Home / Forum / Sex & Verhütung / Erbitte antwort,brauche hilfe..

Erbitte antwort,brauche hilfe..

6. Dezember 2012 um 23:50 Letzte Antwort: 3. Januar 2013 um 15:13

Ich möchte gerne mein 1. Mal haben. Mein freund & ich haben es auch schon oft versucht,allerdings funktionierte es einfach nicht. ehe er "reingefunden hat" hat sich seine Erektion etwas gelegt ,bzw. er spürte generell nix. wir verwenden übrigens das Kondom.
die Stellung: so,wie ich es für "normal" definieren würde. er liegt auf mir drauf.
Gibt es spezielle Techniken oder Tricks,damit es klappt & es schön wird? Wäre schön,wenn man auch viel vom anderen spürt(Körper),daher auch der Versuch der Variante,dass er auf mir liegt!
Würde mich über Antworten freuen,danke im Vorraus!

Mehr lesen

7. Dezember 2012 um 11:17

...
Beim ersten mal lag er auch auf mir. Hab ihm die Beine weit breit gemacht und angezogen. Das andere hat er gemacht, ihn an meine Öffnung gedrückt und dann ziemlich fest reingestoßen. Wir haben es damals aber ganz nackt ohne Gummi gemacht. Ich habs sehr gespürt und er auch so geil wie der war. Er wurde dann auch erst in mir schlaff wie er gekommen ist. Ah so er hatte mir noch ein Kissen unter den Po gelegt damit mein Schlitz höher ist für ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 15:13

Geduld und Übung
Hallo,
Du hast leider nicht geschrieben, wie alt Ihr seid. Also dass Überziehen eines Kondoms ist für einen Mann eine ziemlich abtörnende Prozedur und wenn er sich damit in der Scheide seiner Partnerin bewegt, spürt er auch deutlich weniger als bei direktem Hautkontakt. das war bei mir und meinem Freund genauso, als wir noch Kondome benutzen mussten. Wenn Du aber noch nicht schwanger werden und Dich vor Krankheiten schützen willst, führt kein Weg daran vorbei.
Mit einem ideenreichen, intensiven und langen Vorspiel sollte es möglich sein, Eure Erregung zu steigern und wenn du dich dabei liebevoll um sein bestes Stück kümmerst und ihm dann, wenn "es soweit ist", das Kondom selbst überziehst, sollte auch seine Erregung erhalten bleiben.
Die Missionarsstellung ist beim Ersten Mal auf jeden Fall am besten. Er kann sich so in Dir bewegen, dass seine Spannung nicht nachlässt und dass er dann auf jeden Fall zum Höhepunkt kommt. Und auch für dich ist die körperliche Nähe und die Vereinigung mit Deinem Freund viel intensiver, wenn er beim Geschlechtsverkehr auf Dir liegt und Ihr Euch dabei in die Augen sehen könnt. Ein oder zwei Kissen unter Deinem Po helfen noch, dass Drein Freund leichter und tiefer in Deine Scheide eindringen kann. Außerdem stimulieren Dich seine Rein-/Raus-Bewegungen intensiver, wenn Dein Becken höher zu liegen kommt, und dann kommst Du auch schneller zum Orgasmus (vaginal).
Natürlich kommt es sehr darauf an, dass Dein Freund auch auf Deine Bedürfnisse eingeht und nicht zu schnell macht. Und dabei ist ein Kondom dann wiederum hilfreich, weil er weniger spürt und deshalb länger braucht, bis er zur Ejakulation kommt. Also habe Geduld - mit genügend Übung klappt das schon.
LG, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook