683779

Andere Leute
werden durch den Anblick schöner Leute aber erregt, auch wenn dich ein schöner Mann nicht gleich vom Hocker reisst.

Kann man jemandem deswegen Vorwürfe machen??? Wo steht geschrieben, dass man mit der Person, die einem nur durch Anwesenheit einen Ständer verpasst, gleich fremdgegehen würde? Wo steht, dass man dadurch seinen eigenen Partner weniger attraktiv findet???

parfum

Nirgends steht das geschrieben
Ich sage ja auch nur, dass ich sie verstehen kann, dass es sie verletzt.
Ich hätte wahrscheinlich auch das Gefühl, dass ihn die andere Frau mehr anspricht als ich. Oder vielleicht auch, dass er mich nicht mehr so attraktiv findet.
Es kommt vielleicht auch noch darauf an, wie er sonst so ist. Ob das Sexleben o.k. ist, ob er sie noch begehrt, ob er bei ihr auch so schnell eine Errektion hat etc.
Ich sage mit keiner Silbe, dass Errektion = er würde fremdgehen ist. Das ist sicher nicht so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 16:05

Re: "ICh kann's verstehen"
Als ob man sich es immer aussuchen könnte. Ihr habt von Männern soviel Ahnung wie ein Wal von Radfahren.

Es sind nicht bewusst gesteuerte Prozesse, also ist es auch nicht selbstverständlich das man sie immer und überall steuern kann.

DasX





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 16:57

Und du weisst natürlich auch...
....zu 100%, dass dein mann nie beim sex an was anderes als an dich denkt! dass er keine anderen fanatsien hat?

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 17:10

Nein , nein , nein...
Dass der Mann eine Erektion kriegt , bedeutet nicht ,dass er seine Partnerin nicht liebt oder weniger attraktiv als früher , oder weniger attraktiv als die entsprechende "Schönheit" findet . Das heisst nicht automatisch , dass er auch fremdgehen würde. Sind ihr Frauen der Meinung , dass es nur eine schöne Frau auf der Welt gibt? "Spieglein , Spieglein an der Wand...." Das ist ein Märchen! Es gibt viele schöne Frauen , es gibt auch viele sexy Frauen. Bewusst oder nicht merkt jeder Mann diese Frauen.Es kann ja auch passieren , dass er eine Erektion kriegt...Aber nicht vergessen!!!Wenn der Mann wirklich liebt , liebt nur eine einzige!Und das ist das wichtigste , oder...Ja klar , gehen manche Männer fremd.Aber nicht alle Männer sind gleich! Nicht alle Männer sind "Schweine".Deswegen gibt es das Wort Vertrauen in einer Beziehung!Egal was der Mann denkt , wieviele schöne , sexy Frauen gibt und wieviele Erektionen er kriegt , wichtig ist ob er wirklich was schlimmes getan hat!Ein Mann hat viele Gedanken im Kopf,aber wenn im Vordergrund der Gedanke an seine Einzige steht , kann nix passieren ! Das ist meine Meinung , wahrscheinlich wollt ihr mir widersprechenIch bin gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 20:29

Das ich das noch erleben darf,
dass wir zwei mal einer Meinung sind....

*wunder*

Gruss
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 21:09

Hmm
meiner sagt das auch! Ich glaubs ihm auch. Er meint, er könne garnicht an eine andere denken, dann würde sein Rhytmus hin sein *g*

Kann ich aber auch nicht, an jemand anderen denken. Zu beschäftigt... .

Rhapsody

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 21:13

Warum nicht?
weil ich dir als mann auch nichts andere sagen würde! du würdest mich ja sicherlich für meine gedanken des fremdgehens bezichtigen.....also würde ich es tunlichst vermeiden dir meine fantasien zu erzählen! ist doch ganz einfach!! aber dein mann hat sicher keine anderen gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 21:21

Super...
dann sag mir doch mal bitte wann und wo Du Dich mit deinem Freund aus dem Haus traust. Ich werde dann eine Frau angagieren die einen super Ausschnitt trägt und sich vor Deinem Freund tief runterbeugt. Damit dürfte eure Ehe in 10min eledigt sein.

WACH ENDLICH AUF !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2004 um 21:35

Jetzt mal ganz ehrlich...
...bist du wirklich der meinung, dass deinem mann ausser dir KEINE andere frau auf der welt gefällt? glaubst du wirklich, dass er nur bei dir einen hochkriegen würde? dass er keine andere frau im fernsehen oder auf der straße attraktiv findet? läuft er mit scheuklappen rum und jetzt sag mir bitte nicht schon wieder er schaut keine anderen an! auch dein mann, auch wenn du es nicht wahrhaben möchtest, reagiert auf weibliche reize...das ist aber ganz normal und hat nichts mit liebe zu tun!

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 11:49

Jetzt widersprichst du dir selber...
dachte wenn er einen Steifen beim Anblick einer anderen Frau bekommt würde er Dir fremdgehen und Du würdest Dich dann sofort scheiden lassen. Und was hat das ganze mit Deinem tiefen Ausschnitt zu tun ? Und was überhaupt erlaubst Du Dir einen tiefen Ausschnitt zu tragen ? Damit machst Du ja fremde Männer an und damit bist du deren Frauen gegenüber untreu, ganz zu schweigen was für eine tiefen Schmerz Du Deinem Mann zufügst, wenn Du für andere Männer als Lustopbjekt herumläufst. Ihh ist ja eckelig.

Für alle die hier jetzt nicht mehr folgen können, muss ich auf den Thread "Ich habe meinen Mann betrogen und..." oder irgendwie so ähnlich verweisen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 13:10

Aha...
...dein mann würde also auch bei einem porno keinen harten bekommen, weil er dich dann ja betrügen würde und er könnte nur einen hochkriegen wenn er gefühle für die frau im porno hätte???

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 13:21

Ja...
...du nimmst es definitif zu ernst.

man, man, man,....
schon mal darüber nachgedacht, dass er warscheinlich gedanklich so damit beschäftigt war, "ihn" in der öffentlichkeit wieder runter zu bekommen, dass gar kein platz mehr für einen gedanken an die schönheit war....

....oder, nur mal so am rande.... wenn er "ihn" gar nicht mehr hochbekommen würde....

drüber nachgedacht?

siehste, gibt schlimmeres....

also, immer schön geschmeidig bleiben....


liebe grüsse
coop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 13:24
In Antwort auf hewie_12039722

Jetzt widersprichst du dir selber...
dachte wenn er einen Steifen beim Anblick einer anderen Frau bekommt würde er Dir fremdgehen und Du würdest Dich dann sofort scheiden lassen. Und was hat das ganze mit Deinem tiefen Ausschnitt zu tun ? Und was überhaupt erlaubst Du Dir einen tiefen Ausschnitt zu tragen ? Damit machst Du ja fremde Männer an und damit bist du deren Frauen gegenüber untreu, ganz zu schweigen was für eine tiefen Schmerz Du Deinem Mann zufügst, wenn Du für andere Männer als Lustopbjekt herumläufst. Ihh ist ja eckelig.

Für alle die hier jetzt nicht mehr folgen können, muss ich auf den Thread "Ich habe meinen Mann betrogen und..." oder irgendwie so ähnlich verweisen.

Hi cruisiner...
...vergiss es! kleineente hat einen heiligen als mann er schaut keine anderen frauen an, denkt nie an andere, hat keine phantasien mit anderen, würde niiiiiiiiiiiiie ein harten bei einer anderen bekommen.....denn soooo primitiv ist er ja nicht...das wären ja richtig niedrige instinkte die da durch kommen würden. pfui! ;o)

sex hat einzig und alleine mit der eigenen frau im eigenen bett (weil andere ort sind ja auch tabu....war in einem anderen beitrag zu lesen) wenn sie nicht ihre tag hat (auch ein anderer beitrag) ohne musik (wieder ein anderer) stattzufinden!!! *gääääääähn* auch und ich glaube noch mit handtuch!

ist schon erstaunlich wieviel hier ein mensch intimes von sich preisgibt, der der meinung ist, die gedanken des partner gehören nur ihm alleine! auch wenn es hier anonym ist, das wäre mir zu viel! denn das sind wirlich dinge die ich mit meinem partern ausmache. alles ein bisschen sehr widersprüchlich!!

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 16:16
In Antwort auf jaana_11887320

Hi cruisiner...
...vergiss es! kleineente hat einen heiligen als mann er schaut keine anderen frauen an, denkt nie an andere, hat keine phantasien mit anderen, würde niiiiiiiiiiiiie ein harten bei einer anderen bekommen.....denn soooo primitiv ist er ja nicht...das wären ja richtig niedrige instinkte die da durch kommen würden. pfui! ;o)

sex hat einzig und alleine mit der eigenen frau im eigenen bett (weil andere ort sind ja auch tabu....war in einem anderen beitrag zu lesen) wenn sie nicht ihre tag hat (auch ein anderer beitrag) ohne musik (wieder ein anderer) stattzufinden!!! *gääääääähn* auch und ich glaube noch mit handtuch!

ist schon erstaunlich wieviel hier ein mensch intimes von sich preisgibt, der der meinung ist, die gedanken des partner gehören nur ihm alleine! auch wenn es hier anonym ist, das wäre mir zu viel! denn das sind wirlich dinge die ich mit meinem partern ausmache. alles ein bisschen sehr widersprüchlich!!

gruß

tigerle

Ich würde sagen....
wenn Ihr Mann wirklich so ist, dann ist er kein Heiliger, sondern eine Frau *G*
Aber Du hast recht. Ich geb es einfach auf und warte ab. Die Zeit spielt für mich. Kann nicht allzulange dauern bis Ihr Mann merkt, daß er 24h am Tag bewacht und als Leibeigener benutzt wird. Dann sucht er sich automatisch bischen was das mehr Spaß macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2004 um 20:57

Steuerung
Also, ich teile die Ansicht nicht so ganz, daß eine Erektion quasi ein Reflex ist, der *überhaupt nicht* steuerbar wäre. Hat schon was mit den Gedanken zu tun, die allerdings auch nur eingeschränkt steuerbar sind...
Alle 2 Stunden, das gilt im Schlaf, aber sicher nicht im Wachzustand.
Trotzdem, eine Erektion ist bloß eine Erektion, also Kirche im Dorf lassen, wandra! Eine Erektion heißt nicht automatisch, daß er sie bumsen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 15:12

Klar,...
...verstehe ich was du meinst!

aber dass du dieses risiko eingegangen bist, wundert mich dann schon, denn er hätte dir ja fremdgehen können dabei, wenn er die frau im porno attraktiv gefunden hätte!

gruß

tigerle, die immer noch der meinung ist, dass gedanken frei sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 15:14

Danke
...für die vielen Antworten. Ich sehe ein, dass ich mit meinen Vorwürfen übertrieben habe. Mir leuchtet ein, dass seine Erektion ja nicht ein Hinweis sein muss, dass er mit einer anderen Frau schlafen will. Zudem ist unser Liebesleben wirklich ausgefüllt. Zu einigen Fragen: andere haben seine Erektion nicht bemerkt, da er sie mit einem Handtuch bedeckt hat. Und es war ihm peinlich, dass ich sie bemerkt habe.
Alles Gute
Wandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 15:23

Naja,...
....ich finde appetit kann man sich doch überall holen, so lange zu hause gegessen wird.

dass du es etwas anderes findest, wenn die person real vor ihm stehen würde, liegt sicher daran, dass diese person sicherlich eine größere gefahr ist als jemand der unerreichbar ist. da ist die angst sicher größer und meiner meinung nach kommt dieses gefühl aus der angst heraus. aber ich finde es immer noch nicht schlimmes, wenn mein freund auch real jemand anderes attraktiv findet. die welt ist voller menschen, auch attrativen und warum soll er da nicht schauen.....

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 16:13

Angst = Liebe???
je mehr ich also angst habe meinen partner zu verlieren, desto mehr liebe ich ihn??? also liebe ist für was anderes!! das was du meinst ist immer noch für mich den anderen besitzen wollen.

gefühle die auf angst basieren sind nie gut, ausser es sind wirklich situationen in denen es um dein leben geht.

angst hat in einer beziehung nichts zu suchen, denn was bewirkt sie denn? du lebst damit, dass du angst hast den anderen zu verlieren und tust alles damit dies nicht passiert....das geht so weit, dass der andere schon für seine gedanken rechenschaft ablegen muss....du schreibst zwar immer, dass ihr euch da einig seit....aber das für mich wie wenn zwei ertrinkenden sich aneinander klammern.

ich liebe meinen schatz sehr, sicherlich habe ich auch angst, dass er mich verlassen könnte....aber dies steht nicht im vordergrund. ich weiss, dass ich einen besonders liebes exmplar habe und das weiss ich sehr zu schätzen....ich geniesse das leben mit ihm, aber er gehört mir nicht. wir sind beide sehr treu, aber das geht nicht so weit, dass er niemand anderes attraktiv finden darf. ich weiss, dass ich ihm sehr gut gefalle (er macht mir oft komplimente oder es zeigt sich immer wenn ich nackt durch die wohnung laufe *grins*) und das reicht mir. er darf auch mit anderen frauen reden. ich sehe da keine gefahr.....denn er liebt mich! ich vertraue ihm und das ist wichtig. wenn ich angst hätte, würde ich ihm nicht vertrauen. wieso sollte ich also angst haben und wenn er mich verlässt, kann man das sicher nicht dadurch verhindern, in dem der partner niemand anderes anschauen darf....

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 16:26
In Antwort auf jaana_11887320

Angst = Liebe???
je mehr ich also angst habe meinen partner zu verlieren, desto mehr liebe ich ihn??? also liebe ist für was anderes!! das was du meinst ist immer noch für mich den anderen besitzen wollen.

gefühle die auf angst basieren sind nie gut, ausser es sind wirklich situationen in denen es um dein leben geht.

angst hat in einer beziehung nichts zu suchen, denn was bewirkt sie denn? du lebst damit, dass du angst hast den anderen zu verlieren und tust alles damit dies nicht passiert....das geht so weit, dass der andere schon für seine gedanken rechenschaft ablegen muss....du schreibst zwar immer, dass ihr euch da einig seit....aber das für mich wie wenn zwei ertrinkenden sich aneinander klammern.

ich liebe meinen schatz sehr, sicherlich habe ich auch angst, dass er mich verlassen könnte....aber dies steht nicht im vordergrund. ich weiss, dass ich einen besonders liebes exmplar habe und das weiss ich sehr zu schätzen....ich geniesse das leben mit ihm, aber er gehört mir nicht. wir sind beide sehr treu, aber das geht nicht so weit, dass er niemand anderes attraktiv finden darf. ich weiss, dass ich ihm sehr gut gefalle (er macht mir oft komplimente oder es zeigt sich immer wenn ich nackt durch die wohnung laufe *grins*) und das reicht mir. er darf auch mit anderen frauen reden. ich sehe da keine gefahr.....denn er liebt mich! ich vertraue ihm und das ist wichtig. wenn ich angst hätte, würde ich ihm nicht vertrauen. wieso sollte ich also angst haben und wenn er mich verlässt, kann man das sicher nicht dadurch verhindern, in dem der partner niemand anderes anschauen darf....

gruß

tigerle

Hi Tigerle
gib Dir keine Mühe, das habe ich schon alles zigmal durchgekaut. Was dieses Thema angeht ist KleineEnte auf beiden Ohren taub

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 16:50

Also...
...ich möchte garnicht, dass mein partner zu mir sagt, dass das ende unserer beziehung auch sein ende wäre. um gottes willen, was hätte ich denn da für eine verantwortung?? das wäre ja schlimm.

was ist denn wenn deine beziehung mal nicht mehr so toll läuft, die gefühle nachlassen, es einfach nicht mehr funktioniert? (sag jetzt nicht, dass das nie der fall sein wird!). tut er sich dann was an? das ist emotionale erpressung!! das hatte ich schon und das will ich nie wieder!

ich glaube jeder hat schon mal das ende einer beziehung erlebt und hat es auch ÜBERlebt!!!

ok, wenn es nicht um das dürfen, sondern um das wollen geht. mir kommt es immer nur so vor, wie wenn du mit argusaugen auf deinen mann achtest, damit er auch ja niemand anderes anschaut oder gar attraktiv findet.

jaja, war mir klar, dass das dein mann sagt und es war sicher auch überzeugend. wir gehen sehr oft in die sauna und meinem schatz ist das auch noch nicht passiert.....ich fand es nur sehr absonderlich das mit fremdgehen gleichzusetzen. ich würde sicher mir eines grinsen, wenn meinem freund das passieren würde und ihn damit aufziehen!

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 16:53
In Antwort auf hewie_12039722

Hi Tigerle
gib Dir keine Mühe, das habe ich schon alles zigmal durchgekaut. Was dieses Thema angeht ist KleineEnte auf beiden Ohren taub

Kann sein, dass...
...sie taub ist! ich möchte auch sicher nicht mit ihr tauschen.

ich habe einer freundin von der ehe erzählt und sie meinte: wir reden in 5 jahren wieder und ob sie da noch zusammen sind!

muss aber jeder selbst wissen, was er tut und so lange beide glücklich sind, bitte.....

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 18:49

Oh je....
...das hört sich ja noch schlimmer an als ich dachte das es ist!

ich frage mich echt, wie man sein leben so von einem anderen menschen abhängig machen kann......hilfe! aber wenn es wirklich bei euch so ist, kann ich deine statements nachvollziehen........verstehen tue ich es nicht! das wäre für mich kein leben, da würde ich mir lieber gleich die kugel geben......immer in dieser ständigen angst zu leben.

dann wünsche ich dir echt, dass dein mann dich nie verlässt! mehr kann ich dazu echt nicht mehr schreiben! gott, mir wird echt schlecht wenn ich das lese......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 18:51

Also...
so leid es mir tut, aber was mich an der Sache einfach stört ist, daß ein Mensch, der psychisch so gestört ist wie Du hier hergeht und anderen irgendwelche Ratschläge geben will. Du kannst doch nicht andern Leuten Tips zum Leben geben, wenn Du Dein eigenes überhaupt nicht im Griff hast.
Was Du hier erzählst ist etwas, was Du Deinem Psychater erzählen solltest, denn wenn jemand offen zugibt, daß er nicht in der Lage ist sein Leben alleine zu leben, sondern nur in Abhängigkeit von einem anderen existieren kann und will, dann braucht er dringend professionelle Hilfe.
Das hat nichts, aber auch gar nichts mit Liebe zu tun !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2004 um 19:35
In Antwort auf jaana_11887320

Oh je....
...das hört sich ja noch schlimmer an als ich dachte das es ist!

ich frage mich echt, wie man sein leben so von einem anderen menschen abhängig machen kann......hilfe! aber wenn es wirklich bei euch so ist, kann ich deine statements nachvollziehen........verstehen tue ich es nicht! das wäre für mich kein leben, da würde ich mir lieber gleich die kugel geben......immer in dieser ständigen angst zu leben.

dann wünsche ich dir echt, dass dein mann dich nie verlässt! mehr kann ich dazu echt nicht mehr schreiben! gott, mir wird echt schlecht wenn ich das lese......

Zusatz.....
....was mir gerade noch auffällt: du hast doch in dem beitrag, wo es um hausfrauen und ihre abhängigkeit ging so groß getönt, dass du sooo unabhängig bist und falls ihr euch mal trennt, dass ihr sofort wisst, wer was angeschafft.....naja, also wenn du eh deinem leben ein ende bereitest, wenn er sich trennt, warum dann dieser aufwand???? sorry, aber das ist doch alles nur makulatur!

du hast andere frauen verdammt, weil sie sich als hausfrau und mutter in eine finanzielle abhängigkeit begeben und was machst du???? du willst ohne deinen partner nicht mehr leben? ist das keine abhängigkeit? diese ist sogar noch schlimmer, denn finanzielle abhängigkeit kann man überbrücken, deine nicht! das ist meiner meinung nach echt krank! sorry!! aber ich denke cuisinier hat schon irgendwie recht, auch wenn die worte sehr hart sind!

gruß

tigerle






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 8:01

Sehe ich auch so, das es reicht!
aber du bist diejenige die hier ihr leben bis ins letzte detail präsentiert (was ich nie machen würde, dafür sind meine freunde da) und dann musst du dir eben auch gefallen lassen, dass andere dein leben bemitleidenswert oder krank finden. wenn du es nicht schlimm findest wie du lebst, dann ist es ja ok! hätte ja auch sein können, dass du vielleicht durch andere meinungen erkennst, dass es vielleicht doch nicht ganz das wahre ist und du vielleicht immer noch (professionelle) hilfe brauchst. aber du bist ja so wie es ist glücklich und das ist das wichtigste! punkt!

tigerle





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 9:55
In Antwort auf jaana_11887320

Also...
...ich möchte garnicht, dass mein partner zu mir sagt, dass das ende unserer beziehung auch sein ende wäre. um gottes willen, was hätte ich denn da für eine verantwortung?? das wäre ja schlimm.

was ist denn wenn deine beziehung mal nicht mehr so toll läuft, die gefühle nachlassen, es einfach nicht mehr funktioniert? (sag jetzt nicht, dass das nie der fall sein wird!). tut er sich dann was an? das ist emotionale erpressung!! das hatte ich schon und das will ich nie wieder!

ich glaube jeder hat schon mal das ende einer beziehung erlebt und hat es auch ÜBERlebt!!!

ok, wenn es nicht um das dürfen, sondern um das wollen geht. mir kommt es immer nur so vor, wie wenn du mit argusaugen auf deinen mann achtest, damit er auch ja niemand anderes anschaut oder gar attraktiv findet.

jaja, war mir klar, dass das dein mann sagt und es war sicher auch überzeugend. wir gehen sehr oft in die sauna und meinem schatz ist das auch noch nicht passiert.....ich fand es nur sehr absonderlich das mit fremdgehen gleichzusetzen. ich würde sicher mir eines grinsen, wenn meinem freund das passieren würde und ihn damit aufziehen!

gruß

tigerle

@Tigerle...
... kein Wunder, dass Dich das nicht stört, wenn Dein Freund von anderen Frauen eine Erektion bekommt! Bei Dir bekommt er sie doch auch! Nur, was soll eine Frau denken, wenn sie attraktiv ist, ihr Freund aber nur bei anderen Frauen (Bildchen, Sauna, TV, etc.) eine Erektion bekommt, nicht aber, wenn sie nackt vor ihm steht?

Denk mal darüber nach...
P. S.: Wie lang bist Du denn mit Deinem Freund zusammen? Bist Du denn der Typ "Super-Model"???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:04

Re: "Ganz so einfach ist es bei uns nicht"
Häztest du es mal getan, dann müssten wir deinen unausgegorenen Quark hier nicht lesen!

DasX

p.s. Wo hast du deinen Mann gekauft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:12
In Antwort auf kaylin_12531008

@Tigerle...
... kein Wunder, dass Dich das nicht stört, wenn Dein Freund von anderen Frauen eine Erektion bekommt! Bei Dir bekommt er sie doch auch! Nur, was soll eine Frau denken, wenn sie attraktiv ist, ihr Freund aber nur bei anderen Frauen (Bildchen, Sauna, TV, etc.) eine Erektion bekommt, nicht aber, wenn sie nackt vor ihm steht?

Denk mal darüber nach...
P. S.: Wie lang bist Du denn mit Deinem Freund zusammen? Bist Du denn der Typ "Super-Model"???

Hat sie irgendwo..
...geschrieben, dass er bei ihr keinen hochbekommt oder schreibst du von dir??

sorry, wenn mein freund bei mir keinen hochbekommen würde, würde ich mir ernsthaft gedanken machen was nicht stimmt, genauso wie er sich gedanken machen würde, wenn er mich nicht mehr erregen würde und wir würden darüber reden und versuchen die ursachen zu finden und diese zu lösen....ganz einfach! da brauche ich nicht lange drüber nachdenken!

und um deine andere frage zu beantworten: ich bin seit 2 jahren mit meinem freund zusammen....aber ich weiss nicht was das damit zu tun hat. ich war auch 10 jahre mit einem mann zusammen und da hat es auch noch "funktioniert". und was hat es damit zu tun ob ich aussehe wie ein modell? ich muss meinem freund gefallen und dafür gebe ich mir auch mühe und wenn es dich soooo interesiert wie ich aussehe....ich habe hier ein album!
du kannst du also selbst ein bild machen!

gruß

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:14
In Antwort auf kaylin_12531008

@Tigerle...
... kein Wunder, dass Dich das nicht stört, wenn Dein Freund von anderen Frauen eine Erektion bekommt! Bei Dir bekommt er sie doch auch! Nur, was soll eine Frau denken, wenn sie attraktiv ist, ihr Freund aber nur bei anderen Frauen (Bildchen, Sauna, TV, etc.) eine Erektion bekommt, nicht aber, wenn sie nackt vor ihm steht?

Denk mal darüber nach...
P. S.: Wie lang bist Du denn mit Deinem Freund zusammen? Bist Du denn der Typ "Super-Model"???

Den...
Mann möchte ich sehen, der nach 3 Jahren in einer Beziehung nur beim Anblick der nackten eigenen Frau eine Erektion bekommt. Ich denke den gibt es wohl nicht.

Ganz anders sieht es da aus, wenn diese Frau sich plötzlich etwas erotisches anzieht, daß sie vlt sonst nicht tragen würde, oder ich z.B. in der Kneipe merke, daß sie vergessen hat unter dem kurzen Rock ein Höschen anzuziehen. Halt einfach Dinge tut, die ich noch nicht kenne, oder nicht erwarte in dem Moment oder von der Frau.

Nicht ist lusttötender als Widerholung. Der Reiz des Neuen macht einen sehr großen Teil der sexuellen Erregung aus. Und das trifft sogar für Frauen zu, die sich für absolut Treu halten und es vlt sogar sind. Aber mal Hand aufs Herz liebe Frauen: Wie schnell und wie stark seit ihr am Anfang bei eurem Partner feucht geworden und wie lange dauert es jetzt. Warum hat man denn im Anfang einer Beziehung täglich Sex und später i.d.R. nur noch 1x die Woche ?

Und wenn ich eine andere schöne Frau nackt sehe und dazu vlt noch in einer obszönen Position oder mit einem Piercing an einer Stelle das ich nicht erwartet habe, dann regt sich automatisch meine Fantasie und ich bekomme einen hoch. Das kann man gar nicht kontrollieren so schnell geht das. Selbst wenn man sofort wieder wegschaut, bleibt einem diese Bild auf der Hornhaut geprägt und erregt einen weiter. Wobei es nicht die Frau ist die einen erregt, sondern der Moment. Kann sein, daß man die selbe Frau 1 Stunde später wieder nackt sieht und es tut sich nichts. Man kann gar nicht genau sagen was es jetzt eigentlich ist das einen erregt.
Da hilft dann nur schnell an Mama und Papa denken, aber bis dahin hat sich bestimmt schon was bewegt im Schritt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:18
In Antwort auf hewie_12039722

Den...
Mann möchte ich sehen, der nach 3 Jahren in einer Beziehung nur beim Anblick der nackten eigenen Frau eine Erektion bekommt. Ich denke den gibt es wohl nicht.

Ganz anders sieht es da aus, wenn diese Frau sich plötzlich etwas erotisches anzieht, daß sie vlt sonst nicht tragen würde, oder ich z.B. in der Kneipe merke, daß sie vergessen hat unter dem kurzen Rock ein Höschen anzuziehen. Halt einfach Dinge tut, die ich noch nicht kenne, oder nicht erwarte in dem Moment oder von der Frau.

Nicht ist lusttötender als Widerholung. Der Reiz des Neuen macht einen sehr großen Teil der sexuellen Erregung aus. Und das trifft sogar für Frauen zu, die sich für absolut Treu halten und es vlt sogar sind. Aber mal Hand aufs Herz liebe Frauen: Wie schnell und wie stark seit ihr am Anfang bei eurem Partner feucht geworden und wie lange dauert es jetzt. Warum hat man denn im Anfang einer Beziehung täglich Sex und später i.d.R. nur noch 1x die Woche ?

Und wenn ich eine andere schöne Frau nackt sehe und dazu vlt noch in einer obszönen Position oder mit einem Piercing an einer Stelle das ich nicht erwartet habe, dann regt sich automatisch meine Fantasie und ich bekomme einen hoch. Das kann man gar nicht kontrollieren so schnell geht das. Selbst wenn man sofort wieder wegschaut, bleibt einem diese Bild auf der Hornhaut geprägt und erregt einen weiter. Wobei es nicht die Frau ist die einen erregt, sondern der Moment. Kann sein, daß man die selbe Frau 1 Stunde später wieder nackt sieht und es tut sich nichts. Man kann gar nicht genau sagen was es jetzt eigentlich ist das einen erregt.
Da hilft dann nur schnell an Mama und Papa denken, aber bis dahin hat sich bestimmt schon was bewegt im Schritt

Ja und nein!
nein! also ich hatte bis jetzt freunde bei denen es ausreichte mich nackt zu sehen....auch nach 10 jahren!

und ja, es darf kein alltagstrott einkehren, da bin ich deiner meinung! aber es wäre schlimm, wenn es nur gehen würde, wenn ich mich in dessous räkle....das ist nur das i-tüpfelchen...aber der grundreiz muss immer noch mein körper und ich selbst sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:24
In Antwort auf jaana_11887320

Ja und nein!
nein! also ich hatte bis jetzt freunde bei denen es ausreichte mich nackt zu sehen....auch nach 10 jahren!

und ja, es darf kein alltagstrott einkehren, da bin ich deiner meinung! aber es wäre schlimm, wenn es nur gehen würde, wenn ich mich in dessous räkle....das ist nur das i-tüpfelchen...aber der grundreiz muss immer noch mein körper und ich selbst sein.

Re: "Ja und nein!"
... oder der Gedanke daran was man damit alles anstellen kann.

DasX

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:32
In Antwort auf jaana_11887320

Ja und nein!
nein! also ich hatte bis jetzt freunde bei denen es ausreichte mich nackt zu sehen....auch nach 10 jahren!

und ja, es darf kein alltagstrott einkehren, da bin ich deiner meinung! aber es wäre schlimm, wenn es nur gehen würde, wenn ich mich in dessous räkle....das ist nur das i-tüpfelchen...aber der grundreiz muss immer noch mein körper und ich selbst sein.

Es...
geht mir ja auch um das lustauslösende Moment. Nicht das das hier rüberkommt als könnte man nach ein paar Jahren nur Sex haben wenn der andere in Latex eingewickelt ist oder so.
Ich denke wenn man erstmal den Kick gekommen hat der einen erregt hat, dann kann man "ganz normalen" Sex haben. Es geht einfach darum den anderen zu reizen oder "anzuspornen".

Und klar bekomme auch ich einen Ständer beim Anblick meiner nackten Freundin (auch nach 3 Jahren), wenn sie nackt vor mir steht und ich merke das sie erregt ist (oder sie entsprechend posiert oder was sagt das einen anmacht). Aber wenn sie sich einfach vor mich hinstellt und darauf wartet das ich einen hockbekomme nur weil sie nackt ist ? sorry aber das würde ich nichtmal bei Jennifer Lopez oder so Was würde ich denn dann am FFK Strand oder der ... machen wenn sie dabei ist ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 10:35
In Antwort auf hewie_12039722

Es...
geht mir ja auch um das lustauslösende Moment. Nicht das das hier rüberkommt als könnte man nach ein paar Jahren nur Sex haben wenn der andere in Latex eingewickelt ist oder so.
Ich denke wenn man erstmal den Kick gekommen hat der einen erregt hat, dann kann man "ganz normalen" Sex haben. Es geht einfach darum den anderen zu reizen oder "anzuspornen".

Und klar bekomme auch ich einen Ständer beim Anblick meiner nackten Freundin (auch nach 3 Jahren), wenn sie nackt vor mir steht und ich merke das sie erregt ist (oder sie entsprechend posiert oder was sagt das einen anmacht). Aber wenn sie sich einfach vor mich hinstellt und darauf wartet das ich einen hockbekomme nur weil sie nackt ist ? sorry aber das würde ich nichtmal bei Jennifer Lopez oder so Was würde ich denn dann am FFK Strand oder der ... machen wenn sie dabei ist ?

Sauna ????
also das ... oben ist zu ersetzen durch "Sauna". Ich hoffe das wird hier jetzt nicht wieder zensiert. Wenn doch: Das ist das wo man sich nackt hinsetzt um zu schwitzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2004 um 11:36

Re:"Ohne Worte"
Die einzige die hier nichts begreift bist du, mit deinen antiquierten Ansichten.

DasX

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen